FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 08.07.17 16:41 Uhr|Autor: Thomas Rinke
1.389
Sandersdorf gegen Leipzig (hier eine Szene aus dem Punktspiel mit Lochmann und Trogrlic). F: Kölbel

BSG Chemie zu stark für Sandersdorf

Klare Niederlage im Testspiel gegen den Regionalligisten
Union Sandersdorf musste sich am Samstag im Testspiel gegen die BSG Chemie Leipzig deutlich geschlagen geben. Der amtierende Oberliga-Meister und Aufsteiger in die Regionalliga Nordost gewann im Sport- und Freizeitpark mit 7:0. Zuvor lieferten sich beide Teams in den letzten Jahren stets enge Testspiele, diesmal war es eine klare Angelegenheit. Mit einem Doppelpack innerhalb einer knappen Minute stellten Daniel Heinze und Tim Bunge in der 15. Minute schnell die Weichen.

Damit ging es in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel legte Stefan Karau einen Doppelpack nach und es stand in der 55. Minute 4:0. Daniel Heinze, Lars Schmidt und Philipp Wendt schraubten das Ergebnis in der Schlussphase auf 7:0 hoch.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
02.08.2017 - 1.141

Fürstenwalde überrascht in Berlin

MIT GALERIE: Hertha BSC II macht das Spiel, FSV Union nutzt die Chancen

24.07.2017 - 936

Zu- und Abgang beim FSV Union Fürstenwalde

FSV Union verpflichtet jungen Flügelspieler | Visa-Problem bei Australier

21.07.2017 - 857

Geisterspiel bleibt Energie Cottbus erspart

Strafe des NOFV wird nach Berufungsverhandlung geändert

20.07.2017 - 623

Papadimitriou unterschreibt beim FC Energie

Griechischer Flügelläufer verstärkt den Lausitzer Regionalligisten

24.07.2017 - 479

Luckenwalde zwingt Frankfurt nach einer Stunde in die Knie

MIT VIDEOS: 1. FCF spielt trotz der Niederlage gegen den FSV couragiert


Hast du Feedback?