Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 21.04.17 09:41 Uhr |Autor: RP / Stefan Beisel 203

Spannung in der B1-Kreisliga unten wie oben

Im Saisonendspurt der Klever Kreisliga B, Gruppe 1 dürfte einiges geboten werden.
Die erste Gruppe der Kreisliga B präsentiert sich ausgeglichen wie lange nicht mehr. Während die Reserve der SGE Bedburg-Hau, der SV Donsbrüggen, SV Nütterden und TuS Kranenburg um den Aufstieg kämpfen, liefern sich VfR Warbeyen, SG Kessel/Ho.-Ha. II und die Klever DJK ein packendes Duell um den Klassenerhalt.

Gleich zwei Teams aus der Spitzengruppe spielen am Sonntag gegen Abstiegskandidaten. Im Duell zwischen Schlusslicht Kleve und dem SV Nütterden sowie in der Partie zwischen Warbeyen und Kranenburg sind die Rollen vor dem Anpfiff klar verteilt.

Spannender gestaltet sich das Aufeinandertreffen zwischen dem SV Donsbrüggen und SV Schottheide-Frasselt. Die Kicker aus Schottheide konnten die vergangenen vier Spiele allet für sich entscheiden und davor der SGE Bedburg-Hau einen Punkt abknüpfen. SVD-Trainer Frank Bleisteiner möchte die Serie mit seinem Team beenden. "Wir spielen zu Hause und möchten dieses Spiel für uns entscheiden", macht der Übungsleiter klar. "Mannschaften, die versuchen mitzuspielen, liegen uns eher. Wir möchten weiterhin aufsteigen. Wenn man dieses Ziel hat, muss man gegen Schottheide gewinnen."

Im unteren Sektor der Tabelle könnte die Spielgemeinschaft aus Kessel und Hommersum-Hassum der Gewinner des Spieltags werden. Bereits am Freitagabend gastiert die SG bei der SV Bedburg-Hau. Bei zu erwartenden Niederlagen der Konkurrenz wäre ein Punktgewinn oder gar ein Sieg gegen die SVB Gold wert. SG-Trainer Jörg Janssen hält den zehnten Punkt der Spielzeit für möglich: "Gegen Bedburg-Hau möchten wir in jedem Falle punkten und endlich wieder etwas Zählbares holen." Personell hat seine Elf weiter mit Problemen zu kämpfen. "Wir haben in diesem Jahr Schwierigkeiten, genügend Kicker auf den Platz zu bekommen. Mit Spielern aus unserer dritten und vierten Mannschaft sowie aus unserem Altherrenbereich bringen wir irgendwie elf Mann zusammen."

Trotz der angespannten Personalsituation hält Janssen den Klassenerhalt für möglich: "Wir bleiben drin. Wir haben die beste Ausgangslage von den drei Mannschaften. Die starken Gegner haben wir alle hinter uns. An einem guten Tag können wir eigentlich gegen alle Mannschaften, gegen die wir noch antreten müssen, Punkte holen." Neben seiner Elf ist die DJK Kleve sein Favorit auf den Klassenerhalt: "Im Duell zwischen Warbeyen und Kleve sehe ich die Vorteile zur Zeit eher bei den Rhenanen."

Die Partien vom Wochenende: SV Bedburg-Hau II - SG Kessel/Ho.-Ha. II (heute, 19.30 Uhr), SSV Reichswalde - Alemannia Pfalzdorf II, SV Nütterden - DJK Rhenania Kleve, SG Keeken/Schanz - SGE Bedburg-Hau II, BV DJK Kellen - SV Siegfried Materborn, VfR Warbeyen - TuS Kranenburg, SV Donsbrüggen - SV Schottheide-Frasselt (alle Sonntag, 15 Uhr)

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
06.06.2017 - 1.409

DJK Labbeck-Uedemerbruch ist A-Ligist

1:1 gegen Donsbrüggen reicht hauchdünn zum Relegations-Sieg

06.06.2017 - 732

Am Sonntag steigt in Twisteden der innogy-Soccer-Cup

Die torfreudigsten Kreisligisten aus verschiedenen Wertungszeiträumen messen sich ab 10.30 Uhr

10.06.2017 - 560

Anstoß für den Innogy-Soccer-Cup

Nach vier Jahren Pause kehrt am Sonntag der Offensiv-Pokal in den Kreis Kleve/Geldern zurück

13.06.2017 - 339

DJK Twisteden Sieger beim innogy Soccer-Cup

Spannende Spiele, tolle Preise und energiegeladene Unterhaltung

11.06.2017 - 321

Holger Tripp lobt Fair-Play in der Relegation

Auch Terminverlegung wurde im Kreis Kleve/Geldern klaglos von allen mitgetragen

10.08.2017 - 318

Früh strampelt, wer Weltmeister werden will

Eine "Youngster-First"-Regelung im Fußball? Ein humorvoller Kommentar von Michael Meenen.

Tabelle
1. SGE B.-Hau II 2892 72
2. Donsbrüggen 2874 68
3. Kranenburg 2851 66
4. Nütterden 2864 57
5. Materborn 2830 54
6. Schottheide 2835 49
7. SG Keeken 288 45
8. Kellen 282 38
9. Reichswalde 28-23 33
10. Pfalzdorf II 28-5 31
11. SV Bedb.-Hau II 28-14 30
12. SV Asperden 28-55 22
13. SG SpVgg Kessel II 28-69 17
14. DJK Kleve 28-86 8
15. VfR Warbeyen 28-104 7
16. SV Rindern zg. II 00 0
SV Rindern II hat zurückgezogen
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
Kreisliga B, Gruppe 1
SGE Bedburg-Hau SGE Bedburg-HauAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Vorwärts Schenkenschanz Vorwärts SchenkenschanzAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfR Warbeyen VfR WarbeyenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Schottheide-Frasselt SV Schottheide-FrasseltAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
DJK Hommersum-Hassum DJK Hommersum-HassumAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Asperden SV AsperdenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SpVgg Kessel SpVgg KesselAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SSV Reichswalde SSV ReichswaldeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Rindern SV RindernAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Bedburg-Hau SV Bedburg-HauAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Nordwacht Keeken Nordwacht KeekenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
DJK Rhenania Kleve DJK Rhenania KleveAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Alemannia Pfalzdorf Alemannia PfalzdorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Kranenburg TuS KranenburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Donsbrüggen SV DonsbrüggenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Nütterden SV NütterdenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Siegfried Materborn Siegfried MaterbornAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
BV DJK Kellen BV DJK KellenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen