FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 14.09.17 14:20 Uhr|Autor: Thomas Otto341
Omonia Vaihingen führt gemeinsam mit der SpVgg Stetten die Tabelle an.Foto: Kostas Doulgeris

Kreisliga A2: Ligasplitter zum 2. Spieltag

+++ Fünf Partien via FuPa.tv +++ Viele knappe Spiele +++ Sillenbuch gewinnt Derby +++ Omonia siegt in Heumaden +++ Stetten gewinnt beim Aufsteiger Kaltental +++ Musberg landet ersten Dreier +++
Thomas Otto ist der Ligaverwalter für die Stuttgarter Kreisliga A2. Jede Woche versorgt er euch mit Hintergründen, Fakten und Kuriosem rund um den aktuellen Spieltag.

Dass es in der Saison keinen Favoriten geben wird, war allen bewusst und der zweite Spieltag hat dies auch wieder bestätigt. Das zeigt, dass die Kreisliga A2 eine interessante Staffel ist. Das schöne dabei ist, dass wenn man es nicht selbst auf den Sportplatz geschafft hat, die besten Szenen der meisten Spiele via FuPa.tv nochmals angeschaut werden können. Am Wochenende waren fünf Kameras im Einsatz. Nachdem diese Woche auch der SV Hoffeld eine Kamera bestellt hat, könnten wir es bei geschicktem Spielplan schaffen, komplette Spieltage hier zu zeigen.

Das abolute Spitzenspiel des vergangenen Spieltages der noch jungen Saison gewann der gastgebende SV Sillenbuch gegen den als Mitfavoriten gestarteten KV Plieningen. Die Mannen vom Spitalwald rehabilitierten sich mit dem 3:1-Sieg von der Auftaktniederlage gegen die SGM ABV/TSV 07. Henning Dierfeld vom KV Plieningen konstatierte in seinem Bericht "Nichts zu holen im Spitalwald" und liefert uns damit den Spielbericht.

Omonia teilt sich Tabellenspitze mit Stetten

Omonia Vaihingen gewann trotz überlegenen Spiel in Heumaden "nur" mit 2:3 und scheiterte dabei mehrfach am Aluminium. Omonia ist damit Tabellenführer der noch jungen Runde. Zoltan Djenes liefert wie gewohnt einen detaillierten Spielbericht. Die besten Szenen und Bilder findet Ihr dann auch hier.


TSV Heumaden - Omonia Griechischer FV Vaihingen
Kreisliga A2 | 2.325

Omonia teilt den Platz an der Sonne der noch lange gehenden Saison mit der SpVgg Stetten. Wir gewannen unser Spiel beim VFL Kaltental am Ende wieder mal in der Nachspielzeit mit 3:4. In der kompletten Spielzeit waren wir spielbestimmend aber der Gegner durch seine unorthodoxe Spielweise immer gefährlich. Am Ende gelang Torjäger Otterbach der Siegtreffer. Spielbericht und Highlights findet Ihr hier



Geheimfavorit kommt nicht richtig in den Tritt

Im Duell der beiden am ersten Spieltag siegreichen Aufsteiger SV Hoffeld und SGM ABV/TSV 07 Stuttgart endet nach zwei Freistosstoren mit einem 1:1-Unentschieden. Die beiden sehenswerten Tore und weitere Highlights sind hier zu finden


SV Hoffeld - SGM ABV Stuttgart / TSV 07 Stuttgart
Kreisliga A2 | 1.714

Auch das Spiel SV Bonlanden II und Kosova Bernhausen endete mit demselben Ergebnis. Derweil holte der Aufsteiger aus Musberg seinen ersten Dreier der Saison in der Partie beim TSV Jahn Büsnau. Nach einer 3:0-Halbzeitführung waren die Mannen aus Musberg bereits zur Hälfte auf der Siegerstraße. Highlights der Partie kommen hier:



Der Geheimfavorit vom TSVgg Plattenhardt II kommt in der Saison noch nicht so richtig in Tritt. Die Weilerhau-Elf verlor auf der Waldebene Ost gegen den SV Gablenberg mit 2:1. Auch hier gibt es die Highlights und Tore via FuPa.tv.



In der letzten Partie des Spieltages war der TSV Sielmingen mit 3:1 siegreich bei der Landesligareserve des TV Echterdingen II.

Der kommende Spieltag in der Übersicht:

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
17.10.2017 - 663

Elf der Woche in den Stuttgarter Ligen

Die Elf der Woche in der Übersicht

14.10.2017 - 480

Power-Ranking: Die formstärksten Teams in Stuttgart

Die "heißesten" Herren-Teams von der Bezirksliga bis zu den Kreisligen

18.10.2017 - 395

Neuer Trainer für U19 des SV Bonlanden

Es wurde ein Nachfolger für Uwe Vohl gefunden

21.10.2017 - 347

Power-Ranking: Die formstärksten Teams in Stuttgart

Die "heißesten" Herren-Teams von der Bezirksliga bis zu den Kreisligen

21.10.2017 - 334

Das Power-Ranking in der Landesliga Staffel I und II

Die "heißesten" Teams in der Landesliga Staffel I und II

18.10.2017 - 285

Elf der Woche: Das Musberger Ziel bleibt der Klassenerhalt

Am 7. Spieltag der Kreisliga A 2 wurden insgesamt 644 Stimmen von unseren Nutzern

Tabelle
1.
SGM ABV/TSV (Auf) 817 18
2.
TSV Musberg (Auf) 813 18
3.
Stetten/Fild 79 18
4.
SVSillenbuch (Ab) 817 17
5.
Plieningen 89 16
6.
Plattenhardt II 712 12
7.
Omonia FV 8-2 11
8.
SV Bonlanden II 8-7 11
9.
KF Kosova 80 9
10.
Büsnau 8-9 8
11. Heumaden 8-6 7
12.
Echterdingen II 8-6 7
13.
VfLKaltental (Auf) 8-11 7
14.
Gablenberg 8-16 7
15.
Sielmingen (Neu) 8-11 6
16.
SV Hoffeld (Auf) 8-9 5
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
Kreisliga A2 Stuttgart
Power-Ranking: Die formstärksten Teams in Stuttgart
Elf der Woche: Das Musberger Ziel bleibt der Klassenerhalt
Kreisliga A2: Nächster Kantersieg für Sillenbuch
SGM ABV Stuttgart / TSV 07 Stuttgart SGM ABV Stuttgart / TSV 07 StuttgartAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Sillenbuch SV SillenbuchAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Gablenberg SV GablenbergAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSVgg Plattenhardt TSVgg PlattenhardtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Musberg TSV MusbergAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Heumaden TSV HeumadenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
KV Plieningen KV PlieningenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
KF Kosova Bernhausen KF Kosova BernhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Hoffeld SV HoffeldAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SpVgg Stetten/Filder SpVgg Stetten/FilderAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Omonia Griechischer FV Vaihingen Omonia Griechischer FV VaihingenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfL Kaltental VfL KaltentalAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Jahn Büsnau TSV Jahn BüsnauAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Sielmingen 1898 TSV Sielmingen 1898Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
TV Echterdingen TV EchterdingenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Bonlanden SV BonlandenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen

Hast du Feedback?