Sandersdorf löst den VfL Halle ab
Samstag 19.12.15 10:26 Uhr|Autor: FuPa Sachsen-Anhalt 1.047
Brachstedt (in rot) konnte erst im Endspiel von Sandersdorf gestoppt werden F: Wolf

Sandersdorf löst den VfL Halle ab

Union triumphiert beim MIDEWA CUP +++ David Reza wird bester Spielers des Turniers +++ Alle Tore auf FuPa.tv
Am gestrigen Freitagabend wurde bereits die zehnte Auflage des "MIDEWA CUP" in der Merseburger Rischmühlenhalle ausgetragen. In einem namhaft besetzten Turnier setzte sich am Ende der Oberligist Union Sandersdorf gegen die Turnierüberraschung aus Brachstedt im Endspiel mit 2:1 durch und löste den VfL Halle 96 als Titelverteidiger ab.


Nach der Vorrunde mussten die beiden Lokalmatadoren vom VfB IMO und Merseburg 99 bereits die Segel streichen und waren im weiteren Turnierverlauf nur noch zum Zuschauen gezwungen. Auch Lok Leipzig, allerdings mit vielen unbekannten Gesichtern in Merseburg an den Start gegangen, musste frühzeitig die Heimreise antreten.

Die Vorrunden:

Gruppe A
1. SG Blau-Weiß Brachstedt 3 7 9
2. VfL Halle 1896 3 0 4
3. SV Merseburg 99 3 -2 4
4. VfB IMO Merseburg 3 -5 0
Gruppe B
1. SG Union Sandersdorf 3 5 7
2. SV Schott Jena 3 1 6
3. SV Blau-Weiß Dölau 3 -2 3
4. 1. FC Lokomotive Leipzig 3 -4 1

Die mutig aufspielenden Landesliga-Kicker von Blau-Weiß Brachstedt und der Titelverteidiger setzten sich in Gruppe A durch und zogen in die Vorschlussrunde ein. In der zweiten Gruppe zogen die Oberligisten Union Sandersdorf und Schott Jena ins Halbfinale ein.

Halbfinale
18.12. 21:00 SG Blau-Weiß Brachstedt SV Schott Jena 3:1
18.12. 21:15 SG Union Sandersdorf VfL Halle 1896 6:0

In einem spannenden Endspiel konnte der Favorit aus Sandersdorf die Führung des Underdogs aus Brachstedt noch in einen 2:1-Sieg umbiegen und sich den Titel in der diesjährigen Ausgabe sichern. Die Unioner boten den attraktivsten Fußball auf dem Merseburger Parkett und konnten sich am Ende zurecht über den Erfolg freuen. Zudem stellte der Titelträger mit Tom Niclas Herrmann auch den besten Keeper des Turniers.

Finale
18.12. 21:45 SG Blau-Weiß Brachstedt
Sieger HF 1
SG Union Sandersdorf
Sieger HF 2
1:2

Auszeichnungen:

Bester Spieler: David Reza (Blau-Weiß Brachstedt)

Bester Torschütze: Danny Reuther (Schott Jena)

Bester Keeper: Tom Niclas Herrmann (Union Sandersdorf)



Alle Tore des Turniers auf FuPa.tv:




Finale
Sieger HF 1
SG Blau-Weiß Brachstedt
SG Union Sandersdorf
Sieger HF 2 1:2
Spiel um Platz 3
Verlierer HF 1
SV SCHOTT Jena
VfL Halle 1896
Verlierer HF 2 2:3
Halbfinale
SG Blau-Weiß Brachstedt
SV SCHOTT Jena
3:1
SG Union Sandersdorf
VfL Halle 1896
6:0
Gruppe A
1.SG Blau-Weiß Brachstedt37 9
2.VfL Halle 189630 4
3.SV Merseburg 993-2 4
4.VfB IMO Merseburg3-5 0
Gruppe B
1.SG Union Sandersdorf35 7
2.SV SCHOTT Jena31 6
3.SV Blau-Weiß Dölau3-2 3
4.1. FC Lokomotive Leipzig3-4 1

FuPa Hilfebereich