FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 06.09.17 17:00 Uhr|Autor: Blick vom Fernsehturm / fp388
Die SGM ABV/TSV 07 Stuttgart feierte einen Einstand nach Maß. Foto: Frey

Kreisliga A2: Uhlenberg und De Biasi ballern um die Wette

Nachlese mit Fokus auf die Fernsehturm-Teams

Die beiden Torjäger schnüren für die Aufsteiger SGM ABV/TSV 07 Stuttgart und SV Hoffeld jeweils einen Viererpack.



Auch in der Fußball-Kreisliga A 2 ist das Rennen um den Meistertitel wieder eröffnet – und nach dem ersten Spieltag der Saison 2017/18 thront aus dem Feld der insgesamt fünf Mannschaften unterm Fernsehturm überraschend ein Trio an der Tabellenspitze. Strahlende Gesichter gab es dabei vor allem bei zwei Aufsteigern, die dank der Treffsicherheit ihrer jeweiligen Torjäger auf Anhieb eine erfolgreiche Rückkehr in der für sie höheren Spielklasse feierten. So schnürte Max Uhlenberg einen Viererpack beim deutlichen 5:2-Heimerfolg im Derby gegen den Bezirksliga-Absteiger SV Sillenbuch – ein Kunststück, das auch seinem Stürmerkollegen Marcel De Biasi vom SV Hoffeld beim 5:3-Auswärtssieg gegen Kosova Bernhausen gelang.


SGM ABV Stuttgart / TSV 07 Stuttgart - SV Sillenbuch
Kreisliga A2 | 3.928

Plieningen verbucht Einstieg nach Maß

Ebenfalls einen Einstieg nach Maß verbuchte der von der Konkurrenz zum Meisterfavoriten gekürten KV Plieningen, der sich im Nachbarschaftsduell gegen den TSV Heumaden mit 3:0 durchsetzte. Eine Begegnung, die nicht zuletzt auch für David Gzim, ehemaliger Heumadener Coach und inzwischen in Plieningen als sportlicher Leiter tätig, eine ganz besondere Note enthielt. Die Treffer zum verdienten Heimsieg erzielten Manuel Sobotta (10.), Dacian Burz (75.) und Julian Bluthardt (90.). Die beste Gelegenheit für die Gäste, die am Sonntag in Omonia GFV Vaihingen sogleich den nächsten Titelaspiranten empfangen, hatte Tobias Teuber – er traf kurz vor dem Pausenpfiff nach einem Eckstoß per Kopf nur die Lattenoberkante.

Weiter geht es für den Tabellenzweiten KVP auswärts – und zwar beim SV Sillenbuch. Der Absteiger dürfte seinerseits nach der deutlichen Auftaktpleite um Wiedergutmachung bemüht sein, die sich die Gäste indes nach einem 2:2-Zwischenstand (Tore: Nico Hering/Lasse Bethäuser) Mitte des zweiten Durchgangs und trotz personeller Überzahl nach Gelb-Rot für den ABV/TSV 07-Akteur Jörn Philipp Traeger einhandelten. Denn anschließend verdoppelte der zuvor schon zweimal erfolgreiche Uhlenberg dennoch sein Torekonto, der eingewechselte Jefferson Dos Santos sorgte schließlich für den 5:2-Endstand.

Viererpack von De Biasi

An diesem Sonntag reist der damit erste Spitzenreiter in der neuen Saison zum punktgleichen Mitaufsteiger SV Hoffeld, der nach seinem 5:3-Sieg in Bernhausen vom dritten Tabellenplatz grüßt. Verantwortlich zeichnete dafür neben Thorsten Waldmüller, dem das zwischenzeitliche 3:1 (57.) gelang, im Alleingang Marcel De Biasi, der nach seinem Viererpack (37./42./64./ 83.) nun gemeinsam mit dem Stürmerkollegen Uhlenberg die Schützenliste anführt. Spielbeginn ist jeweils um 15 Uhr.

Der komplette Spieltag in der Übersicht

1. Spieltag
03.09. 13:00 Plattenhardt II Büsnau 1:2 
03.09. 15:00 Plieningen Heumaden 3:0
03.09. 15:00 Stetten/Fild SV Bonlanden II 3:2 
03.09. 15:00 SGM ABV/TSV SVSillenbuch 5:2 
03.09. 15:00 TSV Musberg VfLKaltental 0:2 
03.09. 15:00 Omonia FV Echterdingen II 4:3 
03.09. 15:00 KF Kosova SV Hoffeld 3:5
05.09. 20:00 Sielmingen Gablenberg 3:3

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vereinsverwalter werden und eigenen Verein bei FuPa präsentieren: www.fupa.net/stuttgart/anmelden

Fragen, Anregungen oder einen Fehler gefunden? Schreibt uns direkt hier als Kommentar, bei FuPa Stuttgart auf Facebook oder per Mail an stuttgart@fupa.net

 

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
21.09.2016 - 771

Der Sillenbucher Fehlstart ist perfekt

+++ Dritte Niederlage in Folge für die Sillenbucher +++ Derby zwischen Plieningen und Heumaden endet unentschieden +++

25.08.2017 - 562

Maximilian Uhlenberg: ABV mein bester "Vreund"

Der Stürmer wird von vielen höherklassigen Vereinen umworben, bleibt seiner ABV aber treu

21.09.2017 - 521

Bezirkspokal: Die zweite Runde ist ausgelost

Am 3. Oktober startet dir zweite Runde im Bezirkspokal Stuttgart

22.08.2017 - 521

Kreisliga B: Wer entkommt der "Sicherheitsliga"?

Mehrere Teams aus den B-Ligen haben den Aufstieg als Ziel

21.08.2017 - 436

KV Plieningen: Der Favorit gibt sich bescheiden

Die Ligakonkurrenz sieht das Team vom Wolfer als klaren Aufstiegsfavoriten

15.02.2017 - 401

KV Plieningen: David Gzim schielt nach vorne

Der sportliche Leiter des KV Plieningen möchte den aktuellen Tabellenplatz der Plieninger gerne halten

Tabelle
1.
Stetten/Fild 35 9
2.
SGM ABV/TSV (Auf) 37 7
3.
Omonia FV 32 7
4.
TSV Musberg (Auf) 36 6
5.
Plieningen 33 6
6.
Sielmingen (Neu) 32 5
7. VfLKaltental (Auf) 31 4
8.
SV Hoffeld (Auf) 30 4
9.
SVSillenbuch (Ab) 3-1 4
10.
Gablenberg 3-5 4
11.
Plattenhardt II 31 3
12.
Büsnau 3-4 3
13. KF Kosova 3-2 2
14.
Heumaden 3-4 1
15.
SV Bonlanden II 3-5 1
16.
Echterdingen II 3-6 0
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
Kreisliga A2 Stuttgart
Kreisliga A2: Ligasplitter zum 3. Spieltag
Kreisliga A2: Acht Tore, zwei Platzverweise
Kreisliga A2: Ligasplitter zum 2. Spieltag
SGM ABV Stuttgart / TSV 07 Stuttgart SGM ABV Stuttgart / TSV 07 StuttgartAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
KV Plieningen KV PlieningenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Hoffeld SV HoffeldAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Sillenbuch SV SillenbuchAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Heumaden TSV HeumadenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Maximilian Uhlenberg  (26)
Lasse Bethäuser  (20)
    Nico Hering  (24)
    Manuel Sobotta  (29)
    Marcel De Biasi
      Thorsten Waldmüller  (21)
      David Gzim  (42)
      Tobias Teuber  (31)
      Dacian Burz  (28)
      Julian Bluthardt  (28)
        Jörn Philip Traeger  (22)
          Jefferson Ferreira Duarte Dos Santos  (28)