FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 10.06.17 17:37 Uhr|Autor: Martin Leckelt
332
F: Albrecht

Rotation gewinnt durch spätes Eigentor - FSV deutlich

Die Ergebnisse des 29. Spieltags der Kreisoberliga im Überblick
Drei Tore erzielte Yusuf Safa Aydinbas für die SG HTB Halle gegen den Tabellenzweiten Rotation. Doch am Ende sollte es nichts nützen, denn von seinen Kollegen traf lediglich Benjamin Zajac - allerdings ins eigene Netz. Durch dieses Eigentor zehn Minuten vor Schluss gewann Rotation das Spitzenspiel beim Dritten mit 4:3 und geht in den letzten Spieltag punktgleich mit Spitzenreiter FSV 67, der Kröllwitz souverän mit 3:0 schlug. Am letzten Spieltag kommt es dann zum Showdown, wenn der SV Rotation den Tabellenführer empfängt und einen Sieg benötigt, um Meister zu werden. Zudem kam es zum Kellerduell zwischen Nietleben II und Grün-Weiß Ammendorf, bei welchem die Gäste mit einem 5:2 ihren dritten Saisonsieg einfahren konnten.

Roter Stern Halle - SV Blau-Weiß Dölau II 1:2

Schiedsrichter: Thomas Schaffrath (Post Halle) - Zuschauer: 25
Tore: 0:1 Michael Drendel (9.), 0:2 Guido Kahle (61.), 1:2 Steve Babben (81.)

BSV Halle-Ammendorf II - Turbine Halle II 2:1

Schiedsrichter: Fabian Seifert (Dölau) - Zuschauer: 62
Tore: 1:0 Stefan Jürgen Ebert (30.), 2:0 Sebastian Heinecke (34.), 2:1 Martin Meyer (39.)
Platzverweise: Gelb-Rot gegen Thomas Rennert (92./BSV Halle-Ammendorf II)

FC Halle-Neustadt - SG Einheit Halle 1:1

Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: 40
Tore: 0:1 Marcus Schönfeld (22.), 1:1 Janvier Noudem (47. Foulelfmeter)

Kanenaer SV - VfL Seeben 2:3

Schiedsrichter: Daniel Wagenhaus (Nietleben) - Zuschauer: 45
Tore: 1:0 Tom Pfeffer (19.), 1:1 Markus Märker (31.), 1:2 Lars Riedl (35.), 1:3 Hannes Hontzek (52.), 2:3 Michael Fleischer (73.)

Nietlebener SV Askania II - SV Grün-Weiß Ammendorf 2:5

Schiedsrichter: Marius Rösel (Landsberg) - Zuschauer: 15
Tore: 0:1 Stefan Böker (3.), 0:2 Oliver Hedler (9.), 0:3 Stefan Buhe (20.), 2:3 Marcel Gebert (57.), 2:4 Christoph Siebenhüner (59.), 2:5 Stefan Buhe (68.)

ESG Halle II - SG Motor Halle 2:3

Schiedsrichter: Jan Bendicks (TSG Wörmlitz) - Zuschauer: 18
Tore: 1:0 Othmane Bouzbouz (35.), 1:1 Wesley Fiedler (42.), 1:2 Max Paulus (47.), 1:3 Jan Paulus (64.), 2:3 Marcus Polembersky (70.)

FSV 67 Halle - TSG Kröllwitz 3:0

Schiedsrichter: Seung-Woo Yoo - Zuschauer: 48
Tore: 1:0 Sabri Imir (6.), 2:0 Tobias Kube (63.), 3:0 Sabri Imir (69.)

SG HTB Halle - SV Rotation Halle 3:4

Schiedsrichter: Fabian Seifert (Dölau) - Zuschauer: 44
Tore: 1:0 Yusuf Safa Aydinbas (23.), 2:0 Yusuf Safa Aydinbas (40.), 2:1 Benjamin Rappe (43.), 2:2 Christian Wiesener (46.), 2:3 Viktor Manser (67.), 3:3 Yusuf Safa Aydinbas (73.), 3:4 (80. Eigentor)
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
21.08.2017 - 2.755

Amsdorf begrüßt den HFC

Landespokal Runde 2 +++ Romonta Amsdorf trifft auf Drittligisten +++ Burgenland-Derby in Weißenfels +++ VfL Halle 96 muss nach Dessau +++ Partien im Norden finden am 07./08. Oktober statt +++ Achtelfinale am 31. Oktober

18.08.2017 - 1.162

Die Trainerstimmen zur neuen Saison

Alle Trainer sprechen über eigene Ziele und Titelfavoriten der neuen Saison +++ Auswertung des Votings "Wer setzt sich in Sachsen-Anhalt die Krone auf"

07.07.2017 - 1.073

Vorläufig angelegte Ligen in Halle

Der Stadtfußball in Halle +++ Werft mit uns einen Blick auf die Ligen und helft uns bei den Korrekturen

11.07.2017 - 425

Fupa-Teamcheck: FSV 67 Halle II

Der FuPa-Teamcheck für die Saison 2017/18 +++ Stadtoberligist FSV 67 Halle II im Fokus

07.07.2017 - 415

Fupa-Teamcheck: SG HTB Halle

Der FuPa-Teamcheck für die Saison 2017/18 +++ Stadtoberligist SG HTB Halle im Fokus

08.07.2017 - 378

SG Motor verstärkt sich mit Landesklasse-Spieler

Thomas Schreiter wechselt vom Nietlebener SV Askania in die Stadtoberliga

Tabelle
1. FSV Halle 3067 68
2. Rotation (Ab) 3054 68
3. HTB Halle 3041 58
4. Turbine II 3028 55
5.
SG Einheit 3024 48
6.
Ammendorf II 3010 48
7.
Hal-Neustadt 3018 47
8.
Seeben 30-1 44
9.
Kröllwitz 300 42
10. Dölau II 30-6 39
11. Motor Halle 30-18 37
12. Roter Stern (Auf) 30-15 33
13. ESG Halle II 30-17 31
14. Kanena 30-39 29
15. Nietleben II 30-70 14
16. GW Ammendorf (Auf) 30-76 13
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Allgemeines
Stadtoberliga Halle
Neustadt begrüßt drei Neue
Roter Stern Halle Roter Stern HalleAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSG Kröllwitz TSG KröllwitzAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Kanenaer SV Kanenaer SVAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Motor Halle SG Motor HalleAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Grün-Weiß Ammendorf SV Grün-Weiß AmmendorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Einheit Halle SG Einheit HalleAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG HTB Halle SG HTB HalleAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Halle-Neustadt FC Halle-NeustadtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfL Seeben VfL SeebenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FSV 67 Halle FSV 67 HalleAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Blau-Weiß Dölau SV Blau-Weiß DölauAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ESG Halle ESG HalleAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Turbine Halle Turbine HalleAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Rotation Halle SV Rotation HalleAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Nietlebener SV Askania Nietlebener SV AskaniaAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
BSV Halle-Ammendorf BSV Halle-AmmendorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen