FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 02.06.17 08:00 Uhr|Autor: Michael Eggert / FuPa.net 867
1
Deniz Yildiz (2. v. r) gibt sein Traineramt ab.

Trainerwechsel beim SC Türkgücü II

Deniz Yildiz bleibt Club erhalten - Neuer Coach ist alter Bekannter
Die Entscheidung ist gefallen: Deniz Yildiz ist nicht mehr Trainer der Bezirkskliga-Reserve des SC Türkgücü. Man habe sich im Guten getrennt und er bleibe seinem Club in der Funktion als Fussballobmann erhalten, ließ uns der bisherige Coach wissen.

Der 36-jährige Mitarbeiter bei VW war zwei Jahre als Trainer für das Kreisliga-Team verantwortlich. Im ersten Jahr formte er eine spielstarke Mannschaft, die lange zu den Spitzenteams der Liga zählte und das
Pokalfinale erreichte. In der abgelaufenen Spielzeit gelang seiner Mannschaft trotz permanenter personeller Probleme fast mühelos der Klassenerhalt. 
Nachfolger von Yildiz wird Murat Korkmaz. Er ist kein Unbekannter beim SC Türkgücü. Er spielte einige Jahre in der ersten Mannschaft des SC Türkgücü.
 
1 Kommentare1 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
05.10.2016 - 2.581
3

Die Folgen des Umbruchs

SC Türkgücü reduziert von fünf auf drei Mannschaften

19.07.2017 - 2.218

Viele Derbys im Bezirkspokal

Hollage gegen Wallenhorst, Dodesheide gegen Haste

10.06.2016 - 1.507

Trainerfrage bei SC Türkgücü II ist geklärt

Deniz Yildiz bleibt beim Kreisligisten

16.02.2017 - 1.476

"Die Zusammenarbeit wird vertrauensvoll und intensiv“

SC Türkgücü wählte neuen Vorstand - Ziel: Multikulturelles Aushängeschild

10.07.2017 - 1.361

Enge Entscheidungen beim INTAN-Cup

Schledehausen mussten Teilnahme absagen - Veranstalter sehr zufrieden

15.08.2017 - 805

1. Spieltag der Bezirksliga 5: Die Elf der Woche

SC Lüstringen stellt vier Spieler - Dzinic und Müller vertreten QSC