Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 18.04.17 19:52 Uhr |Autor: RP / stebe 120

Schottheide-Frasselt überrollt Warbeyen

9:0 gegen den abstiegsberdrohten Gegner +++ SSV Reichswalde besiegt Asperden
In der Gruppe 1 der Kreisliga B standen über die Ostertage zwei Nachholspiele auf dem Terminplan. Dabei mussten die Torleute insgesamt 14 Mal hinter sich greifen. Am schlimmsten erwischte es die Nummer Eins des VfR Warbeyen, die in der Auswärtspartie beim SV Schottheide-Frasselt neun Mal damit beschäftigt war, die Kugel aus dem Netz zu angeln.

SV Schottheide-Frasselt - VfR Warbeyen 9:0 (3:0). Der SV Schottheide-Frasselt überrollte den abstiegsbedrohten VfR Warbeyen und setzte sich mit 9:0 durch. Die Gäste um Trainer Uli van den Busch mussten damit die siebte Niederlage in Serie hinnehmen. Julian Peters, Dennis Schmidt und Dennis Kalkes hatten die Elf von Huib Thelosen früh auf die Gewinnerstraße gebracht. Im Verlauf der zweiten Hälfte schien den Hausherren dann fast alles zu gelingen. Innerhalb von 20 Minuten netzten Ezra Böhm, Dennis Schmidt (2), Dennis Kalkes und Julian Peters gleich fünf Mal. Den Schlusspunkt setzte Jonas Klumpe kurz vor Ende der Partie. Doch auch an diesem Tag lief für den Gastgeber nicht alles perfekt, kurz vor Ende des Spiels sah Marius Emmers Gelb-Rot.

SSV Reichswalde - SV Asperden 3:2 (1:1). In einer jederzeit spannenden Begegnung behielt der SSV Reichswalde die Oberhand. Nachdem Martin Simons die Gäste früh in Front gebracht hatte (8.), egalisierte Reichswaldes Spielertrainer Okan Güden diese nach 44 Zeigerumdrehungen. Im Verlauf der zweiten Halbzeit drehten Frederik Winterberg und Christoph Mewes die Partie zugunsten der Gastgeber. Asperden gelang nach 70 Minuten noch einmal der Anschlusstreffer durch Eike Küsters. Doch mehr war an diesem Nachmittag für die Fehlemann-Truppe nicht drin, die das Spiel mit 2:3 verlor.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
06.06.2017 - 1.405

DJK Labbeck-Uedemerbruch ist A-Ligist

1:1 gegen Donsbrüggen reicht hauchdünn zum Relegations-Sieg

09.07.2017 - 1.343

Das ist die erste Runde im Kreispokal Kleve-Geldern

Kreis nimmt die Auslosung vor +++ Freilose für Teams im Niederrheinpokal

07.07.2017 - 1.216

Kreis Kleve-Geldern teilt Kreisliga B und C ein

Je drei Gruppen gibt es in beiden Spielklassen.

06.06.2017 - 729

Am Sonntag steigt in Twisteden der innogy-Soccer-Cup

Die torfreudigsten Kreisligisten aus verschiedenen Wertungszeiträumen messen sich ab 10.30 Uhr

10.06.2017 - 551

Anstoß für den Innogy-Soccer-Cup

Nach vier Jahren Pause kehrt am Sonntag der Offensiv-Pokal in den Kreis Kleve/Geldern zurück

21.07.2017 - 442

Kleve-Geldern: Der Kreisliga-B1-Spielplan ist da

Saisonstart am 20. August

Tabelle
1. SGE B.-Hau II 2892 72
2. Donsbrüggen 2874 68
3. Kranenburg 2851 66
4. Nütterden 2864 57
5. Materborn 2830 54
6. Schottheide 2835 49
7. SG Keeken 288 45
8. Kellen 282 38
9. Reichswalde 28-23 33
10. Pfalzdorf II 28-5 31
11. SV Bedb.-Hau II 28-14 30
12. SV Asperden 28-55 22
13. SG SpVgg Kessel II 28-69 17
14. DJK Kleve 28-86 8
15. VfR Warbeyen 28-104 7
16. SV Rindern zg. II 00 0
SV Rindern II hat zurückgezogen
ausführliche Tabelle anzeigen