»Die Politik muss das Fußballverbot für Kinder wieder aufheben!«
Mittwoch 04.11.20 11:00 Uhr|Autor: Hartplatzhelden15.880

»Die Politik muss das Fußballverbot für Kinder wieder aufheben!«

Hartplatzhelden-Kolumne #15: »Am ersten Trainingstag nach dem Stillstand blickte ich in blasse, von dicken Augenrändern gezeichnete Gesichter« Von MICHAEL FRANKE, UTE GROTH, YOUNIS KAMIL und GERD THOMAS
Ob der Lockdown des Amateurfußballs hilft, die Pandemie zu bekämpfen, ist an sich schon fraglich. Doch vor allem für Kinder und Jugendliche kann er fatale Folgen haben. Deswegen fordern wir: Sie sollen wieder spielen dürfen.


Wir haben letzte Woche beim Training diesen Satz gehört: "Warum haben wir uns alle so angestrengt, wenn das eh nichts nützt?” Die Kinder verstehen nicht, warum sie mindestens einen Monat lang nicht Fußball spielen dürfen, wie es die neueste Verordnung der Kanzlerin und der Ministerpräsidenten will, obwohl sie sie sich die letzten Monate an die Regeln gehalten haben. Die Glaubwürdigkeit der Maßnahmen sinkt bei den Kindern und Jugendlichen extrem. Wir haben alle erlebt, wie viele nach dem ersten Lockdown das Training wieder geschätzt haben. Ihnen das nun wieder wegzunehmen, gäbe ihnen das Gefühl, dass alle Anstrengungen, die wir gemeinsam mit ihnen unternommen haben, nichts gebracht haben. Das Virus ist vielleicht noch lange da und die Kinder sollen lernen, mit ihm zu leben.

Wir Trainer und Vereine teilen die Maßnahmen der Politik nicht. Der Amateurfußball muss selbstverständlich seinen Beitrag zur Pandemiebekämpfung leisten, doch jede Einschränkung muss gut begründet sein. Das Infektionsrisiko beim Fußball, ob Training oder Spiel, ist aber nach allem was Virologinnen, Experten und Gesundheitsämter sagen, sehr gering. Im Freien ist das Infektionsrisiko, im Gegensatz zur Halle, nun mal niedrig, dank geringer Erregerkonzentrationen und einer schnellen Aerosolverdünnung. Zudem sind enge Kontakte selten und zumeist von sehr kurzer Dauer. Bei Fahrten zu Auswärtsspielen sollte man vorsichtig sein, doch uns ist kein Fall bekannt, in dem die Ansteckung auf dem Fußballplatz stattgefunden hat.

Das Fußballverbot und das Sportverbot an der frischen Luft sind also auch für Erwachsene zweifelhaft, doch die können das wegstecken. Vor allem können jedoch die Folgen für Kinder und Jugendliche fatal sein, insbesondere wenn der Lockdown länger anhält oder wiederholt oder durch die Winterpause auf ein Vierteljahr gestreckt wird. Wir wissen nicht, ob es bei einem Monat bleiben wird.

Viele Kinder werden unausgeglichen und mit zu viel Gewicht zum Fußball zurückkehren. Womöglich kehren einige gar nicht wieder. Die kalte Jahreszeit und die trüben Aussichten könnten Eltern veranlassen, ihre Kinder aus dem Verein abzumelden. Wenn sie dann nicht wieder mit dem Sport anfangen, werden wir Defizite im Sozialverhalten erleben, Freundschaften gehen verloren, und natürlich zieht eine lange Pause gesundheitliche und motorische Einschränkungen nach sich. Schon der erste Lockdown im Frühjahr führte zur Entfremdung vom Fußball und zur Lustlosigkeit.

Angela Merkel gibt zu verstehen, dass von Kitas und Schulen kein erhöhtes Risiko ausgeht und sie deshalb offen bleiben. Dann muss dies auch für sportliche Betätigung der gleichen Gruppen an der frischen Luft gelten. Aus unserer Sicht sollte daher der komplette Jugendbetrieb bis einschließlich U19 ganz normal weiter laufen – gerne ohne Zuschauer und Eltern am Spielfeldrand, das ist ohnehin manchmal besser. Mecklenburg-Vorpommern hat ja den Trainingsbetrieb bis 18 Jahre erlaubt, Berlin bis 12.

Auch in den anderen Ländern sollte es wieder erlaubt sein, wenigstens in Kleingruppen Outdoor-Sport zu treiben, wie es mancherorts im Mai praktiziert wurde. Umkleidekabinen bleiben dagegen geschlossen, und nach dem Training oder dem Spiel müssen alle das Gelände sofort verlassen.

Die bisherigen Hygieneregeln waren gut. Es gab natürlich auch im Amateurfußball schwarze Schafe, die auf sie pfiffen. Man sollte sie mit Punktabzug bestrafen. Doch bei Kindern ist das anders. Erstens fällt weg, was bei den Erwachsenen schon zu Infektionen geführt hat: das Biertrinken in der Kabine, das gesellige Drumherum. Zweitens haben sich gerade Kinder sehr gut an die Vorschriften gehalten. Wir haben die große Sorge, dass manche Kids im dunklen Winter großen Schaden nehmen. „Am ersten Trainingstag nach dem Stillstand blickte ich in blasse, von dicken Augenrändern gezeichnete Gesichter von 10- und 11 Jährigen”schrieb Younis nach dem Neustart im Sommer. „Die hatten wohl zwei Monate keine Sonne gesehen.”

Wir wissen noch immer nicht, was zwei Monate Smartphone-Nutzung von acht bis zwölf Stunden pro Tag mit jungen Menschen machen. Und wir möchten es nie erfahren. Wir wollen es auch nicht wissen. Daher fordern wir, die Kolumnisten der HARTPLATZHELDEN, die Politik auf, das Fußballverbot für Kinder und Jugendliche so schnell wie möglich aufzuheben.

________________________________________________________________________________________



Zur Hartplatzhelden-Kolumne: Immer mittwochs um 11 Uhr lassen wir kreative und kritische Köpfe aus dem Amateurfußball zu Wort kommen, die sich mit den Sorgen und Nöten unseres geliebten Sports befassen, aber auch Ideen für die Zukunft vorstellen. Mehr dazu.

#14 Sportpolitik: »Amateure, organisiert Euch!« von GERD THOMAS
#13 Sozialverhalten im Kinderfußball: »Mannschaft ist unser Spiegelbild« von Younis Kamil
#12 Gewalt im Fußball: »Wäre schön, wenn die Politik begreift« von Gerd Thomas
#11 »Wer das Hauptamt fördert, fördert auch das Ehrenamt« von Ute Groth
#10 Neue DFL-Taskforce: »Wir Amateure sind denen egal« von Michael Franke
#9 Kinderfußball: »Es sollen wirklich alle spielen!« von Younis Kamil
#8 »Duschen nach dem Spiel ist jetzt gefährlicher als nach dem Training« von Gerd Thomas
#7 Integration: »Flüchtlingsmannschaften machen mich skeptisch« von Michael Franke 
#6 Pro Jugendarbeit: »Lieber kauft man ein neues Herrenteam zusammen« von Gerd Thomas
#5 Stellenwert des Amateurfußballs: »Großer Konkurrent ist die Kultur« von Michael Franke
#4 »Der Plan mit dem Neustart ist nicht durchdacht« von Ute Groth
#3 DFB: Gegen das System Pattex von Gerd Thomas
#2 Kindern die Angst nehmen: »Fehler sind etwas Tolles« von Younis Kamil
#1 »Corona hat die Leute vom Fußball entwöhnt« von Michael Franke


Verlinkte Inhalte

🏆
Regionalliga West
🏆
Landesliga Braunschweig Süd
🏆
Landesliga Braunschweig Nord
🏆
Regionalliga Nord - Staffel Süd
🏆
Regionalliga Nord - Staffel Nord
🏆
Verbandsliga Südwest Gruppe 2
🏆
Verbandsliga Südwest Gruppe 1
🏆
Oberliga Niedersachsen, Staffel Braunschweig/Hannover
🏆
3. Liga
🏆
Landesklasse V Mecklenburg-Vorpommern
🏆
Landesliga Nord Mecklenburg-Vorpommern
🏆
Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern
🏆
Regionalliga Südwest
🏆
Bezirksliga 1, Staffel A Braunschweig
🏆
2. Bundesliga
🏆
Bundesliga
🏆
Landesliga Westfalen - Staffel 1
🏆
Westfalenliga Staffel 1
🏆
Verbandsliga Hessen Mitte
🏆
Verbandsliga Süd
🏆
Gruppenliga Gießen/Marburg
🏆
Oberliga RPS - Gruppe Süd
🏆
Oberliga RPS - Gruppe Nord
🏆
Landesliga Odenwald
🏆
NOFV Oberliga Nord
🏆
Landesliga, Staffel Süd Hannover
🏆
Landesliga Ost - Staffel Süd
🏆
Landesliga Ost - Staffel Nord
🏆
Verbandsliga Süd-Ost
🏆
Verbandsliga Nord-Ost
🏆
Landesliga Schleswig-Holstein Mitte
🏆
Bezirksliga Westpfalz Nord Herren
🏆
Bezirksliga, Staffel 10 Hannover
🏆
Bezirksliga, Staffel 9 Hannover
🏆
Bezirksliga, Staffel 8 Hannover
🏆
Bezirksliga, Staffel 7 Hannover
🏆
Bezirksliga, Staffel 6 Hannover
🏆
Bezirksliga, Staffel 5 Hannover
🏆
Regionalliga Nordost
🏆
Oberliga Schleswig-Holstein Süd
🏆
Oberliga Schleswig-Holstein Nord
🏆
Landesliga West - Staffel Süd
🏆
Landesliga West - Staffel Nord
🏆
Bezirksliga 4, Staffel B Braunschweig
🏆
Bezirksliga 4, Staffel A Braunschweig
🏆
Bezirksliga 3, Staffel B Braunschweig
🏆
Bezirksliga 3, Staffel A Braunschweig
🏆
Bezirksliga 2, Staffel B Braunschweig
🏆
Bezirksliga 2, Staffel A Braunschweig
🏆
Bezirksliga 1, Staffel B Braunschweig
🏆
Bezirksliga Oberfranken Ost
🏆
Verbandsliga Süd
🏆
Verbandsliga Ost
🏆
Landesliga Schleswig
🏆
Landesliga Holstein
🏆
Kreisoberliga Waldeck
🏆
Kreisoberliga Gießen/Marburg Nord
🏆
Gruppenliga Kassel 2
🏆
Gruppenliga Kassel 1
🏆
Verbandsliga Hessen Nord
🏆
Hessenliga
🏆
Oberliga Westfalen
🏆
Bezirksliga Oberfranken West
🏆
Verbandsliga West
🏆
Kreisliga Nord
🏆
Kreisliga Coburg / Kronach 1
🏆
Bezirksliga West
🏆
Bezirksliga Ost
🏆
Landesliga Bayern Südwest
🏆
Landesliga Bayern Südost
🏆
Landesliga Bayern Mitte
🏆
Landesliga Bayern Nordwest
🏆
Landesliga Bayern Nordost
🏆
Bayernliga Süd
🏆
Bayernliga Nord
🏆
Landesliga Ost Mecklenburg-Vorpommern
🏆
Westfalenliga Staffel 2
🏆
Landesliga Westfalen - Staffel 2
🏆
Bezirksliga Süd Hamburg
🏆
Bezirksliga Ost Hamburg
🏆
Bezirksliga West Hamburg
🏆
Bezirksliga Nord Hamburg
🏆
Landesliga Hansa
🏆
Landesliga Hammonia
🏆
Oberliga Hamburg
🏆
Landesklasse III Mecklenburg-Vorpommern
🏆
Landesklasse II Mecklenburg-Vorpommern
🏆
Regionalliga Bayern
🏆
Landesklasse IV Mecklenburg-Vorpommern
🏆
Landesklasse I Mecklenburg-Vorpommern
🏆
Landesliga West Mecklenburg-Vorpommern
🏆
Bezirksliga, Staffel 4 Hannover
🏆
Bezirksliga, Staffel 3 Hannover
🏆
Bezirksliga, Staffel 2 Hannover
🏆
Bezirksliga, Staffel 1 Hannover
🏆
Landesliga, Staffel Nord Hannover
🏆
Landesliga Westfalen Staffel 4
🏆
Landesliga Westfalen Staffel 3
🏆
Verbandsliga Nord

Interessante Artikel

FuPa Berlin - vor
News
Welcher Torhüter hat das Zeug für die FuPa Berlin „Star-Auswahl“?
Trainerteams stehen fest: wer steht im Kasten der „Star-Auswahl“?

FuPa Berlin möchte in mehreren Abstimmungen zwei Teams gegeneinander antreten lassen. Die nominierten Trainer und Spieler für beide Mannschaften stehen fest. Jetzt wird abgestimmt.

Von Regionalliga bis Kreisliga: die User entscheiden, welche Spiele ...

- vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Rückzüge am Niederrhein: Diese Teams haben abgemeldet

Welche Fußball-Vereine ihre Mannschaften am Niederrhein 2020/21 zurückgezogen haben, lest ihr hier.

Welche Mannschaften in dieser Saison zurückgezogen haben, erfahrt ihr in dieser Übersicht. Die Liste wird während der Saison stetig gepflegt und geup ...

RP / Thomas Schulze - vor
Regionalliga West
KFC Uerdingen steigt ohne neuen Geldgeber in die Regionalliga West ab

Die Mitglieder sollen mit ihrem Votum den Einsteig eines neuen Geldgebers frei machen. Wird der nicht gefunden, wird der KFC Uerdingen künftig in der Regionalliga spielen. Profifußball sei von der Stadt Krefeld nicht gewünscht.

Die Uhr tickt. Die T ...

RP / David Beineke - vor
Kreisliga B, Gruppe 2, Grevenbroich & Neuss
B-Ligist SSV Delrath holt einen Ex-Bundesligaspieler

Domi Kumbela läuft bald mit seinen beiden Cousins auf.

Stürmer Domi Kumbela schoss Eintracht Braunschweig 2013 in die Bundesliga, demnächst geht er für den B-Ligisten SSV Delrath auf Torejagd. Die Cousins Sa und Salva Franciamore heuern ebenfalls dor ...

Münchner Merkur / Nico-Marius Schmitz - vor
3. Liga
Hasan Kivrans Ausstieg bei Türkgücü stellt Trainer Alexander Schmidt (li.) und Geschäftsführer Max Kothny vor große Fragezeichen.
Türkgücü: Vier Millionen Euro Verlust - Grund für Kivrans Ausstieg?

Selbst Kivrans Umfeld überrascht

Türkgücü München rechnet für die Spielzeit 2020/21 mit einem deutlichen Verlust. Die Zukunft scheint nach dem Ausstieg von Hasan Kivran ungewiss.

RP / Thomas Schulze - vor
3. Liga
Nikolas Weinhart (l.) und Mikhail Ponomarev (r.) sind beim KFC Uerdingen zurückgetreten.
Mikhail Ponomarev tritt als Präsident des KFC Uerdingen zurück

KFC Uerdinden sucht nicht nur einen Investor, um auch künftig in der 3. Liga spielen zu können, sondern der Traditionsverein muss sich auch einen neuen Präsidenten suchen. Mikhail Ponomarev tritt zurück.

Am Dienstag hatte Mikhail Ponomarev die Hof ...

Münchner Merkur / Nico-Marius Schmitz - vor
3. Liga
War im Stadion, Investor Hasan Kivran. 
Heimsieg überschattet - Stadt widerspricht Türkgücü und Hasan Kivran

„Keine Zusage“ für NLZ an Türkgücü

Sportlich und finanziell scheint alles wieder gut zu sein. Doch die Stadt bereitet Kothny gewisse Schwierigkeiten. Demnach gibt es noch kein Einverständnis über die Forderungen des Vereins.

Pascal Edenhart / Redaktion Fussball Vorort - vor
3. Liga
Sollte sich der KFC Uerdingen zurückziehen, käme der TSV 1860 München näher an die direkten Aufstiegsplätze ran.
KFC Uerdingen vor Insolvenz - Münchner Drittligisten profitieren

Stellt der Traditionsverein den Spielbetrieb ein?

Durch den plötzlichen Rücktritt des Investors und Vereinspräsidenten schwindet die Hoffnung beim Krefelder FC. Bei einer Annullierung der Spiele kämen die Münchner Vereine gut weg. ...

red - vor
Regionalliga Bayern
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (neben Bundeskanzlerin Angela Merkel) verteidigt die gemeinsam getroffenen Maßnahmen von Bund und Ländern.
Kein Amateurfußball im Januar: Lockdown wird verschärft

Bund und Länder einigen sich auf Verlängerung der geltenden Einschränkungen bis zum 31. Januar und weitere lokal-geltende Verschärfungen +++ Amateurfußball muss weiter pausieren

Die aktuell geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie w ...

Münchner Merkur / Nico-Marius Schmitz - vor
3. Liga
Der starke Mann bei Türkgücü war seit 2016 der millionenschwere Hasan Kivran (li.) – jetzt zieht er sich zurück.
Nach Kivran-Hammer: Kothny will Türkgücü „so gut es geht retten“

Das Ende von Türkgücüs rasantem Aufstieg?

Präsident und Investor Hasan Kivran zieht sich bei Türkgücü München überraschend zurück. Wie geht es nun mit dem Drittligaaufsteiger weiter?

Tabelle
1. Aschaffenb. 2524 50
2. Nürnberg II 2529 49
3. SpV Bayreuth 2525 49
4. Schweinfurt 2319 44
5. Aubstadt (Auf) 252 39
6. Eichstätt 2614 37
7. Gr. Fürth II 26-2 36
8. Buchbach 253 35
9. FC Augsburg II 259 34
10. SV Wacker 251 33
11. Schalding 24-11 32
12. Illertissen 25-14 31
13. TSV Rain (Auf) 25-15 30
14. Heimstetten 25-10 26
15. 1860 Rosenh. 25-31 21
16. FC Memmingen 22-12 20
17. VfR Garching 20-31 13
18. Türkgücü Mün o.W. (Auf) 00 0
Die vier Erstplatzierten spielen eine Aufstiegs-Playoffrunde um die Relegationsteilnahme, die dann gegen den Meister der Regionalliga Nord ausgetragen wird.

Tordifferenz zählt bei Punktgleichheit.
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich