Ra/Ma reagiert blitzschnell: Felix Neumann wieder da
Donnerstag 03.09.20 06:11 Uhr|Autor: Stephan Neumann2.017
Mit Felix Neumann ist die SG RaMa für die Saison gewappnet. Foto: Michael Stielow

Ra/Ma reagiert blitzschnell: Felix Neumann wieder da

Rheingauer Kreisoberligist kompensiert Weggang von Torjäger Ricardo Wilhelm durch das Comeback des bewährten Offensivspielers
Rauenthal. Ricardo Wilhelm weg, Felix Neumann wieder da - genauso schnell wie sich ihr Torjäger zum Kreisoberliga-Konkurrenten SV Presberg verabschiedet hat, haben die Verantwortlichen der SG Rauenthal/Martinsthal um Marco Sturm ein neues Offensiv-Ass aus dem Zylinder gezaubert. Ein Neuer, der eigentlich ein alter Bekannter ist.


Vier, fünf Vereine hatten Interesse, aber RaMa macht das Rennen
Die beschlossene Rückkehr von Felix Neumann, der sich aus beruflichen Gründen zunächst von der Fußball-Bühne verabschiedet hatte, löst im RaMa-Lager Freude und Zuversicht aus. Schließlich hat der 30-jährige Offensivspieler bei der SG Maßstäbe gesetzt, in sieben Jahren 186 Partien absolviert. Zweimal war er als Co-Trainer involviert und führte in einer weiteren Phase sogar als Chefcoach Regie. Ein Ra/Ma-Insider und Torjäger, der in Martinsthal wohnt und sein Comeback mit guter Fitness angeht. "Vier, fünf Vereine hatten Interesse, aber seine große Fußball-Liebe hat gewonnen", freut sich Marco Sturm über den Rückkehrer.

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel


FuPa Hilfebereich