FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 20.03.17 10:23 Uhr|Autor: red.214
Vor gut gefüllten Rängen schenkten sich der Waldhof und die Kickers gar nichts. Foto: Habich

Packender Derbysieg für den Waldhof

2:1 gegen Kickers Offenbach +++ Nöttingen und Hoffenheim II verlieren
10 000 Zuschauer in der Regionalliga - da muss das Derby des SV Waldhof Mannheim gegen die Kickers Offenbach anstehen. Letzlich behielt der Tabellenführer knapp mit 2:1 die Oberhand in einer packenden Partie. Die TSG Hoffenheim II (1:3 gegen Steinbach) und der FC Nöttingen (1:2 gegen Saarbrücken) verlieren jeweils zuhause.


TSG 1899 Hoffenheim II - TSV Steinbach 1:3
Überraschend deutlich musste sich die TSG Hoffenheim II dem TSV Steinbach geschlagen geben. Yusuf Coban gelang eine Minute vor Schluss lediglich noch der Anschlusstreffer zum 1:3-Endstand.

Schiedsrichter: Nicolas Winter (Hagenbach) - Zuschauer: 225
Tore: 0:1 Sascha Marquet (3.), 0:2 Sargis Adamyan (32.), 0:3 Sargis Adamyan (83.), 1:3 Yusuf Coban (89.)

FC Nöttingen - 1. FC Saarbrücken 1:2
Die Euphorie nach dem 5:1-Erfolg in Walldorf reichte nicht, um weitere Zähler zu ergattern. Nöttingen kämpfte sich gegen Saarbrücken zurück, kassierte jedoch drei Minuten vor dem Ende das bittere 1:2.

Schiedsrichter: Luca Schlosser - Zuschauer: 571
Tore: 0:1 Patrick Schmidt (18.), 1:1 Reinhard Schenker (78.), 1:2 Steven Zellner (87. Foulelfmeter)


SV Waldhof Mannheim - Kickers Offenbach 2:1
Es läuft momentan einfach für den SV Waldhof. Im packenden Derby gegen die Kickers Offenbach lassen sich die Mannheimer vom zwischenzeitlichen Ausgleich nicht aus der Ruhe bringen - Hebisch glückt das 2:1.

Schiedsrichter: Patrik Meisberger (Kutzhof) - Zuschauer: 10.000
Tore: 1:0 Marcel Seegert (3.), 1:1 Konstantinos Neofytos (34.), 2:1 Nicolas Hebisch (63.)

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.07.2017 - 1.883

Der Pokal bleibt in Bahlingen

Gastgeber Bahlinger SC gewinnt den 33. Kaiserstuhlcup +++ 2:0-Erfolg gegen Stuttgarter Kickers nach 1:1-Unentschieden gegen Kickers Offenbach im Blitzturnier

17.08.2017 - 1.348

Ein nie da gewesenes Wettrüsten

LL-RNK startet am Wochenende +++ Wieblingen und Bammental rüsten prominient auf +++ Eppelheim holt gar einen ehemaligen Bundesliga-Spieler +++ Viernheim erster Absteiger

30.07.2017 - 607

Schmidt zerlegt Ulmer Spatzen

Zum Saisontakt der Regionalliga Südwest 2017/2018 empfing der SSV Ulm im heimischen Donaustadion den 1.FC Saarbrücken. Am Ende ging Ulm mit 1:4 baden und Saarbrücken bejubelte dank eines Doppelpacks von Patrick Schmidt den ersten Saison-Dreier.

21.07.2017 - 602

Merle zurück - Sattorov bleibt ein Löwe

Ingmar Merle bleibt der Region erhalten +++ Rolf Sattorov schlägt angebote aus und bleibt dem KSV treu

17.07.2017 - 417

Kickers verpflichten Nationalspieler von Papua-Neuguinea

Mit der Verpflichtung von Alwin Komolong ist der Kader der Stuttgarter Kickers komplett

18.08.2017 - 224

FC Nöttingen winkt Traumspiel gegen den Karlsruher SC

FCN hofft auf KSC im Panoramastadion

Tabelle
1. Elversberg 3640 78
2. SV Waldhof 3626 76
3. Saarbrücken 3619 69
4. Hoffenheim II 3629 57
5. Steinbach 3613 56
6.
Worma. Worms 367 52
7.
VfB Stuttg. II (Ab) 363 52
8.
TuS Koblenz (Auf) 361 52
9.
SSV Ulm 1846 (Auf) 362 51
10. KSV Hessen 36-8 49
11.
FCA Walldorf 36-8 47
12.
Offenbach * 3610 44
13. Stg. Kickers (Ab) 362 44
14. Pirmasens 36-17 42
15. FC Homburg 36-18 41
16. FC K´lautern II 36-13 36
17. Watzenborn (Auf) 36-26 35
18. Eintr. Trier 36-14 33
19. Nöttingen (Auf) 36-48 28
* Kickers Offenbach: 9 Punkte Abzug
ausführliche Tabelle anzeigen