SG Ahnatal: "Versuchen oben mitzuspielen"
Donnerstag 19.07.18 14:07 Uhr|Autor: Moritz Krompass 950
F: Kiefer

SG Ahnatal: "Versuchen oben mitzuspielen"

FuPa-Teamcheck zur Saison 2018/19: SG Ahnatal (Kreisliga A2) +++ Trainer Michael Uhl spricht +++ "Die Mannschaft hat sich gut entwickelt" +++ "Junge Spieler wurden sehr schnell integriert"
Nach einer für den Verein sehr zufriedenstellender Saison startet er nun in die neue Runde. Mit Hilfe eines jungen neuen Trainers und zwei erfahrenen Neuzugängen soll das gesetzte Ziel erreicht werden.


Wie zufrieden seid Ihr mit der vergangenen Saison?
Michael Uhl: Ich bin sehr zufrieden mit der abgelaufenen Saison. Wir haben nachdem Abstieg aus der KOL und das Heranführen von A-Jugendspieler, einen guten 4. Platz erreicht.

Gibt es Veränderungen im Team? Trainerwechsel, Neuzugänge? 
Michael Uhl: Wir haben mit Fabio Rumpf und Maximilian Gellner zwei wichtige Spieler zur SG Calden /Meimbressen verloren und konnten uns mit Dennis Vogel und Matthias Wilke von TSV Fürstenwald erfahrene ehemalige Spieler zurückholen.

Gibt es einen Spieler oder eine generelle Entwicklung, den/die Du gezielt loben würdest?
Michael Uhl: Die Mannschaft hat sich gut entwickelt und die jungen Spieler wurden sehr schnell integriert.

Wann startet Ihr in die Vorbereitung beziehungsweise wann habt Ihr angefangen? Steht/Stand ein besonderes Testspiel an?
Michael Uhl: Wir haben am 26.06.2018 mit der Vorbereitung begonnen und haben in der Zeit gute Testspielgegner gewinnen können. Außerdem stand ein Pokalspiel gegen BC Sport am 15.07.2018 an.

Wie lautet die Zielsetzung für die neue Saison?
Michael Uhl: Wir werden wieder versuchen oben mitzuspielen, wissentlich das es diese Jahr schwer werden wird.

Gegen welchen Gegner wollt ihr unbedingt gewinnen und wieso? 
Michael Uhl: Die Spiele gegen den Nachbarn aus Vellmar werden wieder interessant werden, da mit OSC Vellmar III und Eintracht Vellmar gleich zwei Mannschaften in direkter Nachbarschaft in unserer Klasse spielen.

Gibt es darüber hinaus noch Neuigkeiten im Verein oder Umfeld?
Michael Uhl: Mit Jannik Wimmel wurde ein neuer junger Trainer für die zweite Mannschaft verpflichtet. Mit Nico Poli ein neuer A-Jugendtrainer.

Prognose(n):

Meisterschaftsfavorit(en):TSV Ihringshausen, Eintracht Vellmar


FuPa.net, das Mitmachportal für Nordhessen:

>Jetzt den FuPa-Teamcheck für deine Mannschaft einreichen: www.fupa.net/rqjjT5cn

>Jetzt anmelden und Vereinsverwalter werden: www.fupa.net/3sdbnsd5 

>Jetzt Ligaleiter werden: www.fupa.net/V588KboK

>Jetzt FuPa.tv-Club werden: www.fupa.net/fupa-tv-club


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Tabelle
1. Türkgücü KS II 2871 65
2. TSV Ihringsh (Ab) 2866 63
3. Hermannia KS 2860 60
4. VfL Kassel II (Auf) 2848 57
5. TSV Wolfsang II 2830 56
6. SG Ahnatal 2820 53
7. Kasseler SV 2820 47
8. Ein. Vellmar * (Ab) 28-11 43
9. Olympia 1914 II (Auf) 28-24 32
10. SV 06 Kassel 28-21 32
11. SV Nordshaus II 28-25 25
12. VfL Simmersh * 28-36 22
13. SG Fuldatal 28-49 17
14. Wilhelmshöhe II 28-39 15
15. OSC Vellmar III (Auf) 28-110 9
* RSV Eintracht Vellmar: 1 Punkte Abzug
* VfL Simmershausen: 2 Punkte Abzug
Wertung gemäß Direkter Vergleich
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich