FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 22.07.17 09:00 Uhr|Autor: General-Anzeiger/ Thomas Heinen859
Sieht gut aus, führt aber nicht zum Erfolg: Gordon Addai mit perfekter Schusshaltung. FOTO: BORIS HEMPEL

BSC kommt in Regionalligaform

Beim 3:1 im letz­ten Test ge­gen die Stutt­gar­ter Ki­ckers über­zeugt Gast­spie­ler Pran­jes
Noch ei­ne Wo­che – dann ist wie­der Fuß­ball-Re­gio­nal­li­ga. Der Bon­ner SC be­ginnt aus­wärts beim Wup­per­ta­ler SV. Auch wenn es pres­siert, ist die Pha­se des Ex­pe­ri­men­tier­ens für BSC-Co­ach Da­ni­el Zill­ken noch nicht be­en­det.

Beim 3:1 (1:1) im letz­ten Test­spiel ge­stern Abend vor nur rund 150 Zu­schau­ern im Sport­park Nord ge­gen den Süd-Re­gio­nal­li­gis­ten Stutt­gar­ter Ki­ckers fehl­te noch Rück­keh­rer Da­vid Bors, der ge­stern sei­nen Ver­trag un­ter­schrie­ben hat­te. Da­für be­gann Gast­spie­ler Alek­san­dar Pran­jes, in der ab­ge­lau­fe­nen Sai­son noch in Lohn und Brot beim Auf­stei­ger KFC Uer­din­gen. Nach dem Wech­sel misch­te auch Gast­spie­ler Ra­mi­rez Hor­warth mit, den es von der In­sel aus der Ju­gend der Black­bourn Ro­vers nach Bonn ver­schla­gen hat­te. Für Zill­ken war es ein Test, „bei dem wir nicht gut rein­ge­kom­men sind, aber in den wir uns dann gut rein­ge­bis­sen ha­ben“. 

Vor al­lem der 26-Jäh­ri­ge Pran­jes kam von Spiel­mi­nu­te zu Spiel­mi­nu­te bes­ser in Tritt. In der 37. Mi­nu­te ließ der Ex-Uer­din­ger, der recht gut in das An­for­de­rungs­pro­fil des noch ge­such­ten Au­ßen­spie­lers pas­sen könn­te, die hal­be Stutt­gar­ter Hin­ter­mann­schaft ste­hen, um dann tro­cken mit links zum 1:1 zu voll­stre­cken. Die An­fangs­pha­se aber hat­te den Gäs­ten ge­hört. Die Spie­ler von Ex-BSC-Trai­ner To­masz Kac­zma­rek nut­zen die Ab­stim­mungs­pro­ble­me der Gast­ge­ber weid­lich aus. In der 16. Mi­nu­te er­ziel­te Jes­se Weiß­en­fels aus der Dis­tanz das 1:0. Erst nach rund 20 Mi­nu­ten lief es für die Haus­her­ren bes­ser. Ab­del­ka­der Ma­ouel er­öff­ne­te die gu­te Pha­se des BSC in der 27. Mi­nu­te mit ei­nem Dis­tanz­schuss. Aber auch Alex Mo­nath im Bon­ner Tor muss­te sich in der 32. Mi­nu­te noch­mals mäch­tig stre­cken, um den Schuss von Ales­san­dro Ab­ru­scia noch an den Pfos­ten zu len­ken. 

Auch nach dem Sei­ten­wech­sel spiel­te sich Pran­jes in Zill­kens No­tiz­buch. Von der rech­ten Sei­te be­dien­te der Ex-Uer­din­ger sei­nen Gast­spiel­er­kol­le­gen Lu­kas Hom­bach mit ei­nem prä­zi­sen Pass in den Rück­raum. Hom­bach muss­te zum mitt­ler­wei­le ver­dien­ten 2:1 nur noch den Fuß in Stel­lung brin­gen. Und fast hät­te Pran­jes so­gar ei­nen Dop­pel­pack ge­schnürt. Aber der Dis­tanz­schuss des 26-Jäh­ri­gen prall­te von Ki­ckers-Schluss­mann Ma­nu­el Schneck an den Pfos­ten (53.). Den­noch ist Zill­ken hin­sicht­lich ei­ner Ver­pflich­tung von Pran­jes noch un­schlüs­sig. „Ich weiß, was er kann. Aber ich muss es mir noch über­le­gen.“ 

In der 60. Mi­nu­te wech­sel­te der BSC-Trai­ner sie­ben­mal. Drau­ßen blie­ben le­dig­lich die an­ge­schlag­enen In­nen­ver­tei­di­ger Ni­co Per­rey (Knö­chel) und Ma­rio We­ber (Schul­ter). Nicht da­bei war auch Ri­car­do Ret­te­rath, der we­gen ei­ner Man­de­lent­zün­dung fehl­te. Spek­ta­ku­lär dann der Schluss­punkt der tor­ge­fähr­li­che­ren Gast­ge­ber. Nach ei­ner E­cke von Da­rio Schu­ma­cher und ei­nem Kopf­ball von Ro­bin Schmidt ver­senk­te Mar­cel Kai­ser den Ball per Ha­cke zum 3:1 (87.). 

Bon­ner SC: Mo­nath (46. Mi­chel), Hirsch (60. Ma­ban­za), Spinn­rath (60. Fil­lin­ger), So­biech (60. Schu­ma­cher), Pran­jes (60. Je­sic), Dün­dar, Stoff­els, Ad­dai (46. Hor­warth), Ma­ouel (60. Kai­ser), Hom­bach (60. Omer­ba­sic), Lo­kotsch (60. Schmidt)


GALERIE Bonner SC - SV Stuttgarter Kickers

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
20.09.2017 - 210

SC Verl: Bertels möchte "endlich den Bock umstoßen"

Regionalligist tritt beim 1. FC Köln U 23 an. Anstoß im Franz-Kremer-Stadion ist um 19.30 Uhr. Obwohl sich Cihan Özkara verletzt hat und Jannik Schröder gesperrt ist, soll unbedingt der erste Saisonsieg her

20.09.2017 - 164

SVR verpasst Sprung an die Tabellenspitze

Regionalliga: Der SV Rödinghausen verschläft beim KFC Uerdingen die Anfangsphase und verliert mit 0:1

20.09.2017 - 119

WSV: Doppelt im Rampenlicht

Drittes Heimspiel in Folge - diesmal gegen den FC Viktoria Köln

20.09.2017 - 106

Rhynern steht bereits mit dem Rücken zur Wand

Regionalliga West: Westfalia Rhynern verliert deutlich bei Rot-Weiss Essen