FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 09.11.17 21:45 Uhr|Autor: Tobias Ziereis
1.263
Holger Fleck ist ab sofort nicht mehr Trainer des SC Katzdorf.

Paukenschlag beim SC Katzdorf

Trainer Holger Fleck legt ab sofort sein Traineramt nieder

Nach einem intensiven, aber respektvollen Gespräch zwischen Trainer und Mannschaft beendet Holger Fleck seine Trainertätigkeit mit sofortiger Wirkung beim SC Katzdorf.

 „Als Trainer einer Fußballmannschaft hat man natürlich eine bestimmte Philosophie, eine klare Richtlinie und Struktur. Gerade während einer Saison muss jeder einzelne Spieler auch bereit sein, sein Ego hinten an zu stellen“, teilt Holger Fleck mit.

 In Zeiten des Erfolgs werde vieles oftmals kaschiert, aber gerade dann, wenn es sportlich nicht so rosig läuft, würden sich bestimmte Mechanismen entwickeln, bei denen ein Trainer nicht mehr entscheidend eingreifen kann – so beschreibt der Ex-Trainer die Entwicklungen in den letzten Wochen: „Hier braucht man die volle Unterstützung eines jeden einzelnen Spielers innerhalb der Mannschaft. Diese muss selbstverständlich an einem Strang ziehen – das war zuletzt nicht mehr der Fall.“

Genau diesen schleichenden Prozess hat Holger Fleck persönlich schon vor geraumer Zeit gefühlt;  jetzt ist für ihn der Zeitpunkt gekommen, wo es nicht mehr weiter geht.

Das Gespräch mit der Mannschaft ergab, dass sich Trainer und Verein einvernehmlich mit sofortiger Wirkung trennen – auch im Hinblick darauf, dass das Team gerade jetzt schwere, wichtige und entscheidende Spiele vor sich hat. Alle Beteiligten hoffen, dass dadurch ein Ruck durch die Mannschaft geht.

 Für Holger Fleck war es eine "sehr intensive und überragende Zeit", die ihm großen Spaß bereitet hat. In den zweieinhalb Jahren entwickelte sich der Verein zu einer gestandenen Bezirksliga-Mannschaft, woran Holger Fleck maßgeblichen Anteil hatte.

 „Ich wünsche der Truppe, dass sie wieder in die Spur kommt, denn der Verein und vor allem auch die Fans hätten das auf jeden Fall verdient“, lautet die Abschieds-Botschaft des erfahrenen Trainers.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
10.11.2017 - 1.044

Paukenschlag beim SC Katzdorf

Trainer Holger Fleck legt ab sofort sein Traineramt nieder

27.01.2017 - 717

Trainer Holger Fleck bleibt in Katzdorf

Der Bezirksligist SC Katzdorf bekommt mit Andreas Ziegler außerdem Verstärkung für die Innenverteidigung.

12.11.2017 - 221

Es gab vier Spielabsagen

Nur zwei Spiele konten ausgetragen werden.

17.11.2017 - 133

Sorghof reist zum Lieblingsgegner nach Katzdorf

Der SV Sorghof reist am Sonntag zu einer früheren Wirkungsstätte seines Trainers Hans-Jürgen Plößl, den SC Katzdorf.

17.11.2017 - 126

SG Klardorf/Dachelhofen will zurück an die Spitze

Im direkten Duell hat der Kreisklassen-Absteiger die Chance, die Tabellenführung von der DJK Weihern/Stein zurück zu erobern

17.11.2017 - 108

Hahnbach will zurück in die Erfolgsspur

Zum letzten Heimspiel vor der Winterpause empfängt der SV Hahnbach den FC Amberg II. Anstoß ist am Sonntag, den 19.11.2017 um 14.00 Uhr auf der Josef-Trösch-Sportanlage.


Hast du Feedback?