FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 13.11.17 10:00 Uhr|Autor: Moritz Studer142
F: Hannig

Winsen/Luhe jubelt ohne zu siegen

Konkurrenz lässt den Spitzenreiter weiter entwischen
Bereits am Donnerstagabend trennte sich der TSV Winsen/Luhe im Derby mit der SG Scharmbeck-Pattensen mit einem 2:2-Unentschieden. Dabei lief der Tabellenführer der Bezirksliga Lüneburg 2 lange einem Rückstand hinterher und gab sich letztlich mit dem Punkt zufrieden. Wie groß der Wert dieses Zählers tatsächlich ausfiel, stellte sich erst am Sonntagnachmittag heraus.

Mittlerweile hat die Elf von Coach Henrik Titze eine Lücke von sieben Punkten auf den Tabellenzweiten gerissen. Dort steht Germania Walsrode, die eine 6:3-Niederlage beim Aufsteiger SV Lindwedel-Hoppe hinnehmen mussten. Gleiches galt auch für den TSV Elstorf. Die Überraschungsmannschaft der laufenden Spielzeit kassierte auffallend viele Gegentore und unterlag dem ursprünglichen Meisterschaftsaspiranten vom TV Jahn Schneverdingen mit 3:5. Das Tabellenmittelfeld der Liga ist komplett ausgeglichen. Die kleine Auswärtsphobie der Winsener scheint sich gelegt zu haben, sodass in der aktuellen Form kaum eine Mannschaft an den Spitzenreiter herankommen wird.  

SG Scharmbeck-Pattensen - TSV Winsen/Luhe 2:2
Spieltext


Schiedsrichter: Brian Backhaus (TuS Neetze) - Zuschauer: k.A.
Tore: 1:0 Björn Willert (18.), 2:0 Sascha Damm (42.), 2:1 Leo Prigge (75.), 2:2 Simon Pfeiffer (85.)

GALERIE SG Scharmbeck-Pattensen - TSV Winsen/Luhe

TV Jahn Schneverdingen - TSV Elstorf 5:3
Spieltext


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: k.A.
Tore: 1:0 Niklas Goelitzer (4.), 1:1 Lukas Beckedorf (5.), 1:2 Kevin Genske (8.), 2:2 Niklas Goelitzer (15.), 3:2 Niklas Goelitzer (22.), 3:3 Tarek Berlin (44.), 4:3 Janek Müller (53. Foulelfmeter), 5:3 Matthias Lamping (58.)


SV Lindwedel-Hope - Germania Walsrode 6:3
Spieltext


Schiedsrichter: Felix Bahr (Ahlerstedt/O) - Zuschauer: k.A.
Tore: 0:1 Dennis Gräbnitz (17. Foulelfmeter), 1:1 Rghioui Ahmed (45.), 1:2 Dennis Gräbnitz (49.), 2:2 Rghioui Ahmed (52.), 3:2 Simon Kutsche (58.), 4:2 Erik Kappel (73.), 4:3 Hassan-Sascha Turgut (79.), 5:3 Simon Kutsche (89.), 6:3 Zeljko Guja (90. Foulelfmeter)

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
08.11.2017 - 741

Power-Ranking: Die formstärksten Teams der Top-Ligen

Das sind die "heißesten" Herren-Teams von der Regionalliga bis zur Bezirksliga

15.11.2017 - 441

Power-Ranking: Die formstärksten Teams der Top-Ligen

Das sind die "heißesten" Herren-Teams von der Regionalliga bis zur Bezirksliga

17.11.2017 - 327

Zulfic beerbt Bester beim VfL Maschen

Co-Trainer übernimmt das Zepter in der Winterpause

19.11.2017 - 316

Der Elstorf-Wahnsinn geht in seine nächste Runde

TSV Elstorf – Eintracht Elbmarsch 3:2 +++ Elstorf klettert auf Platz 2

17.11.2017 - 242

26 neue Schiedsrichter für den Landkreis Harburg

Erfolgreiche Premiere für neues Lehrwartduo Sebastian Achtzehn und Marvin Schories

15.11.2017 - 177

Power-Ranking: Die formstärksten Harburger Teams

Die "heißesten" Herren-Teams aus den Kreisklassen

Tabelle
1. Winsen/Luhe 1421 34
2.
TSV Elstorf 1511 29
3.
Ge. Walsrode 1414 27
4.
Scharmb.-Pat 158 26
5.
Lindwedel-H. (Auf) 134 25
6.
E. Elbmarsch 149 24
7. Wietzenbruch (Auf) 14-6 21
8. Borstel-Sang 142 19
9. VfL Maschen 13-2 17
10. Bendestorf (Auf) 14-7 17
11. Schneverd. 135 16
12. SV Essel 13-1 15
13. TuS Celle 14-2 14
14. TuS Eschede 13-15 10
15. MTV Soltau 13-18 10
16. TSV Auetal 14-23 8
ausführliche Tabelle anzeigen

Hast du Feedback?