Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 09.09.17 18:17 Uhr|Autor: Schwäbische Zeitung278
Der SV Ochsenhausen hat sich in der Fußball-Landesliga zu Hause 1:1 (0:0) vom SV Oberzell getrennt. Foto: ssuaphoto

Remis in Ochsenhausen – SVM verliert

Biberach / feg/geki - Der SV Ochsenhausen hat sich in der Fußball-Landesliga zu Hause 1:1 (0:0) vom SV Oberzell getrennt. Leiulu Anderson Gomes Dos Santos brachte Oberzell vor 150 Zuschauern mit 1:0 in Führung (63.). Yunus Dipsizgöl markierte das Tor zum 1:1 für den Gastgeber (67.).



Der SV Mietingen musste sich im Heimspiel gegen den TSV Berg mit 0:3 (0:2) geschlagen geben. Bergs Treffer erzielten Andreas Kalteis (19.), Sabrin Sburlea (43.) und David Brielmayer (86.). Mietingen beendete die Partie nur zu zehnt: Benjamin Rodi sah die Rote Karte (85.).

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
13.11.2017 - 378

Der SV Erolzheim ist an diesem Wochenende der einzige Sieger

Kreisliga A I: Schiedsrichter beenden drei Partien vorzeitig - SV Erolzheim rückt vorerst näher an das Spitzenduo heran

17.11.2017 - 153

SVM will eigenen Lauf nutzen

Fußball, Landesliga: Mietingen gastiert beim Tabellenvierten VfB Friedrichshafen

17.11.2017 - 127

Manuel Hegen fällt für Spitzenspiel aus

Fußball, Landesliga: Olympia Laupheim erwartet Weiler

16.11.2017 - 92

Ummendorf bittet zum Spitzenspiel

Fußball, Kreisliga A I: TSV empfängt den FC Mittelbiberach – Kellerduell in Unterschwarzach

18.11.2017 - 67

TSG Ehingen schaut nach vorne

Landesliga: Zu Gast in Oberzell

16.11.2017 - 65

Tabellennachbarn unter sich in Schönebürg


Hast du Feedback?