FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 14.06.17 14:30 Uhr |Autor: SHZ / sh:z 282

Malte Fritz wechselt vom FC Angeln zu Schleswig 06

Bis zum Ende des Monats sollen noch drei bis vier weitere Spieler verpflichtet werden

Weiterer Wechsel aus der Verfügungsmasse des in die FSG Ostseeküste aufgehenden FC Angeln 02. Defensivspieler Malte Fritz wechselt zum Verbandsligisten Schleswig 06. Fritz kann sowohl in der Innenverteidigung, als auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden.



06-Trainer Benjamin Pohlmann ist über den Wechsel sehr angetan. „Über die Zusage von Malte freue ich mich besonders. Der Junge hat eine super Einstellung und ist auch charakterlich ein guter Typ. Er ist eine Bereicherung für unsere Mannschaft.“

Bis zum Ende des Monats sollen noch drei bis vier weitere Spieler verpflichtet werden. Die Gespräche laufen und sind teilweise schon weit vorangeschritten. „Wir werden bis Ende Juni auf jeden Fall noch etwas unternehmen.“

Ein Außenspieler, ein zentraler Mittelfeldspieler und ein Stürmer stehen noch auf der Wunschliste des Schleswiger Trainers. Spätestens zum Vorbereitungsstart am 27. Juni soll der endgültige Kader für die Landesliga Schleswig präsentiert werden.
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
28.06.2017 - 2.157

Die Landesligagrenze sorgt für Redebedarf

Vereine aus dem Kieler Raum wohl in verschiedenen Staffeln +++ Trociewicz: "Wir hoffen auf eine Lösung in unserem Sinn."

25.06.2017 - 827

Team-Check: Hervorragende Saison für die Husumer SV

1. Herren wollen auch in der Landesliga um die Meisterschaft mitspielen

28.06.2017 - 741

Team-Check: SG Geest 05 "äußerst zufrieden"

Spielgemeinschaft aus den Dörfern Schafstedt - Eggstedt - Krumstedt schafft den Durchmarsch +++ Ziel für die neue Saison: Klassenerhalt

14.10.2017 - 574

TSV Kropp nur mit Remis gegen TSG Concordia Schönkirchen

Köpke-Elf erkämpft sich einen Punkt beim Tabellenführer / TSV Klausdorf gewinnt gegen TSV Altenholz / SG Geest 05 bleibt Schlusslicht

26.06.2017 - 480

Holstein Kiel dreht nach der Pause auf

MTV Tellingstedt unterliegt dem Zweitliga-Aufsteiger mit 0:9 (0:2)

15.10.2017 - 399

TSV Vineta Audorf weiter im Torrausch

VfB Schuby kommt unter die Räder / SSV Nübbel bricht in Durchgang zwei auseinander