SV Genc Osman Duisburg verpflichtet Erkut Ay
Montag 01.06.20 13:00 Uhr|Autor: SV Genc Osman / IB1.074

SV Genc Osman Duisburg verpflichtet Erkut Ay

Landesligist bastelt weiter am Kader für die neue Saison
Vom Lokalrivalen SF Hamborn 07 wechselt Defensivallrounder Erkut Ay an die Oberhauser Alle. Ilyas Basol musste für seinen SV Genc Osman tätig werden, als die nicht geplanten Abgänge von Salih Altin und Hakan Uzun bekannt wurden. "Mit Salih und Hakan haben wir eine gewisse Qualität auf dem Platz verloren, die wir auffangen und adäquat ersetzen mussten. Mit Erkut haben wir einen Defensivspezialisten bekommen, an dem ich schon seit langer Zeit dran bin. Ich wollte Erkut schon haben, als er noch in Hiesfeld gespielt hat. Besser spät als nie sage ich da."


Und Basol lobt seinen Zugang weiter, erklärt aber auch, woran es noch zu arbeiten gilt. "Erkut ist einer der Besten auf seiner Position, er hat eine sehr gute fußballerische Ausbildung, die er beim MSV Duisburg bekommen hat. Meiner Meinung nach schöpft er aber sein volles Potenzial nicht aus. Er hat richtig Bock darauf, unseren Weg zu gehen, und wir werden ihm dabei helfen, dieses Potenzial auszuschöpfen. Er ist nicht der größte Spieler, aber unglaublich kopfballstark, sehr aggressiv im Zweikampf und er hat einen guten Spielaufbau. Was mich bei ihm besonders beeindruckt ist, dass er in diesem jungen Alter von gerade 23 Jahren ganz ruhig am Ball ist. Das sind alles Anforderungen, die wir an unsere Spieler stellen. Somit gehen wir unseren Weg weiter, junge Spieler, die in der Nähe wohnen, an uns zu binden."

Angefangen hat dieses Vorhaben mit Justin Bock, der inzwischen in seine dritte Saison beim SV Genc geht und stets verkündet, wie wohl er sich beim Landesligisten fühlt. "Dass wir Justin halten konnten, obwohl er unfassbare Angebote hatte, macht mich stolz auf die getane Arbeit im Verein. Dass dann ein Spieler wie Justin das so honoriert, ist etwas Besonderes. Die Kaderzusammenstellung ist noch nicht abgeschlossen. Wir sind noch in Gesprächen mit einem defensiven und einem offensiven Mittelfeldmann. Da wird es in der kommenden Woche Klarheit geben. Am Dienstag, 2. Juni, starten wir mit ganz lockeren Trainingseinheiten, wo wir auch einige Probespieler dabei haben werden. Vielleicht ist einer dabei, der uns weiterhelfen kann", erklärt Basol.


Tabelle
1. Jahn Hiesf. (Ab) 2345 57
2. FSV Duisburg (Ab) 2333 52
3. SC West (Ab) 2335 49
4. Rather SV 2315 47
5. Frohnhausen 2316 39
6. Genc Osman 238 35
7. MSV Düsseld. 23-1 32
8. Schwarz-Weiß (Auf) 23-3 31
9. BW Mintard (Auf) 238 30
10. Burgaltend. 233 28
11. ESC Rellingh 23-3 28
12. FC Remscheid 22-9 26
13. DSV 1900 23-17 25
14. Hamborn 07 (Auf) 23-23 23
15. Wermelsk. (Auf) 23-15 22
16. SpVgg Steele (Auf) 22-24 17
17. VfB Speldorf (Ab) 23-31 17
18. VfB Solingen 23-37 17
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich