Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 01.06.17 08:19 Uhr |Autor: RP / RP 35

Spellener U11 sieht das Pokalfinale

Die U15-Fußballerinnen des SV Spellen haben ein Freundschaftsspiel beim SV Biemenhorst mit 5:2 (1:1) gewonnen.
Nina Lettgen, Larissa Langier (2), Nina Spöler und Lea Stratmann erzielten die Tore für die Gäste. Die Spellener U11 belegte beim Young Generation Cup in Köln mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage den zweiten Platz in ihrer Gruppe.

Highlight war das anschließende Pokal-Endspiel der Frauen zwischen dem VfL Wolfsburg und dem SC Sand.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
21.08.2017 - 530

Olympia Bocholt feiert ersten Sieg

Doch Trainer Aholt warnt: "Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer!"

22.08.2017 - 438

Rees & Bocholt: die Topelf der Woche

Alle sieben Kreisligen ausgewertet

18.08.2017 - 312

Rees-Bocholt: Zwei Trios in der Top-Elf

Der SV Biemenhorst und die zweite Mannschaft des VfL Rhede entsenden drei Spieler.