Das Ende der Zaungäste – das digitale Fankonzept "Darfichrein"
Anzeige|Mittwoch 16.09.20 08:30 Uhr|Autor: Redaktion3.861
Foto: Richard Boyle

Das Ende der Zaungäste – das digitale Fankonzept "Darfichrein"

Digitale Zuschauererfassung leicht gemacht mit "darfichrein.de" +++ Fanregistrierung ohne Zettelwirtschaft
Das Ende des Lockdowns im Amateurfußball ist nach langer Wartezeit nun auch in Bayern in Sicht und der Re-Start für das kommende Wochenende ausgerufen. Nun steht den bayerischen Amateurvereinen mit einem passenden Fan-Registrierungskonzept die nächste Herausforderung bevor. Darfichrein.de hilft dir dabei, die Registrierung der Fans ohne Zettelwirtschaft und großen Aufwand zu bewältigen.


Darfichrein.de ist die digitale Lösung zur Fan- und Besucherregistrierung auf dem Sportplatz oder im Stadion. Die Vereine legen sich in minutenschnelle ein Konto auf Darfichrein.de an, generieren einen QR-Code und platzieren ihn am Eingang zum Stadion oder Sportgelände. Für die Fans funktioniert das System dabei direkt im Browser, ohne App - also ohne  Download oder Installation. Einfach QR-Code mit dem Smartphone scannen, Kontaktdaten eintragen und Spiel genießen. Ohne Zettel. Ohne Stift - schnell und unkompliziert.

Welche Vorteile bietet darfichrein.de?
  • Datenschutz mitgedacht: Darfichrein.de bringt alle notwendigen Dokumente für
    den Datenschutz gleich mit. Die Vereine müssen sich hierzu dann keine Sorgen
    mehr machen.
  • Zuschauer Obergrenze: Ihr habt die maximale Zuschauerzahl mit dem
    Live Dashboard immer im Blick.
  • Interaktion & Fanbeziehung: Als Verein hinterlegt ihr Logo, den Spielplan, Speise- und Getränkekarte und eure Social Media-Links auf dem Check-In-Ticket der Fans.
  • Multi-Check-In: Mit der Multi Check-in Funktion kann ein Fan, stellvertretend seine Begleitpersonen, die kein Smartphone dabei haben, einchecken.
  • Sitzplätze erfassen: Mit Hilfe von Darfichrein können Zuschauer sogar bis auf dieSitzplatzebene registriert werden.

Darfichrein.de entstand aus einer Initiative der Bundesregierung, dem WirvsVirus Hackathon. Ziel war es, digitale Lösungen zur Bewältigung der Corona Pandemie zu entwickeln. Gefördert und unterstützt wird darfichrein.de durch das Bayerische Digitalministerium unter der Schirmherrshaft von Judith Gerlach (Staatsministerin für Digitales in Bayern). Datensicherheit & Datenschutz sind bei darfichrein.de besonders wichtig.

Gemeinsam mit dem Bayerischen Fußballverband ermöglicht darfichrein.de eine einfachere
Umsetzung des vorgegebenen Hygienekonzepts für alle Amateurvereine. Nicht umsonst ist darfichrein.de auch offizieller Partner des BFV. BFV-Mitglieder können die Anwendung für 5 EUR pro Monat nutzen.

Mehr Info zu Darfichrein findet ihr hier: darfichrein.de/bfv

Das ausführliche Konzept zur Einrichtung und Umsetzung der Fanregistrierung findet Ihr
unter folgendem Link:  

https://static.darfichrein.de/howto_wettkampf.pdf

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Redaktion - vor
Regionalliga Bayern
Pokal-Posse: »Ein Imageschaden, der nur schwerlich reparabel ist«

Rund um die DFB-Pokal-Posse zwischen Türkgücü München und dem 1. FC Schweinfurt hat sich nur der Geschäftsführer der Franken, Markus Wolf, an den BFV gewendet, um "Spekulationen entgegen zu treten"

Nächster Akt in der DFB-Pokal-Posse z ...

Sebastian Ziegert - vor
Regionalliga Bayern
Weiterhin nur Testspiele ohne Zuschauer dürfen im bayerischen Amateurfußball ausgetragen werden.
Kein Ligaspielbetrieb in Bayern: Maßnahmen bis 18.09. verlängert

Bayerische Staatsregierung durchkreuzt die Pläne des Amateurfußballs: Weiterhin nur Testspiele ohne Zuschauer erlaubt +++ Bayerischer Fußball-Verband informiert am Mittwoch über weiteres Vorgehen

Kein grünes Licht für den Amateurfußball. Bei der h ...

Mathias Willmerdinger - vor
Regionalliga Bayern
Am Samstag soll es auf den Sportplätzen Bayerns wieder wettkampfmäßig zur Sache gehen. Dazu müssen die Vereine aber einiges beachten.
200 Zuschauer "frei", Registrierung, Kiosk: Das ist das BFV-Konzept

Kurz vor dem Pflichtspiel-Start herrscht immer noch keine Klarheit +++ Verband informiert in Webinaren

Die Zeit drängt! Am gestrigen Dienstagnachmittag bzw. -abend informierte der Bayerische Fußballverband (BFV) die Vereine über das ausgearbeitete Hyg ...

Mathias Willmerdinger - vor
Bezirksliga Unterfranken West
Ab dem 19. September darf wieder gestartet werden - auch vor Zuschauern.
Freigabe erteilt: Spielbetrieb ab 19.9. vor maximal 400 Zuschauern

Durchbruch: Das erhoffte positive Signal aus der Staatskanzlei ist da

Hubert Aiwanger hatte sich schon für den Amateursport stark gemacht in den letzten Tagen. Die wohlwollenden Worte des stellvertretenden Ministerpräsidenten durften durchaus als Ind ...

Mathias Willmerdinger - vor
Regionalliga Bayern
Die DFB-Pokalposse: Wie konnte DAS nur passieren?

Schweinfurt 05 schwer irritiert, der BFV maximal blamiert - und Türkgücü jubiliert?

Als am Freitagnachmittag die Meldung durchsickerte, die Pokalpartie zwischen dem 1. FC Schweinfurt 05 und dem FC Schalke 04 wird abgesetzt, dachte man zunächst, wi ...

Jonas Grundmann / Redaktion Fussball Vorort - vor
3. Liga
Der Sportliche Leiter Roman Plesche (li.) und der Geschäftsführer Max Kothny (re.) präsentieren Neuzugang Atakan Akkaynak.
Nächster Transfercoup! Türkgücü München leiht Ex-DFB-Kapitän aus

Deutscher U17-Meister mit Bayer 04 Leverkusen

Türkgücü München verpflichtet seinen 17. Neuzugang. Vom türkischen Erstligisten Caykur Rizespor wird ein ehemaliger DFB-Juniorennationalspieler ausgeliehen.

PM / Mathias Willmerdinger - vor
Regionalliga Bayern
BFV-Präsident Dr. Rainer Koch will erneut die Vereine abstimmen lassen.
EXKLUSIV: BFV lässt Vereine über Klage abstimmen

Streit eskaliert: Verband will bei positivem Votum juristisch gegen das Wettkampf-Verbot der Staatsregierung vorgehen +++ Abstimmung läuft bis Montag, 7. September 10 Uhr

Der Schlagabtausch zwischen dem Bayerischen Fußball-Verband und der Staatsregi ...

Dieter Rebel - vor
Bayernliga Nord
Im Cafe Beer in Nürnberg traf sich Alexander Freitag mit FuPa-Reporter Dieter Rebel zum Interview.
Besonders normal

Seligenportens Neuzugang Alexander Freitag (21) im Interview über seine Ziele, sein Markenzeichen und seinen berühmten Stiefvater

"Mama und Michael wohnen in München, ich in Parsberg" - Alexander Freitags Aussage über sein Privatleben strotzt gerade ...

Tabelle
1. Schweinfurt 2221 44
2. Nürnberg II 2226 43
3. SpV Bayreuth 2221 40
4. Aschaffenb. 2119 38
5. Gr. Fürth II 226 35
6. Eichstätt 2217 34
7. Aubstadt (Auf) 215 33
8. Buchbach 210 31
9. FC Augsburg II 215 28
10. SV Wacker 22-4 26
11. Illertissen 22-13 25
12. TSV Rain (Auf) 21-14 24
13. Heimstetten 22-11 23
14. Schalding 20-16 23
15. 1860 Rosenh. 22-24 21
16. FC Memmingen 20-11 19
17. VfR Garching 19-27 13
18. Türkgücü Mün o.W. (Auf) 00 0
Die vier Erstplatzierten spielen eine Aufstiegs-Playoffrunde um die Relegationsteilnahme, die dann gegen den Meister der Regionalliga Nord ausgetragen wird.

Tordifferenz zählt bei Punktgleichheit.
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich