Marcel Löber ist zurück im Baumberger Team
Freitag 24.07.15 11:30 Uhr|Autor: RP / ER361
Hofdorfs Trainer Stefan Glöckl kann 2020 verletzungsbedingt nicht mehr auflaufen. Foto: Markus Schmautz

Marcel Löber ist zurück im Baumberger Team

"Wir dürfen jetzt aber nichts überstürzen, müssen ihn nach und nach wieder an sein normales Leistungsniveau heranführen."
Es war schon ein besonderer Moment. Vor dem 2:4 verlorenen Test beim benachbarten VfB Hilden führte Marcel Löber die Sportfreunde Baumberg als Spielführer aufs Feld. Aus Sicht des 27-jährigen Routiniers, der im defensiven Mittelfeld eine gute Partie spielte, deshalb erwähnenswert, weil er die gesamte vergangene Spielzeit verletzungsbedingt nur sechs Einsätze im Oberligateam der Sportfreunde verzeichnete.


"Marcel fehlte wegen einer langwierigen Schambeinentzündung. Jetzt ist er seit Beginn der Vorbereitung wieder dabei, bestreitet heute sein zweites Spiel. Wir dürfen jetzt aber nichts überstürzen, müssen ihn nach und nach wieder an sein normales Leistungsniveau heranführen. Mit ihm haben wir in der kommenden Spielzeit wieder einen ganz erfahrenen Mann zur Verfügung", ist Trainer Salah El Halimi froh, wieder mit dem "gefühlten Zugang" planen zu können.

FuPa Hilfebereich