Abenteuer Barcelona: Ein Vorster DFB-Fußballheld in Spanien
Dienstag 18.10.16 17:33 Uhr|Autor: SF Vorst321
Justin Jerzy (r.) mit DFB-Sportdirektor Hansi Flick (Mitte) und dem Kreisvorsitzenden Dirk Gärtner (l.). Foto: SF Vorst

Abenteuer Barcelona: Ein Vorster DFB-Fußballheld in Spanien

Im Rahmen des jungen Ehrenamts ist unser Held des Fußballs, Justin Jerzy, in Barcelona angekommen.
Ein straff, organisiertes Programm des DFB, erwartet die Teilnehmer um Justin und den Kreisvorsitzenden Dirk Gärtner, der als Referent und Betreuer mitfahren durfte.


Mit der Teamvorstellung und einer kleinen Talkrunde begann das „Abenteuer Barcelona“ für die jungen Ehrenamtler, die in Santa Susanna untergebracht sind.

Prominierter Besuch durfte natürlich auch nicht fehlen, kein anderer als DFB-Sportdirektor Hansi Flick gab sich die Ehre und sprach mit den Fußballhelden über das Traineramt, Spieler und das Leistungszentrum des Deutschen Fußball Bundes. Erwähnenswert ist, dass auch über den DFB-Masterplan gesprochen wurde, der diese Veranstaltung fest in den Leitlinien verankert hat. Also auch in den kommenden Jahren, für andere junge Ehrenamtler, ein Anreiz für ein Engagement im Verein.

Bevor es Freitag wieder zurück in die Heimat geht, steht am Donnerstag noch eine private Stadionführung durch die Katakomben des knapp 100.000 Zuschauer fassenden „Camp Nou“ statt.

Wir hoffen du hast viel Spass und nimmst viele Eindrücke von deinem „Abenteuer Barcelona“ mit nach Vorst.



FuPa Hilfebereich