Markus Stein löst im Sommer Ansgar Reimann ab
Donnerstag 21.03.19 14:55 Uhr|Autor: Lutz Schinköth478
Ansgar Reimann (sitzend) verlässt am Ende der Saison die SG Thalfang. Sein Nachfolger steht mit Markus Stein bereits fest.

Markus Stein löst im Sommer Ansgar Reimann ab

Das Fupa-Kurzinterview: Heute: Ansgar Reimann (Trainer des B-Ligisten SG Thalfang/Berglicht).

Mit dem 1:0-Sieg gegen die DJK Morscheid hat Ihre Mannschaft seit dem 14. Oktober (4:0 gegen Zeltingen-Rachtig II, d.R.) wieder mal einen Sieg verbuchen können. Was gab dafür den Ausschlag und welche Signalwirkung hat Ihr Team damit an die Konkurrenz gesendet?

REIMANN Es war ein extrem schweres Spiel, weil Morscheid brutal gut gekämpft hat. Wir haben versucht, mehr spielerisch dagegenzuhalten, doch es hat uns an den Abschlusssituationen gefehlt. Fünf Minuten Minuten vor Schluss haben wir einen glücklichen Elfmeter bekommen und verwandelt. Diesmal hatten wir auch mal das nötige Glück. Es war gut, mal so ein schweres und enges Spiel zu gewinnen.

Die Konstellation im Abstiegskampf ist eng, die Abstände gering. Was stimmt Sie optimistisch, dass Ihre Mannschaft den zweiten Abstieg in Folge vermeiden kann?

REIMANN  Wir sind punktgleich mit dem FC Kinderbeuern. Bei einem Sieg in Morbach am Sonntag bin ich sicher, dass wir das packen werden. Wir haben in der Winterpause sehr gute Spieler dazubekommen, die uns mit Sicherheit weiterhelfen. Marcello Roth hat in Schweich A-Jugend-Regionalliga gespielt und ist  gut ausgebildet. Florian Schmitt ist im älteren A-Jugend-Jahrgang und hat eine gute Veranlagung. Und Felix Paul haben wir aus Niederemmel zurückgeholt. Er ist als Außenverteidiger eine Verstärkung. Unser Torwart Niklas Bollig steht nach Verletzung ebenso wieder bereit.

Markus Stein, bis Ende September beim SV Monzelfeld Trainer, wird im Sommer Ihr Nachfolger. Warum hören Sie auf?  

REIMANN  Ich verändere mich beruflich, deshalb musste ein neuer Trainer gesucht werden. Die Vorstände waren frühzeitig aktiv und haben sich mit Markus Stein auf eine Zusammenarbeit einigen können. Der hat ja in Monzelfeld auch eine ganz hervorragende Arbeit geleistet. Doch zunächst gilt es, weiter zu punkten, damit Markus eine Mannschaft in der B-Klasse übernehmen kann. 


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel


FuPa Hilfebereich