BFV plant Anpassung: Keine Corona-Absagen mehr auf Verdacht
Donnerstag 14.01.21 12:30 Uhr|Autor: Thomas Seidl 7.672
Wann wieder Fußball gespielt werden darf, ist aktuell nicht absehbar Foto: Volkhard Patten

BFV plant Anpassung: Keine Corona-Absagen mehr auf Verdacht

Wie FuPa erfahren hat, soll Ausfällen aufgrund von Corona-Verdachtsfällen der Riegel vorgeschoben werden ++++ Nächste Woche will Verbandsspitze “Grundsätzliches zum weiteren Fortgang” besprechen
Wann wieder Fußball gespielt werden darf, steht derzeit in den Sternen. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder denkt bereits schon wieder laut darüber nach, die Lockdown-Maßnahmen zu verschärfen, falls die Corona-Infektionszahlen bis Ende Januar nicht deutlich nach unten gehen. So oder so lässt sich eines prognostizieren: Der Re-Start 2.0 im bayerischen Amateurfußball ist momentan in weiter Ferne.


Pessimisten glauben sogar, dass es schwierig werden wird, die laufende Runde ordnungsgemäß über die Bühne zu bringen. Aber das sind reine Spekulationen, denn selbst die Spitzen-Virologen des Landes können nicht seriös vorhersagen, was in drei Monaten sein wird. Sobald es aber wieder losgeht, soll die Regelung für Spielausfälle und der sogenannten Corona-Paragraf 94 der BFV-Spielordnung angepasst werden. Wie FuPa erfahren hat, beschäftigen sich die Entscheidungsträger des BFV aktuell damit, die Voraussetzungen für Corona-bedingte Spielausfälle zu ändern. Bisher war die Regelung so, dass es reichte, wenn ein Verein einen Verdachtsfall in der Mannschaft hatte, um eine Partie auch relativ kurzfristig absetzen zu lassen. Das Ganze soll nun angepasst werden. Spiele sollen nur mehr abgesetzt werden, wenn Spieler nachweislich Covid19-positiv sind oder aufgrund eines Infektionsverdachts bzw. als Kontaktperson eines Infizierten vom Gesundheitsamt in Quarantäne geschickt werden.

Finale Beschlüsse - unter anderem muss noch geklärt werden, wie viele Spieler sich letztendlich für eine Absetzung in vom Gesundheitsamt angeordneter Quarantäne befinden müssen - gibt es jedoch noch nicht. "Inwieweit es Anpassungen bei der Regelung von Spielabsagen/-Ausfällen geben soll, steht aktuell noch nicht fest. Der Vorstand kommt am kommenden Dienstag zusammen, hier wird auch Grundsätzliches zum weiteren Fortgang besprochen werden und der aktuelle Stand diskutiert. Wir möchten hier aber keine allzu großen Erwartungen wecken, wonach es am Dienstag bereits fixe Entscheidungen gibt, denn wir sind nach wie vor vom Infektionsgeschehen in Deutschland und den damit einhergehenden Maßnahmen der Politik abhängig", lässt BFV-Pressesprecher Fabian Frühwirth auf Nachfrage wissen.


Verlinkte Inhalte

🏆
Kreisklasse Pfarrkirchen
🏆
Bezirksliga Oberbayern Süd
🏆
Bezirksliga Oberbayern Ost
🏆
Bezirksliga Oberbayern Nord
🏆
Bezirksliga Oberfranken West
🏆
Bezirksliga Oberfranken Ost
🏆
Bezirksliga Schwaben Süd
🏆
Bezirksliga Schwaben Nord
🏆
A-Klasse Mallersdorf
🏆
Bezirksliga Mittelfranken Nord
🏆
Kreisklasse Mallersdorf
🏆
Kreisliga Isar-Rott
🏆
Kreisliga Donau-Laaber
🏆
A-Klasse Landshut
🏆
A-Klasse Vilsbiburg
🏆
A-Klasse Mainburg
🏆
A-Klasse Kelheim
🏆
Ligapokal Regionalliga Bayern
🏆
Bayerischer Totopokal
🏆
Ligapokal Bezirksliga
🏆
Ligapokal Bezirksliga Schwaben Nord/Süd
🏆
Ligapokal Bezirksliga Ost
🏆
Ligapokal Landesliga Südwest
🏆
Ligapokal Landesliga Südost
🏆
Ligapokal Landesliga Mitte
🏆
Ligapokal Bayernliga Süd
🏆
Kreisklasse Kelheim
🏆
3. Liga
🏆
Regionalliga Südwest
🏆
2. Bundesliga
🏆
Bundesliga
🏆
Erdinger Meister Cup
🏆
A-Klasse Deggendorf
🏆
Bezirksliga Mittelfranken Süd
🏆
Bezirksliga Ost
🏆
Kreisliga Straubing
🏆
A-Klasse Pocking
🏆
A-Klasse Vilshofen
🏆
A-Klasse Passau
🏆
Kreisklasse Pocking
🏆
Kreisklasse Passau
🏆
Kreisliga Passau
🏆
Bezirksliga West
🏆
A-Klasse Viechtach
🏆
Landesliga Bayern Südwest
🏆
Landesliga Bayern Südost
🏆
Landesliga Bayern Mitte
🏆
Landesliga Bayern Nordwest
🏆
Landesliga Bayern Nordost
🏆
Bayernliga Süd
🏆
Bayernliga Nord
🏆
Regionalliga Bayern
🏆
A-Klasse Regen
🏆
A-Klasse Grafenau
🏆
A-Klasse Waldkirchen
🏆
Kreisklasse Deggendorf
🏆
A-Klasse Bogen
🏆
A-Klasse Straubing
🏆
Kreisklasse Straubing
🏆
Kreisklasse Regen
🏆
Kreisklasse Freyung
🏆
A-Klasse Plattling
🏆
A-Klasse Eging
🏆
A-Klasse Eggenfelden
🏆
Kreisklasse Dingolfing
🏆
A-Klasse Landau/Isar
🏆
Kreisklasse Landshut

Interessante Artikel

Münchner Merkur / Nico-Marius Schmitz - vor
3. Liga
War im Stadion, Investor Hasan Kivran. 
Heimsieg überschattet - Stadt widerspricht Türkgücü und Hasan Kivran

„Keine Zusage“ für NLZ an Türkgücü

Sportlich und finanziell scheint alles wieder gut zu sein. Doch die Stadt bereitet Kothny gewisse Schwierigkeiten. Demnach gibt es noch kein Einverständnis über die Forderungen des Vereins.

Pascal Edenhart / Redaktion Fussball Vorort - vor
3. Liga
Sollte sich der KFC Uerdingen zurückziehen, käme der TSV 1860 München näher an die direkten Aufstiegsplätze ran.
KFC Uerdingen vor Insolvenz - Münchner Drittligisten profitieren

Stellt der Traditionsverein den Spielbetrieb ein?

Durch den plötzlichen Rücktritt des Investors und Vereinspräsidenten schwindet die Hoffnung beim Krefelder FC. Bei einer Annullierung der Spiele kämen die Münchner Vereine gut weg. ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Oberliga Westfalen
Es ist nicht Corona! Die größte Gefahr für den Amateurfußball ist ...

Ergebnis zur großen FuPa-Umfrage belegt Vielschichtigkeit der Probleme für Vereine

Im Dezember 2020 hat FuPa eine Umfrage-Serie gestartet, in der aufgezeigt werden soll, was den Amateurfußball und seine Anhänger sowie Protagonisten wirklich bewegt. ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
In welcher Liga beginnt der Profi-Fußball?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 2 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...

RP / Thomas Schulze - vor
Regionalliga West
KFC Uerdingen steigt ohne neuen Geldgeber in die Regionalliga West ab

Die Mitglieder sollen mit ihrem Votum den Einsteig eines neuen Geldgebers frei machen. Wird der nicht gefunden, wird der KFC Uerdingen künftig in der Regionalliga spielen. Profifußball sei von der Stadt Krefeld nicht gewünscht.

Die Uhr tickt. Die T ...

red - vor
Regionalliga Bayern
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (neben Bundeskanzlerin Angela Merkel) verteidigt die gemeinsam getroffenen Maßnahmen von Bund und Ländern.
Kein Amateurfußball im Januar: Lockdown wird verschärft

Bund und Länder einigen sich auf Verlängerung der geltenden Einschränkungen bis zum 31. Januar und weitere lokal-geltende Verschärfungen +++ Amateurfußball muss weiter pausieren

Die aktuell geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie w ...

Tabelle
1. Aschaffenb. 2524 50
2. Nürnberg II 2529 49
3. SpV Bayreuth 2525 49
4. Schweinfurt 2319 44
5. Aubstadt (Auf) 252 39
6. Eichstätt 2614 37
7. Gr. Fürth II 26-2 36
8. Buchbach 253 35
9. FC Augsburg II 259 34
10. SV Wacker 251 33
11. Schalding 24-11 32
12. Illertissen 25-14 31
13. TSV Rain (Auf) 25-15 30
14. Heimstetten 25-10 26
15. 1860 Rosenh. 25-31 21
16. FC Memmingen 22-12 20
17. VfR Garching 20-31 13
18. Türkgücü Mün o.W. (Auf) 00 0
Die vier Erstplatzierten spielen eine Aufstiegs-Playoffrunde um die Relegationsteilnahme, die dann gegen den Meister der Regionalliga Nord ausgetragen wird.

Tordifferenz zählt bei Punktgleichheit.
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich