Conradi glaubt nur an halbe Saison
Donnerstag 19.11.20 17:00 Uhr|Autor: Johannes Lahr1.107
Wie lange der Ball im Amateurfußball noch ruht, steht in den Sternen. Dennoch blickt Schlangenbads Trainer Sierk Conradi nach vorne - und hat die Gruppenliga noch nicht abgeschrieben. Foto: Nicole Seidl

Conradi glaubt nur an halbe Saison

Spielertrainer der SG Schlangenbad hat mit Team trotz aller Ungewissheiten die Gruppenliga im Visier

Schlangenbad. Als einzige Mannschaft ist die SG Schlangenbad in der Fußball-Kreisoberliga Rheingau-Taunus bisher noch ungeschlagen. Die Kicker aus der Gemeinde im Taunus haben jedoch aufgrund eines Corona-Falles im Umfeld der ersten Mannschaft erst acht Spiele absolvieren können, während Tabellenführer SG Orlen schon zwölf Partien auf dem Konto hat. „Es ist schade, dass die Saison unterbrochen wurde. Wir waren zu dem Zeitpunkt sehr gut in Form. Es ist aber natürlich nachvollziehbar“, sagt SGS-Coach Sierk Conradi.




Um die Mannschaft fit zu halten, feilt er mit seinem Trainerteam schon an einem Plan, der dem Konzept aus dem ersten Lockdown im März ähneln könnte. Damals traten intern mehrere Teams in sportlichen Wettkämpfen gegeneinander an und konnten beispielsweise durch Waldläufe oder Liegestützen Punkte für sich sammeln. Es gilt, Stimmung und Fitness hochzuhalten, schließlich lockt ein großes Ziel. Einen möglichen Aufstieg in die Gruppenliga hat Conradi jedenfalls keineswegs abgeschrieben: „Die entscheidenden Spiele stehen noch an. Auf die Partie gegen Eltville II, die Anfang November stattfinden sollte, hatten wir uns sehr gefreut.“

Ein Winterzugang steht fest: Der Wunsch des 33-Jährigen ist es, dass die Spielzeit regulär zu Ende geführt werden kann. „Es wird jedoch maximal die Hinrunde beendet, wenn man es realistisch betrachtet. Vor Mitte Februar können wir nicht beginnen, weil die Verletzungsgefahr aufgrund der geringen Vorbereitungszeit zu groß wäre“, erklärt der Coach. Mit Nesim Haxhijaj, der bislang beim FC Maroc spielt, konnte der ehemalige Wallufer sogar schon einen Neuzugang für den Winter vermelden. Der SGS-Vorsitzende Volker Walloch bescheinigt Conradi und seinem Team „bisher eine tolle Leistung“. Gespräche über eine Ausweitung der Zusammenarbeit mit dem Spielertrainer, der schon seine fünfte Saison in Schlangenbad bestreitet, sollen allerdings erst nach Weihnachten geführt werden.

In LED-Strahler investiert: Aufbruchstimmung herrscht hinsichtlich der geplanten Erneuerung des gesamten Sportgeländes im Ortsteil Hausen. In den vergangenen Wochen nutzten die Verantwortlichen die Gunst der Stunde und ließen die Flutlichtanlage auf den neuesten Stand umrüsten. Die kommenden Gegner der SGS dürfen sich an Wochenspieltagen nun auf moderne LED-Strahler freuen. „Wir haben uns zur Hälfte selbst als Verein daran beteiligt“, erläutert Walloch und beziffert den Eigenanteil auf etwa 33 000 Euro. Gleichwohl stehe der Verein finanziell auf gesunden Beinen. „Ich habe keine Bedenken, da wir während der Corona-Zeit ansonsten keine größeren Ausgaben getätigt haben“, meint Walloch, der aber auf die fehlenden Einnahmen aus der entfallenen Sportwoche, die die SGS jährlich veranstaltet, hinweist. Für das Jahr 2022 planen die Verantwortlichen einen komplett neuen Ersatz für den in die Jahre gekommenen Kunstrasenplatz, der im Winter regelmäßig für Ärger sorgt.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Michel Stoy - vor
Kreisoberliga Rheingau-Taunus
Mateo Matijevic zeigt sein Potential
Matijevic hat sich bei M├Ąnnern etabliert

20-J├Ąhriger eine feste Gr├Â├če im Kader des Kreisoberligisten Geisenheim 08 +++ Bereits neun Tore

Geisenheim (lahr). Mit neun Toren aus elf Spielen gehört Mateo Matijevic vom FußballKreisoberligisten FV 08 Geisenheim zu den Toptorjägern der Klasse. D ...

Michael Gr├╝nberger - vor
Kreisliga A Gie├čen
Freisto├č-Doppelpack in Nachspielzeit & Saison mit 69 (!) Scorerpunkten

Ürkan Özen hat sich als Neuzugang bestens eingeführt beim SV Annerod (Kreis Gießen, Mittelhessen) mit einen traumhaften Freistoß-Doppelpack in der Nachspielzeit im Topspiel der Kreisliga A! Dank FuPa und Hartplatzhelden darf er am kommenden Samstagab ...

Niklas Allmrodt - vor
Kreisoberliga Main-Taunus
"Wir trainieren per Video-Konferenz"

Nachspielzeit mit Felix Hanke +++ Der Trainer der SG Bremthal ├╝ber die beeindruckende Siegesserie und sein innovatives Video-Training

Bremthal. In unserer Interview-Rubrik "Nachspielzeit" befragen wir wöchentlich in lockerem Rahmen interessante Spiel ...

Christian Kurth - vor
Kreisliga C Beckum
Kurze Arme, lange Leine

Dominik Barbuto ist kein normaler Schiedsrichter. Der Familienvater hat verk├╝rzte Arme und ihm fehlen f├╝nf Finger. Trotz dieser Behinderung pfeift er in der Bezirksliga.

Dass Dominik Barbuto Fußballspiele leitet, ist im Fußball-Verband Westfalen nic ...

Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
Wo wird 2020 noch gespielt?

Unsere Deutschlandkarte zeigt euch den aktuellen Trend

21 Landesverbände müssen die durchaus schwierige Entscheidung treffen, ob sie vorzeitig die Winterpause einläuten sollen. Im November ist der Spielbetrieb unterhalb der Regionalligen ohnehin ausge ...

Stephan Neumann - vor
Verbandsliga Hessen Mitte
In Eltville Vorsitzender, Mäzen und Jugendtrainer in einer Person: Thorsten Lang.	Foto: Lang
┬╗W├╝rden uns die Hessenliga zutrauen┬ź

Vorsitzender Thorsten Lang ├╝ber die Perspektiven der Spvgg. Eltville und einen Sponsoren-Coup

Eltville. Thorsten Lang, Vorsitzender des Fußball-Verbandsligisten Spvgg. Eltville, redet nie lange um den heißen Brei herum. Er nennt die Dinge beim Namen. ...

FuPa/FIFA - vor
Regionalliga Bayern
VAR light im Anmarsch: Bekommt der Amateurfu├čball den Video-Beweis?

Der Fu├čball-Weltverband FIFA will das Video-Schiedsrichter-Konzept weltweit einf├╝hren.

Schwerpunkt einer Arbeitsgruppen-Sitzung dazu war nach Angaben des Verbandes die Entwicklung eines "VAR light". Dieses Konzept soll "erschwinglichere VAR-Systeme ...

Philipp Durillo - vor
News
Wie der Vorstand entschied, wird der SC Kohlheck nicht zum Boykott gegen Germania Wiesbaden ausholen.
Kein Kohlhecker Germania-Boykott

Der SC schlie├čt sich dem FV Biebrich nicht an +++ Zwist mit einem Germania-Jugendtrainer ausger├Ąumt

Wiesbaden. Der SC Kohlheck wird sich nicht dem geplanten Boykott vom FV Biebrich 02 gegenüber der SG Germania anschließen. Das hat der SC-Vorstand am ...

Tim Frohwein - vor
Regionalliga Bayern
Sportwissenschaft: ┬╗W├╝nsche mir Wissensspeicher f├╝r Amateurfu├čball┬ź

Der neue HARTPLATZHELDEN-Kolumnist begeistert sich f├╝r Forschung ├╝ber den Breitensport. Auf der Website der DFB-Akademie findet er allerdings nur Studien, die f├╝r Profis relevant sind. Von TIM FROHWEIN

In der Hartplatzhelden-Kolumne kommen kreative ...

Tabelle
1. Orlen 1216 27
2. Wallrabenst. 1023 23
3. Presberg 113 23
4. Eltville II 916 22
5. Beuerbach 1211 20
6. Walsdorf 116 19
7. Schlangenbad 812 18
8. Niederseelb. 1110 17
9. Breithardt (Auf) 12-12 14
10. Winkel (Auf) 105 13
11. Laufenselden 95 13
12. Heftrich 102 12
13. Erbach (Auf) 12-11 12
14. Geisenheim 11-10 11
15. SG RaMa 112 10
16. Hallgarten 10-9 9
17. Seitzenhahn 10-29 6
18. Kiedrich 10-22 4
19. Meilingen 9-18 2
ausf├╝hrliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich