FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 24.11.16 06:00 Uhr|Autor: awh295

Expertentipp: Lorenz Wiegand (SV Borsch)

Vor dem Topspiel in Sonneberg tippt Lorenz Wiegand vom Tabellenführer Borsch den kommenden Spieltag...
Und der Mittelfeld-Motor der Herzberg-Elf will in der Spielzeugstadt einen Dreier entführen und die Tabellenführung sichern. Auch Ohratal & Hildburghausen traut er Auswärtssiege zu. Zwei Heimsiege und drei Remis kommen hinzu. Wir sind gespannt...

Seine Tipps: 

Heim - Gast Tipp Pkt
Bad Salzungen - Steinach 3:1 0 (2:4)
Haina - Ohratal 0:2 1 (0:3)
Milz/Eicha - Hildburghausen 0:2 1 (1:6)
Waltershausen - Herpf 1:1 0 (1:0)
Sonneberg - Borsch 1:2 0 (1:0)
Kaltennordheim - Viernau 1:1 2 (0:0)
Meiningen - Brotterode 2:0 1 (3:0)
Siebleben - Suhl 2:2 2 (1:1)
Gesamtpunkte 7 Pkt.

*Pkt: 0 Pkt = falsche Tendenz, 1 Pkt = richtige Tendenz, 2 Pkt = richtige Tendenz & Tordifferenz, 3 Pkt = richtiges Ergebnis

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
01.07.2017 - 1.457

Landesklasse 3 - ELF DER SAISON 2016/17

1.466 Stimmen wurden abgegeben und damit eure ELF DER SAISON 2016/17 in der Landesklasse Staffel 3 ermittelt.

07.07.2017 - 1.259

Zwei weitere Rückkehrer für den FC Eisenach

Der FC Eisenach musste bisher zehn Spieler ziehen lassen. Nach Alexander Pohl und Philipp Baumbach kehren nun zwei weitere ehemalige Spieler zurück.

06.07.2017 - 1.183

Neuer Coach und vier Zugänge

Nach der Meisterschaft und dem Aufstieg in die Landesklasse gibt es bei der SG GW Gospenroda einige personelle Veränderungen. Neben dem Wechsel auf dem Trainerstuhl, konnte die SG vier Neuzugänge vermelden.

03.07.2017 - 812

SV Borsch setzt auf die Jugend ++ Zwei externe Zugänge

Der Meister aus der Rhön verzichtete ja bekanntlich auf den Aufstieg, um in der Landesklasse weiter junge Talente aufzubauen.

07.07.2017 - 660

Drei "Neue" in Siebleben

Die Landesklasse-Mannschaft der SG Siebleben begrüßt drei Neuzugänge in seinen Reihen. Die Spieler kommen vom Naumburger SV, Westring Gotha und der SG Körner/Schlotheim.

13.08.2017 - 595

FC Eisenach streicht in Borsch früh die Segel

Gegen eine routiniert aufspielende Borscher Mannschaft hatte der FC Eisenach nichts entgegen zusetzen und verlor klar und deutlich mit 2:0.


Hast du Feedback?