SFV erklärt Saison 2019/2020 auf Landesebene für beendet
Dienstag 05.05.20 17:15 Uhr|Autor: FuPa Sachsen / SFV8.498
Foto: Volkhard Patten

SFV erklärt Saison 2019/2020 auf Landesebene für beendet

Empfehlung auch für alle Kreisverbände / Keine Absteiger, Aufsteiger werden durch Quotientenregelung ermittelt
Nun gibt es endgültig Gewissheit: Nach einer weiteren Videokonferenz des Sächsischen Fußballverbandes wurde entschieden, dass die Saison 2019/2020 zum 30.06. beendet und keine weiteren Meisterschaftsspiele angesetzt werden. Es wurden ebenso Regelungen für die Wertung der Spielzeit, speziell die Auf- und Abstiegsszenarien, in einem Beschluss festgesetzt.


"Bei der Abstimmung über den Umgang mit dem aktuellen Spieljahr ist der SFV-Vorstand schnell zu einem einstimmigen Ergebnis gelangt. Demnach wird die Saison 2019/2020 zum 30. Juni 2020 beendet und der Ligaspielbetrieb auf Landesebene nicht wieder aufgenommen. Außerdem sind bis zum 30. Juni 2020 keine Meisterschaftsspiele anzusetzen", heißt es in der Meldung seitens des sächsischen Fußballverbandes.

Dieser Beschluss gelte zunächst erst für die Landesebene, wurde aber für alle Kreis- und Stadtfußballverbände empfohlen.

Pokalwettbewerbe sollen zu Ende geführt werden

Alle Vorschläge zur weiteren Vorgehensweise mit Blick auf die kommende Spielzeit:

  • Es werden keine Meister für die Saison 2019/2020 ermittelt.
  • Als Grundlage sollen die Tabellenstände vom 13. März 2020 herangezogen werden.
  • Die Auf- und Abstiegsregelungen 2019/2020 werden außer Kraft gesetzt. Absteiger werden in der Saison 2019/2020 insofern nicht ermittelt. Aufstiege werden durch den SFV unter Anwendung einer Quotientenregelung ermöglicht.
  • Ergänzung Meldetermin Aufstiegs-/Spielklassenverzicht (§ 49 SFV-Spielordnung): Vereine müssen bis zu einem noch festzulegenden Datum erklären, wenn Sie einen Aufstieg in eine höhere Spielklasse wahrnehmen wollen.
  • Die spielleitenden Stellen sind bei der Planung und Durchführung der Saison 2020/2021 flexibel (z. B. Anzahl der Staffeln, Staffelstärken, Auf- und Abstiegsbedingungen, Modi).
Indes sollen die Pokalwettbewerbe, wenn nötig auch über den 30.06.2020 hinaus, ausgetragen werden.




FuPa Hilfebereich