FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 06.03.16 20:30 Uhr|Autor: Nico Brunetti601
Unbehinderter Abschluss: Die Lonsheimer Arthur Rifert (links) und Nico Roth (Mitte) sind beim Torschuss von Armsheims Marco Klein nur Zuschauer. Foto: pa/Axel Schmitz

Willems darf sich über viele Tore freuen

A-Ligist TSV Armsheim lässt Schlusslicht Lonsheim/Spiesheim bei 5:0-Sieg nicht die Spur einer Chance

Armsheim. Der TSV Armsheim bleibt nach wie vor im Dunstkreis der Aufstiegsanwärter der Fußball-A-Klasse Alzey-Worms. Durch den 5:0-Heimsieg über die SG Lonsheim/Spiesheim beträgt der Abstand auf den zweitplatzierten SW Mauchenheim nur noch sechs Punkte. In der anderen Partie schlug der SV Horchheim II die SG Eintracht Herrnsheim mit 2:0 und ist ebenso weiter mit oben dabei.



TSV Armsheim - SG Lonsheim/Spiesheim 5:0 (2:0). - Auf dem Armsheimer Kunstrasen spielte sich eine sehr einseitige Partie ab. Die SG wehrte sich nach Kräften und versuchte mit einer Verteidigungstaktik zu etwas Zählbarem zu kommen. Doch letztendlich hatte der Gast zu keinem Zeitpunkt des Spiels eine Möglichkeit, die Partie offen zu halten. Dafür bekamen die Armsheimer von Gästetrainer Björn Schrinner ein dickes Lob ab. Er analysierte: ,,Natürlich war da von unserer Seite offensiv mehr geplant. Aber zum Einen waren wir ersatzgeschwächt und zum Anderen hat es Armsheim bisher mit am besten von allen Mannschaften gespielt." Dementsprechend hatte Schrinner die Ansicht, dass ,,wir uns gut aus der Affäre gezogen haben". Bitter war nur die Knieverletzung von Steffen Schmania, der eventuell schlimmer verletzt sein könnte. Die Meinung vom Gästecoach passte auch zu den Aussagen von TSV-Coach Dirk Willems, der sich zufrieden mit der Vorstellung seines Teams zeigte: ,,Für uns war nur das Ergebnis wichtig. Das war ein Pflichtsieg und jetzt müssen wir nach vorne schauen." Das einzige ,,Klagen auf hohen Niveau" gab es von Willems nur nach dem 4:0 durch den dreifachen Torschützen Jens Thiel (22./55./86.). ,,Da war die Konzentration weg. Da haben wir zu viele Fehler im Spielaufbau gemacht und schludrig gespielt." Allerdings nahm er das wirklich sehr gelassen zur Kenntnis. Die anderen zwei Treffer erzielten Kevin Heck (33.) mit einer ,,feinen Einzelleistung" und Neuzugang Andre Schiebel (53.).

Eintracht Herrnsheim - SV Horchheim II 0:2 (0:1). - Die Herrnsheimer Eintracht verpasste es, sich mit einem Sieg wieder näher an die Tabellenspitze zu bringen und verlor überraschend zuhause. Früh gingen die Gäste nach einem Konter durch Michael Jesus Bujan in Führung (5.). ,,Danach hat Horchheim sehr defensiv gestanden", erklärte Herrnsheims Mike Holzemer. Erst in der zweiten Halbzeit hatten die Gastgeber richtig Druck gemacht, aber beste Tormöglichkeiten nicht verwertet. Die Strafe folgte auf dem Fuß. Durch einen erneuten Konter kam Horchheim durch Alexander Köhler zum 2:0 (82.). ,,Horchheim hatte nicht das Spiel gemacht, sondern abgewartet. Das war unnötig. Wir hätten dieses Spiel nicht verlieren müssen", ärgerte sich Holzemer. 



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
24.06.2016 - 1.629

49. Stadtmeisterschaft steht in den Startlöchern

Zum Auftakt kreuzen SV Pfeddersheim und Blau-Weiß Worms die Klingen / Wormatia II will Titel verteidigen

05.07.2016 - 1.382

Auf der Suche nach perfektem Spielplan

Klassenleiter haben bei der Saisonplanung eine Menge Aspekte zu beachten

25.06.2016 - 1.071

Yalkins Team kann Abwehr richtig gut

B-Klassen-Meister will auch nach dem nicht einkalkulierten Aufstieg auf eine starke Defensive setzen

Tabelle
1. Neuhausen 2826 54
2. Hochheim (Auf) 2822 53
3. Horchheim II 2821 50
4.
Herrnsheim (Ab) 2812 49
5.
SW Mauchenh. 2844 47
6. Framersheim (Auf) 2821 47
7. Westhofen 2814 40
8. SG Wöllstein 2812 40
9.
GermaniaEich 28-1 40
10.
Armsheim/Sc. 28-1 37
11.
Gau-Bickelh. 28-13 34
12.
Wiesbachtal 28-26 34
13. Eppelsheim 28-24 31
14. Dit. Heßloch (Auf) 28-9 27
15. SG Lonsheim 28-98 6
16. Atasp. Worms 00 0
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligabericht
SG Spiesheim SG SpiesheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TV Lonsheim TV LonsheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Horchheim SV HorchheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Armsheim-Schimsheim TSV Armsheim-SchimsheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Eintracht Herrnsheim SG Eintracht HerrnsheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Jens Thiel  (27)
Nicolas Roth  (30)
Marco Klein  (26)
Björn Schrinner  (37)
Michael Jesús Buján  (25)
Dirk Willems
Alexander Köhler  ()
André Schiebel  (37)
Artur Rifert

    Hast du Feedback?