Eine Schwächephase zur Unzeit
Samstag 13.06.20 17:45 Uhr|Autor: Niklas Allmrodt1.239
Foto: FuPa Bonn Sieg

Eine Schwächephase zur Unzeit

eSport +++ Kastel festigt gute Ausgangsposition +++ Mombacher Rechenspiele
Rhein-Main. Nur noch wenige Wochen trennen die Teams der FuPa eSport-Liga Rhein-Main vom Saisonfinale. Ausgerechnet jetzt beginnen einige Teams zu straucheln, welche lange Zeit in einer komfortablen Position zu sein schienen. Besonders in Gruppe 1 sind die letzten Playoff-Tickets unglaublich umkämpft, sodass Spannung bis zum letzten Spieltag garantiert ist.


Gruppe 1

Während die Top Vier bereits sicher im Finalturnier stehen, ist um die weiteren Playoff-Plätze ein Großkampf entbrannt. Selbst der Tabellenelfte aus Nackenheim hat nach einer guten Woche noch theoretische Chancen, unter die ersten acht zu kommen. Eine Schwächephase zur Unzeit leistet sich hingegen die Spielvereinigung aus Eltville. Der Verbandsligist kam gegen Essenheim und Bretzenheim nicht über ein Remis hinaus und ist nun schon seit acht Spielen sieglos. Folgerichtig fallen die Eltviller auf Rang zehn zurück und müssen schnellstens den Schalter umlegen, um nicht auf den letzten Metern distanziert zu werden. Einen großen Schritt in die richtige Richtung machte hingegen die TSG Mainz-Kastel. Die Mannschaft aus dem Wiesbadener Ortsbezirk bezwang den direkten Konkurrenten aus Bretzenheim 3:0 und schob sich auf Platz sechs vor. "Ich bin zwar früh in Führung gegangen, doch anschließend hat mein Gegner sehr viel Druck gemacht. Zum Glück habe ich diese Drangphase unbeschadet überstanden, sodass ich anschließend den Sack zumachen konnte", freut sich der Kasteler Karl Schneider über den wichtigen Dreier. Nach den schwachen Ergebnissen zu Beginn der Rückrunde sieht Karl seine Mannschaft nun wieder auf einem guten Weg. "Mit Blick auf die Tabelle haben wir genau zum richtigen Zeitpunkt unsere Form wiedergefunden." Gute Leistungen werden Karl und seine Teamkollegen auch in den kommenden Wochen brauchen. Mit den Partien gegen Hallgarten, Niederems und Naurod kommen weitere Sechs-Punkte-Spiele auf den Tabellensechsten zu.


Gruppe 2

Während in Gruppe 1 noch die Halbe Liga um die letzten Playoff-Tickets kämpft, sind die Verhältnisse in Gruppe 2 größtenteils geklärt. Die ersten sechs Mannschaften können, sollte nichts überaus Außergewöhnliches passieren, mit den Planungen für die Endrunde beginnen. Dahinter kämpfen noch drei Teams um die verbleibenden zwei Playoff-Plätze. Vorjahresfinalist Niederseelbach hat dabei mit Abstand die schlechtesten Karten. Zwar gewannen die Jungs aus dem Rheingau-Taunus ihre Partie gegen SW Wiesbaden, doch trotz dieses Dreiers sind die Chancen auf eine Top-Acht-Platzierung eher gering. Die beste Ausgangsposition hat Fortuna Mombach. Die Fortunen verloren diese Woche zwar gegen den Tabellennachbarn aus Naurod, haben aber ein lösbares Restprogramm vor sich und darüber hinaus einen satten Vorsprung auf den SVN. Trotzdem übt sich Fortuna-Spieler Ali Hadi Chokr in Rechenspielen: "Ich schaue durchaus auf die Ergebnisse meiner Konkurrenten und analysiere darüber hinaus das Restprogramm, welches die Teams noch vor sich haben." Auch wenn solche Statistiken natürlich immer ihren Reiz haben, ist dem 19-Jährigen auch klar, dass sein Team alles in der eigenen Hand hat. "Wir sind sehr optimistisch, dass wir bald den Einzug ins Finale perfekt machen können. Wir werden weiter Gas geben, um unser großes Ziel zu erreichen."


Social Media

Für sämtliche News rund um den eSport aus der Region abonniert unseren Instagram-Kanal fupa_esport

Die Ergebnisse des Spieltags

Gruppe 1

31. Spieltag

Bodenheim - Walluf II 4:0

Ober-Olm - Harxheim 1:2

FuPa Team II - Bosporus Eltville 0:1

Naurod - Nackenheim 2:2

SW Wiesbaden II - Niederems 1:3

Johannisberg - FSV Schierstein 5:1

Eltville - Essenheim II 3:3

Mainz-Kastel - Bretzenheim 3:0


32. Spieltag

FuPa Team II - Ober-Olm 2:4

Nackenheim - SW Wiesbaden II 4:3

Walluf II - Harxheim 2:2

Schiedsrichter - Mainz-Kastel 3:1 (Ohne Wertung)

Bretzenheim - Eltville 2:2

Bosporus Eltville - Naurod 1:6

FSV Schierstein - Bodenheim 1:7

Essenheim II - Johannisberg 1:3


Gruppe 2

31. Spieltag

FuPa Team - Hahn 2:8

SW Wiesbaden - Niederseelbach 0:2

Waldalgesheim - Essenheim 5:0

PSV Wiesbaden - Walluf (Nicht ausgetragen)

Naurod II - Mombach 1:0

Hettenhain - Kiedrich 5:1

Laufenselden - Schierstein II 3:4

Breithardt - Schiedsrichter II (Nicht ausgetragen, ohne Wertung)


32. Spieltag

Hahn - Naurod II 1:0

Mombach - SW Wiesbaden 6:0

FSV Schierstein II - PSV Wiesbaden 8:1

Schlangenbad - Hettenhain 3:2

Walluf - TS Bad Schwalbach 1:2

Kiedrich - Breithardt 2:6

Schiedsrichter II - Waldalgesheim 8:0 (Ohne Wertung)

Essenheim - Laufenselden 5:1


Verlinkte Inhalte

1. FC Naurod II
1. FC Naurod II
SG 03 Harxheim/Gau-Bischofsheim
SG 03 Harxheim/Gau-Bischofsheim
SV Bosporus Eltville
SV Bosporus Eltville
VfB Bodenheim
VfB Bodenheim
1. FC Nackenheim
1. FC Nackenheim
TSG 1846 Mainz-Kastel
TSG 1846 Mainz-Kastel
TSG 1846 Bretzenheim
TSG 1846 Bretzenheim
FuPa eSport Team II
FuPa eSport Team II
SV 1919 Johannisberg
SV 1919 Johannisberg
SG Niederems/Esch
SG Niederems/Esch
Spvgg. Eltville
Spvgg. Eltville
SV 1934 Hallgarten
SV 1934 Hallgarten
SpVgg Essenheim
SpVgg Essenheim
DJK Schwarz-Weiss Wiesbaden
DJK Schwarz-Weiss Wiesbaden
1. FSV Schierstein II
1. FSV Schierstein II
SG Walluf II
SG Walluf II
SG Walluf
SG Walluf
FuPa eSport Team
FuPa eSport Team
Türk Spor Bad Schwalbach
Türk Spor Bad Schwalbach
TuS Hahn
TuS Hahn
Portugiesischer SV Wiesbaden
Portugiesischer SV Wiesbaden
FC Fortuna Mombach
FC Fortuna Mombach
SG Laufenselden
SG Laufenselden
SV Alemannia Waldalgesheim
SV Alemannia Waldalgesheim
SG Schlangenbad
SG Schlangenbad
1. FC Kiedrich
1. FC Kiedrich
1. FC Hettenhain
1. FC Hettenhain
Schiedsrichtervereinigung Wiesbaden o.W.
Schiedsrichtervereinigung Wiesbaden o.W.
Schiedsrichtervereinigung Wiesbaden II o.W.
Schiedsrichtervereinigung Wiesbaden II o.W.
1. FC Naurod
1. FC Naurod
1. FSV Schierstein
1. FSV Schierstein
DJK Schwarz-Weiss Wiesbaden II
DJK Schwarz-Weiss Wiesbaden II
SpVgg Essenheim II
SpVgg Essenheim II
SV Ober-Olm
SV Ober-Olm
🏆
Landesliga Ost
🏆
Verbandsliga Hessen Mitte 19/20
🏆
Verbandsliga Südwest
🏆
Bezirksliga Rheinhessen
🏆
Kreisliga A Rheingau-Taunus 19/20
🏆
Kreisoberliga Rheingau-Taunus 19/20
🏆
Kreisliga B Rheingau-Taunus 19/20
🏆
Kreisliga B Wiesbaden Staffel 2 19/20
🏆
Kreisliga B Wiesbaden Staffel 1 19/20
🏆
Kreisliga A Wiesbaden 19/20
🏆
Kreisoberliga Wiesbaden 19/20
🏆
Gruppenliga Wiesbaden 19/20
🏆
A-Klasse Mainz-Bingen
🏆
B-Klasse Mainz-Bingen West
🏆
B-Klasse Mainz-Bingen Ost
🏆
C-Klasse Mainz-Bingen Ost I 19/20
🏆
C-Klasse Mainz-Bingen Ost II 19/20
🏆
C-Klasse Mainz-Bingen West I 19/20
🏆
C-Klasse Mainz-Bingen West II 19/20
🏆
Kreisliga C Rheingau-Taunus Gruppe 1 19/20
🏆
Kreisliga C Rheingau-Taunus Gruppe 2 19/20
🏆
FuPa eSport-Liga Rhein-Main Gruppe 1
🏆
FuPa eSport-Liga Rhein-Main Gruppe 2

Interessante Artikel

Stephan Crecelius - vor
Gruppenliga Wiesbaden
In einem atemberaubenden Schlagabtausch behielt der SV Niedernhausen im Derby gegen die SpVgg Eltville mit 6:4 die Oberhand. Davide Frusteri zeigte sich mit zwei Treffern enorm erfolgreich.
Autal-Adler mit Premierensieg im 10-Tore-Derby

Niedernhausen ringt Eltville in einem Thriller nieder +++ Kastel, Wiesbaden und Hellas gehen in Gruppenliga leer aus +++ Heidemann schießt Wörsdorf mit Traumtor zum Sieg

Region . Der SV Niedernhausen und Eltville liefern sich ein extrem spannendes V ...

Alexander Knittel - vor
Kreisliga A Wiesbaden
Ausschreitungen mit Handgreiflichkeiten beim Wochenspiel in Amöneburg, Spielabbruch in Sonnenberg. In der A Liga Wiesbaden gab es einige unschöne Nebenskriegsschauplätze.
Polizeieinsatz in Amöneburg - Spielabbruch in Sonnenberg

Handgreiflichkeiten zwischen Spielern und Zuschauern beim Wochenspiel in Amöneburg +++ Sonnenberg vs Igstadt abgebrochen

Wiesbaden. Das braucht kein Mensch: In der Nachspielzeit des Wochentagspiels der Wiesbadener A-Liga zwischen der Spvgg. Amöneburg ...

Torben Schröder - vor
Verbandspokal Südwest
Schotts Dominik Ahlbach (links) und Pfeddersheims Mathias Tillschneider liefern sich mehrere heiße Duelle. Nach einem dieser fliegt Ahlbach mit Rot vom Platz.
Schon Schluss für Schott

TSV unterliegt Pfeddersheim 1:3 nach Verlängerung +++ Coach Meeth: „Weiterkommen nicht verdient“

Worms. Das erste Verbandspokalspiel in dieser Saison war für Fußball-Regionalligist TSV Schott Mainz auch schon das letzte. 1:3 (1:1, 1:1) ging das G ...

Hartmut Steindorf - vor
Kreisoberliga Rheingau-Taunus
Orlens Danus Siegrist zieht ab – und halb Schlangenbad ist in Aktion. Alexander Rudolph (von links), Kai Deisel und Mateeusz Kisiel sind beteiligt. Am Ende nehmen die Gäste im Spitzenspiel die Punkte mit.
Schlangenbader siegen in Orlen

Nils Conradi gelingt das entscheidende Tor +++ Wallrabensteins Yannick Hünerbein in Torlaune +++ Breithardter Umbieger

Rheingau-Taunus. Allein vorne in der Kreisoberliga Rheingau-Taunus ist der SV Wallrabenstein, der dank des Viererpacks von Yannik H ...

Stephan Neumann - vor
Kreisoberliga Wiesbaden
Vorläufiges Spielverbot für FC Maroc II

Wiesbaden. Ein Fall von lange nicht mehr erlebter Heftigkeit erschüttert den Fußballkreis Wiesbaden und dazu ein weiterer, der ebenfalls mit einem Tabubruch einhergeht. ...

David Schulz - vor
Kreisoberliga Wiesbaden
Peilt Maroc Durchmarsch an?

Kreisoberliga-Aufsteiger dominiert 6:1 in Erbenheim +++ Sonnenberger siegen in Unterzahl

Wiesbaden. Aufsteiger FC Maroc marschiert: 6:1 siegte die Mannschaft von Gökhan Caliskan beim SV Erbenheim und ist damit gewappnet für das Topspiel der Fußball-Kr ...

Marcus Mühlenbeck - vor
Kreisoberliga Main-Taunus
Sossenheim: Rückzug aus der KOL!

Schokory: "Der Vorfall in Eschborn war ausschlaggebend" +++ Sossenheim damit erster Absteiger

Wiesbaden/Main-Taunus. Paukenschlag im Main-Taunus: Kreisoberligist SG Sossenheim zieht die Konsequenzen aus dem bisherigen Saisonverlauf und dem ...

Torben Schröder - vor
Oberliga RPS - Gruppe Nord
Yannik Ischdonat trägt fortan wieder das Gonsenheimer Trikot.
Ischdonat kehrt zum SV Gonsenheim zurück

Oberligist verpflichtet Stürmer +++ Zuletzt in der U19 des FSV Mainz 05 aktiv +++ Rückkehrer wäre schon in Bingen spielberechtigt

Fußball-Oberligist SV Gonsenheim hat noch einmal in der Offensive nachgelegt und Yannik Ischdonat verpflichtet. Der 19 ...

Claus Rosenberg - vor
Bezirksliga Rheinhessen
Jonathan Halstenberg (in orangenen Schuhen) führt den TSV Gau-Odernheim II seit zwei Tagen als Kapitän an.
Werbung in der Fußball-Prime-Time

Wie Tuncer Köken die Zweite Mannschaft des TSV Gau-Odernheim neu belebt

Gau-Odernheim. Besser hätte es nicht passen können: Ein Haufen Zuschauer, der sich auf dem Fußball-Platz des TSV Gau-Odernheim versammelt hatte. Dazu ein attraktives Spiel der He ...

Tabelle
1. SV Niedernhs 2238 54
2. Walluf (Auf) 2044 41
3. Okriftel (Auf) 2111 43
4. Hadamar II 2243 45
5. Oberliederb. 2129 41
6. Unterliederb 2221 41
7. Dorndorf (Ab) 2113 36
8. Wörsdorf (Ab) 2211 37
9. Hoechst 2113 35
10. Eddersheim II 2220 36
11. Hellas Schi. 22-13 27
12. Bierstadt 22-16 24
13. SV Wiesbaden (Auf) 22-18 24
14. Niederhöchst 22-18 22
15. RSV Würges * 22-34 13
16. N..-/Obersh. (Auf) 21-66 6
17. Hallgarten (Auf) 21-78 1
* RSV Würges: 1 Punkte Abzug
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich