Germania Windeck gewinnt das Derby
Sonntag 18.10.20 22:00 Uhr|Autor: General-Anzeiger Bonn/Henning Bock1.139
Der Windecker Jetgzon Krasniqi (am Ball) behauptet sich gegen die Oberpleiser Abwehrspieler. Windeck gewann das Derby mit 3:2. Foto: GA

Germania Windeck gewinnt das Derby

Landesligist setzt sich mit 3:2 in Oberpleis durch. Spich patzt im Kellerduell. Mondorf - HFV abgesagt
Germania Windeck hat in der Fußball-Landesliga den ersten Auswärtssieg gefeiert. Im Derby setzte sich das Team von Trainer Marcus Voike mit 3:2 beim TuS Oberpleis durch. Unterdessen verpasste der 1. FC Spich beim 1:3 in Wachtberg den erhofften Befreiungsschlag. Das Spiel zwischen dem TuS Mondorf und dem FV Bad Honnef wurde wegen eines Corona-Verdachtsfalls beim HFV abgesagt.


TuS Oberpleis - TSV Germania Windeck 2:3 (1:1): Die Anfangsphase gehörte den Gastgebern, doch Armin Roßner vergab zwei gute Chancen (1., 15.). Als in der 18. Minute bei den Gästen nach einer Ecke des TuS die Zuordnung nicht stimmte, nutzte Patrick Rüth dies zur 1:0-Führung der Siebengebirgler. Noch vor dem Wechsel aber glich Adrian Müller aus (39.). Mit zunehmender Dauer übernahm die Germania in Hälfte zwei die Kontrolle und hatte einen Blitzstart. In der 49. Minute traf Seyhan Adigüzel zum 2:1, sechs Minuten später traf erneut Müller zum 3:1. Bemerkenswert war in der Folge das Comeback von Manuel Schwarz nach 14 Monaten Verletzungspause.

Die Partie blieb spannend, da Oberpleis durch Maximilian Steinhauer auf 2:3 verkürzte (80.). „Unter dem Strich war die Niederlage verdient. Windeck hat das in der zweiten Halbzeit clever gemacht“, meinte Andreas Wind, der Sportliche Leiter des TuS. Windecks Trainer Marcus Voike hatte Lob für seine Truppe übrig: „Die Jungs haben alles gegeben.“

TuS Oberpleis: Klein, Reinheimer, Busch, Krings, Steinhauer, Bauer, Caspar, Hammermeister (66. Banko), P. Rüth, Breuer (55. D. Rüth), Rosner (55. Franke).

TSV Germania Windeck: Abd Ali, Moh (78. Menga, 87. Skrowranek), Zakrzewski, Müller, Krasniqi, Asgari, Meinke, Überseifer (76. Schwarz), Franke, Rein, Adigüzel.

SV Wachtberg - 1. FC Spich 3:1 (2:0): Im Duell der Kellerkinder schenkten sich beide Teams nichts. Die Spicher kamen ausgezeichnet ins Spiel und hatten durch Fabian Welt in der Anfangsphase zwei Möglichkeiten zum Führungstreffer. In der 25. Minute aber führte ein Abwehrfehler zum 1:0 für die Wachtberger, die nach 38 Minuten erhöhten. Die Gäste belagerten das SVW-Tor nach dem Wechsel, kassierten aber zunächst das 0:3 (60.). Sebastian Hecht gelang nur noch der Ehrentreffer (85.).

1. FC Spich: Pastoors, Andonov, Bastian, Hakolli, Püttmann, Zoller, Wieczorek, Witt, Hecht, Welt, Spelda (54. Klein).


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

General-Anzeiger Bonn/Ludovic B├╝rling - vor
Landesliga Mittelrhein - Staffel 1
Achim Schmickler ist f├╝r Dennis Ochs ein Vorbild

Im Landesliga-Derby zwischen Merten und Endenich treffen zwei Teams aufeinander, die den eigenen Erwartungen hinterherhinken

Während der Tabellenzweite SC Rheinbach am siebten Spieltag der Fußball-Landesliga spielfrei ist, stehen sich im Duell des SSV ...

Moritz Nelles - vor
Landesliga Mittelrhein - Staffel 1
Eintracht siegt im Duell der Aufsteiger gegen den TuS Mondorf mit 5:3

Mahmut Tem├╝r und Ekrem Engin jeweils per Doppelpack sowie Ethem Kayis erzielen die Tore f├╝r Schwarz-Gelb in einer spannenden Partie

Unsere 1.Fußball-Herrenmannschaft gewann am heutigen Sonntag-Nachmittag ihre Partie mit 5:3 gegen den Mitaufsteiger T ...

General-Anzeiger Bonn/Henning Bock - vor
Landesliga Mittelrhein - Staffel 1
Als krasse Außenseiter gehen Abdullah El Leithy (Mitte) und der TuS Mondorf ins Match bei Eintracht Hohkeppel.
Hilfloser Auftritt darf sich nicht wiederholen

Landesligist FV Bad Honnef muss gegen Lindenthal ran. Derby in Spich. Mondorf zu Gast bei der ÔÇ×├ťbermannschaft" Hohkeppel

Endlich den ersten Dreier einzufahren, ist das erklärte Ziel von Alexander Halfen. Der Trainer des Fußball-Landesliga-Schl ...

Moritz Nelles - vor
Landesliga Mittelrhein - Staffel 1
Manuel Glowacz mit einer seiner gefürchteten Flanken
Eintracht empf├Ąngt Mitaufsteiger TuS Mondorf

Tabellenf├╝hrer trifft auf Tabellenf├╝nften- Bis auf Weiteres keine Zuschauer in K├Âttingen

General-Anzeiger Bonn/Henning Bock - vor
Landesliga Mittelrhein - Staffel 1
Wenige Gegentreffer kassiert, aber auch nur wenige Tore erzielt: Lukas Hammermeister (l.) und der TuS Oberpleis müssen an der Kreativität arbeiten.
Die Minimalisten der Landesliga

TuS Oberpleis erwartet den ÔÇ×unbequemenÔÇť TSV Germania Windeck. Mondorf fordert den HFV

Fußball-Landesligist 1.FC Spich steht mit dem Rücken zur Wand. Mit einem Dreier beim SV Wachtberg wollen die Gelb-Schwarzen wieder in die Spur finden. Während de ...

General-Anzeiger Bonn/Henning Bock - vor
Landesliga Mittelrhein - Staffel 1
Nur bis zur Pause lagen Martin Krings und der TuS Oberpleis in Rheinbach in Führung. Am Ende stand dann jedoch ein 3:1-Erfolg der Gastgeber.
HFV-Ausgleich in letzter Sekunde

Landesliga: Badest├Ądter spielen 1:1 gegen Wiehl. Pleiten f├╝r Oberpleis und Windeck

Durch einen Treffer in letzter Sekunde hat der FV Bad Honnef am achten Spieltag in der Fußball-Landesliga beim 1:1 gegen den FV Wiehl gerade noch eine Niederlage abge ...

/ Mertens, Gerhard - vor
Landesliga Mittelrhein - Staffel 1
Zweikampfsieger ist in dieser Szene Endenichs Patrick Warning gegen Mertens Jan Schmickler.
Wachtberg darf endlich jubeln

Fu├čball-Landesliga: Erster Saisonsieg beim 3:1 gegen den FC Spich

In der Fußball-Landesliga feierte der SV Wachtberg im sechsten Spiel den ersten Saisonerfolg. Das Team von Trainer Stefan Behr O´Hara bezwang den FC Spich mit 3:1 und kletterte auf ein ...

General-Anzeiger Bonn/Henning Bock - vor
Landesliga Mittelrhein - Staffel 1
Nach einer 1:0-Führung gaben Fabian Welt (l.) und der 1. FC Spich das Derby gegen Oberpleis noch aus der Hand.
Endlich der erste Dreier

Landesligist FV Bad Honnef bezwingt Lindenthal mit 1:0. Oberpleis entscheidet Derby in Spich f├╝r sich

„Endlich sind wir über dem Strich“, jubelte Geschäftsführer Frank Breidenbend nach dem 1:0-Erfolg des FV Bad Honnef über Borussia Lindenthal-Hohenli ...

Moritz Nelles - vor
Landesliga Mittelrhein - Staffel 1
Eintracht reist mit gutem Gef├╝hl zum Landesliga-Derby nach Wiehl

Fr├╝hzeitige Anreise ist empfehlenswert, denn es d├╝rfen maximal 300 Zuschauer dem Spiel beiwohnen

Moritz Nelles - vor
Landesliga Mittelrhein - Staffel 1
Hohkeppel mit 5:1 Gala-Vorstellung gegen Merten

Babu Sylla per Dreierpack und Fadi Jfeily per Doppelpack erzielen die Tore in einer beeindruckenden Vorstellung unserer 1.Fu├čball-Herrenmannschaft

Unsere 1.Fußball-Herrenmannschaft zeigte heute Nachmittag eine Sahne-Vorstellung am 8.Spieltag der Land ...


FuPa Hilfebereich