Mit Bildergalerie: Nullnummer trotz Überzahl
Sonntag 27.09.20 18:20 Uhr|Autor: FuPa Lüneburg491
Foto: FuPa Lüneburg

Mit Bildergalerie: Nullnummer trotz Überzahl

FC Hagen/Uthlede im Heimspiel gegen Rotenburg zu ideenlos
Eine Partie auf überschaubarem Niveau bekamen die Zuschauer am Samstagnachmittag an der Hagener Blumenstraße zu sehen. Trotz 48-minütiger Überzahl kam der FC Hagen/Uthlede gegen den Rotenburger SV in der Oberliga Niedersachsen nicht über ein torloses Unentschieden hinaus.


Die Hagener wollten nach dem 3:1-Sieg beim MTV Eintracht Celle unbedingt nachlegen und den ersten Heimsieg in der Liga landen. Den Einsatz konnte man den Hausherren in keiner Phase der Partie absprechen, aber der Ertrag war dürftig. In der ersten Halbzeit reichte es gerade zu einer guten Torchance, doch den Kopfball von Yannick Bremser lenkte Rotenburgs Schlussmann Fabiano Curia über die Latte (40.). Aufregung gab es dann noch einmal kurz vor dem Pausenpfiff als der bereits mit Gelb verwarnte Tim Potratz Hagens Kapitän Marlo Burdorf kurz vor dem Strafraum unsanft zu Fall brachte. Der Unparteiische Alexander Roj ahndete die Aktion mit der Ampelkarte und die Heimelf agierte nun in Überzahl.

Doch diesen Vorteil nutzte der FC nicht. „Ich glaube die Überzahl hat uns gar nicht so gut getan. Wir sind dann in einen Trott verfallen, dachten wir schaukeln das hier irgendwie und haben auch das Tempo mal rausgenommen“, stellte Hagens Keeper Yannick Becker nach dem Spiel fest.

Direkt nach Wiederanpfiff konnte Fabiano Curia einen Schuss von Marlo Burdorf nicht festhalten, Finn-Niklas Klaus setzte nach und wurde elfmeterreif gefoult. Es folgte zwar ein Pfiff, doch der Schiedsrichter erkannte vorher ein Handspiel von Timo Stüßel und entschied auf Freistoß für die Gäste (46.). Es sollte die letzte Torchance der Hagener bleiben.

Die Rotenburger standen dicht gestaffelt und blieben durch Konter gefährlich. Nach einem Fehler von Christoph Müller im Spielaufbau hatte Rotenburgs Björn Mickelat die größte Torchance des Spiels, er scheiterte jedoch aus kurzer Distanz an Yannick Becker (56.) und auch der Schuss von Luca Rene Althausen war sichere Beute für den 30-Jährigen (77.).

Zu allem Überfluss schieden Marlo Burdorf und Finn-Niklas Klaus dann noch verletzt aus dem Spiel aus und vergrößerten die Sorgen der sportlichen Leitung.

„Es ist gegen so einen tiefstehenden Gegner unglaublich schwer Torchancen herauszuspielen.Wir wollten mit geraden Bällen hinter die Kette kommen, dort dann die zweiten Bälle gewinnen, vorschieben und im letzten Drittel zum Abschluss kommen. Das hat zu keinem Zeitpunkt in der zweiten Halbzeit funktioniert. Am Ende müssen wir froh sein, dass der RSV seine Chancen nicht nutzt“, so Co-Trainer Tjark Seidenberg, der den privat verhinderten Carsten Werde an der Seitenlinie vertrat.

Wusstet ihr schon? Bei FuPa bekommt ihr fürs Livetickern, fürs Filmen mit der YouSport-App und für das Bereitstellen von Bildergalerien Prämienpunkte, die ihr zum Beispiel gegen Gutscheine für den FuPa.shop (Fußball-Equipment, Fanartikel und mehr...) eintauschen könnt.

FOTOS FC Hagen/Uthlede - Rotenburger SV

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Neue Osnabrücker Zeitung / Mirko Nordmann - vor
Oberliga Niedersachsen - Staffel Lüneburg/Weser-Ems
Zu selten setzten Max Tolischus und Co. die Oldenburger unter Druck.
Bersenbrück kassiert Kontertor in Überzahl

0:1-Niederlage gegen den VfL Oldenburg in der Oberliga

Fußball-Oberligist TuS Bersenbrück muss weiter auf den ersten Heimsieg der Saison warten. Gegen den VfL Oldenburg verlor das Team von Trainer Björn Joppe mit 0:1 und kassierte damit im sechsten Sa ...

FuPa Weser-Ems - vor
Oberliga Niedersachsen - Staffel Lüneburg/Weser-Ems
Tus feiert Flottemesch

Bersenbrück schlägt Lohne im Pokal

m Oberliga-internen Niedersachsenpokal-Duell gewannen die Fußballer des TuS Bersenbrück am Mittwochabend beim in der Liga noch ungeschlagenen Tabellenzweiten BW Lohne mit 1:0 (0:0).

FuPa Lüneburg - vor
Oberliga Niedersachsen - Staffel Lüneburg/Weser-Ems
A/O sorgt für Überraschung im Pokal

Bösch-Elf siegt gegen klassenhöheren Heeslinger SC

Pokal, Derby, Flutlicht, Platzverweis, fünf Treffer - was will man mehr. Die SV Ahlerstedt/Ottendorf hat sich als Bezirkspokalsieger für den Niedersachsenpokal qualifiziert. Am heutigen Abend traf ...

FuPa Lüneburg - vor
Kreisliga Rotenburg
Alle Spielabsagen im Überblick

Die Ausfälle von der Regionalliga bis in die Kreisklassen auf einen Blick

Corona macht auch vor dem Fußball nicht Halt. Die Spielabsagen für das Wochenende häufen sich. Hier gibt es die aktuelle, laufend aktualisierte Übersicht:

Fabian Pieper / NOZ Sport - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Appell an die Fußballer

Ausfälle im Bezirkspokal

Osnabrück. Wer sich am Mittwoch auf einen intensiven Bezirkspokalabend gefreut hatte, wurde vielerorts enttäuscht. Von den angesetzten 13 Fußballspielen fanden lediglich drei statt. Der Hauptgrund, na klar: Corona. ...

Benjamin Kraus / NOZ Sport - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Trikottausch: Marcel Mantrup (Mitte, hier im Trikot des VfR) wird am Sonntag mit Holthausen-Biene gegen Voxtrup antreten
Mentrup-Rückkehr nach Voxtrup, erstes Endspiel in der Bezirksliga

Die Vorschau: Amateurfußball-Wochenende Osnabrück

Osnabrück. Ein rassiger Pokalfight der ranghöchsten A-Jugendteams, das Bruderduell in der Landesliga, volles Programm in der Bezirksliga: Wer Fußball vor der Haustür genießen will, bevor das Wetter u ...

FuPa Lüneburg / Thies Meyer - vor
Kreisliga Rotenburg
Künftig ist der Bierkonsum auf Sportanlagen nach den aktuellen NFV-Vorgaben wieder erlaubt.
Niedersachsen veröffentlicht neue Verordnung für Amateurvereine

Corona-Verordnung: Alkoholausschank wieder bis 500 Personen möglich +++ Kontaktdatenerfassung jetzt für jeden Besucher

Am Donnerstag veröffentlichte das Land Niedersachsen eine neue Corona-Verordnung, die ab morgen Gültigkeit findet. Diese beinhalte ...

Dennis Paasch - vor
Oberliga Niedersachsen - Staffel Lüneburg/Weser-Ems
Benjamin Duray übernimmt in Hagen

Ambitionierter Trainer mit A-Lizenz und großem Erfahrungsschatz

Die Führungsriege des FC Hagen/Uthlede wurde vom Rücktritt des bisherigen Trainers der Oberliga-Mannschaft, Carsten Werde, nach der 0:7-Klatsche bei BW Lohne am Sonntag kalt erwischt. Do ...

FuPa Weser-Ems - vor
Bezirksliga Weser-Ems 5
Spielbetrieb soll fortgeführt werden

NFV-Bezirk überlässt Kreisen die Entscheidung

Der Niedersächsische Fußballverband Weser-Ems hat auf einer Beiratssitzung am Mittwochabend entschieden, dass der Spielbetrieb vorerst trotz steigender Infektionszahlen fortgeführt werden soll. Gleichzei ...

Nordsee-Zeitung/ Lars Brockbalz - vor
Oberliga Niedersachsen - Staffel Lüneburg/Weser-Ems
Werde tritt als Trainer bei Hagen zurück

0:7-Niederlage bei BW Lohne +++ Wilfried Roes: "Er war nicht mehr umzustimmen"

Hagen. Carsten Werde ist nicht mehr Trainer des Fußball-Oberligisten FC Hagen/Uthlede. Kurz nach der 0:7-Niederlage seiner Mannschaft bei BW Lohne am Sonntag verk ...

Tabelle
1. Spelle-Ve. 712 16
2. BW Lohne (Auf) 614 14
3. Kick. Emden 66 13
4. Heeslingen 59 11
5. VfL Oldenb. 60 11
6. TB Uphusen 7-6 9
7. Rotenburg (Auf) 7-4 6
8. Hagen/Uthl. 8-16 5
9. Bersenbrück 7-4 4
10. Eint. Celle 7-11 1
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich