WFV setzt den Spielbetrieb von der Oberliga abwärts ab
Donnerstag 26.11.20 09:50 Uhr|Autor: flo | wfv4.006
Foto: Andreas Santner

WFV setzt den Spielbetrieb von der Oberliga abwärts ab

Der Württembergische Fußballverband schickt die Vereine in die Winterpause und zieht auch eine Verlängerung der Saison in Betracht.
Nun hat auch der Württembergische Fußballverband WFV eine Entscheidung getroffen: Nachdem Bund und Länder zu später Stunde am Mittwoch entschieden haben die Corona-Maßnahmen von November bis zu den Weihnachtsfeiertagen zu verlängern, wird es vorerst auch für den Amateursport keine Lockerungen geben. Der WFV teilt mit, dass „sämtliche bis zum Jahresende 2020 terminierten Spiele im Verbandsgebiet des WFV abgesetzt werden“ – einschließlich der Oberliga Baden-Württemberg.


Sämtliche bis zum Jahresende 2020 terminierten Spiele im Verbandsgebiet des wfv abgesetzt

Mit Blick auf die beachtlichen Staffelgrößen in einigen Ligen war es erforderlich, keine vorschnellen Entscheidungen zu treffen, um sich die Möglichkeit offen zu halten, im Idealfall noch in diesem Jahr einige Spiele auszutragen. Denn unverändert hat oberste Priorität, den Vorgaben der Spielordnung Rechnung zu tragen, das heißt, soweit rechtlich möglich und zumutbar vollständige Meisterschaftsrunden mit Hin- und Rückspielen zu absolvieren.

In manchen Staffeln eventuell schon Spiele im Januar

In Staffeln mit entsprechenden Mannschaftszahlen kommen deshalb auch Spiele bereits im Januar in Betracht, sollten Lockerungen beschlossen werden, die dies rechtlich ermöglichen. 
Nachdem derzeit unsicher ist, wann und unter welchen Voraussetzungen der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann, wird es nun erforderlich sein, sehr zeitnah Perspektiven für das restliche Spieljahr zu entwickeln.

WFV: „Werden einen sinnvollen Weg finden“

"Die Aufgabe der Fußballverbände ist es, einen fairen Wettbewerb zu ermöglichen.
Im engen Austausch mit unseren ehrenamtlichen Bezirksspiel- und Staffelleitern haben wir in den vergangenen Wochen hier alle Möglichkeiten diskutiert und abgewogen. Aus diesem Grund war es notwendig und richtig, die Entscheidungen der Politik abzuwarten. Nun haben wir Klarheit und werden einen sinnvollen Weg finden, um die Spielzeit 2020/21 sportlich gerecht werten zu können", sagt Harald Müller, Vorsitzender des wfv-Verbands-Spielausschusses und der Oberliga-Spielkommission.

So könnte die Saison zu Ende gespielt werden

Soweit Meisterschaftsrunden nicht vollständig zu Ende geführt werden können, sieht die Spielordnung dazu bereits Regelungen vor:
  • Sowohl die Quotienten-Regelung zur Ermittlung von Auf- und Absteigern als auch die Möglichkeit zur Annullierung von Meisterschaftsrunden sind in der Spielordnung angelegt.
  • In Betracht kommt darüber hinaus auch eine Verlängerung des Spieljahres bis zum 15. Juni 2021.
  • Ausdrücklich kann auf die aktuelle Situation aber auch durch die Entwicklung anderer Spielmodi reagiert werden. Denkbar sind so zum Beispiel auch Auf- und Abstiegsrunden nach einer abgeschlossenen Vorrunde.

Verlinkte Inhalte

🏆
Kreisliga B3 Donau/Iller
🏆
Kreisliga B3 Alb
🏆
Kreisliga B1 Alb
🏆
Kreisliga B2 Alb
🏆
Kreisliga A3 Alb
🏆
Kreisliga A2 Alb
🏆
Kreisliga A1 Alb
🏆
Bezirksliga Alb
🏆
Kreisliga B4 Donau/Iller
🏆
Kreisliga B4 Alb
🏆
Kreisliga B2 Donau/Iller
🏆
Kreisliga B1 Donau/Iller
🏆
Kreisliga A3 Donau/Iller
🏆
Kreisliga A2 Donau/Iller
🏆
Kreisliga A1 Donau/Iller
🏆
Bezirksliga Donau/Iller
🏆
Kreisliga B9 Neckar/Fils
🏆
Kreisliga B2 Zollern
🏆
Frauen Bezirksliga Neckar/Fils
🏆
Frauen Landesliga Württemberg - Staffel 1
🏆
Bezirksliga Alb Frauen
🏆
Bezirksliga Donau/Iller Frauen
🏆
Frauen Bezirksliga Ostwürttemberg
🏆
Frauen Kreisliga Hohenlohe
🏆
Frauen Verbandsliga Württemberg
🏆
Kreisliga B3 Zollern
🏆
Kreisliga B8 Neckar/Fils
🏆
Kreisliga B1 Zollern
🏆
Kreisliga A2 Zollern
🏆
Kreisliga A1 Zollern
🏆
Bezirksliga Zollern
🏆
Kreisliga B7 Alb
🏆
Kreisliga B6 Alb
🏆
Kreisliga B5 Alb
🏆
Kreisliga A2 Hohenlohe
🏆
Bezirksliga Ostwürttemberg
🏆
Kreisliga B5 Ostwürttemberg
🏆
Kreisliga B4 Ostwürttemberg
🏆
Kreisliga B4 Hohenlohe
🏆
Kreisliga B3 Hohenlohe
🏆
Kreisliga B2 Hohenlohe
🏆
Kreisliga B1 Hohenlohe
🏆
Kreisliga A3 Hohenlohe
🏆
Kreisliga A1 Ostwürttemberg
🏆
Kreisliga A1 Hohenlohe
🏆
Bezirksliga Hohenlohe
🏆
Landesliga Württemberg - Staffel 3
🏆
Landesliga Württemberg - Staffel 1
🏆
Landesliga Württemberg - Staffel 4
🏆
Landesliga Württemberg - Staffel 2
🏆
Verbandsliga Württemberg
🏆
Oberliga Baden-Württemberg
🏆
Kreisliga A3 Ostwürttemberg
🏆
Kreisliga A2 Ostwürttemberg
🏆
Kreisliga B1 Ostwürttemberg
🏆
Kreisliga B2 Ostwürttemberg
🏆
Kreisliga B3 Ostwürttemberg
🏆
Bezirksliga Neckar/Fils
🏆
Kreisliga A1 Neckar/Fils
🏆
Kreisliga A2 Neckar/Fils
🏆
Kreisliga A3 Neckar/Fils
🏆
Kreisliga B1 Neckar/Fils
🏆
Kreisliga B2 Neckar/Fils
🏆
Kreisliga B4 Neckar/Fils
🏆
Kreisliga B5 Neckar/Fils
🏆
Kreisliga B6 Neckar/Fils
🏆
Kreisliga B7 Neckar/Fils

Interessante Artikel

Michael Eder - vor
Regionalliga Bayern
Gewinne einen 1.000€-Gutschein für den Teammanager des Jahres

Stanno präsentiert: Nenne uns den Teammanager eures Vereins, der diesen Titel eurer Meinung nach verdient hat +++ Hauptgewinn: 1.000€-Gutschein in der Stanno-Vereinswelt für euren Club

Er führt permanent Spielergespräche und ist das Bindeglied zwi ...

Mathias Willmerdinger - vor
Kreisliga A1 Donau/Iller
Auf dem Höhepunkt seiner fußballerischen Laufbahn: Stefan Wannenwetsch (re.) versucht, Weltmeister Thomas Müller am Schuss zu hindern. Am Ende verlieren Wannenwetsch und der FC Ingolstadt vor 75.000 Zuschauern die Partie beim Rekordmeister mit 0:2.
Als Profi in die Kreisliga - mit 28: Die Story des Stefan Wannenwetsch

Die ungewöhnliche Geschichte des Ex-Löwen, der früh zu seinen Wurzeln zurückgekehrt ist

An den Tag, der sein Leben verändern sollte, kann sich Stefan Wannenwetsch noch ganz genau erinnern: "Das war am 11. Mai 2019, 37. Spieltag wir haben mit Hans ...

Schwäbische Zeitung / md - vor
Oberliga Baden-Württemberg
Jonas Wiest verlässt den FV Ravensburg.
Jonas Wiest verlässt den FV Ravensburg

Ravensburg / md - Das neue Jahr beginnt für den FV Ravensburg mit einer schlechten Nachricht: Jonas Wiest wird den Fußball-Oberligisten mit sofortiger Wirkung verlassen. Den Mittelfeldspieler zieht es zurück in seine Heimat Balingen, wo er mit seiner ...

Michael Grünberger - vor
Regionalliga Bayern
"Amateur-Tor des Jahres": So liefen die ersten Votings

Alle bisherigen & kommenden Duelle im Überblick +++ Seit 10. Januar könnt ihr jeden Tag abstimmen, welches Tor ins Finale einziehen soll +++ Tolle Sachpreise für die besten drei Torschützen von Stanno

Einfach nur W-O-W: FuPa hatte die Community au ...

red - vor
Regionalliga Bayern
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (neben Bundeskanzlerin Angela Merkel) verteidigt die gemeinsam getroffenen Maßnahmen von Bund und Ländern.
Kein Amateurfußball im Januar: Lockdown wird verschärft

Bund und Länder einigen sich auf Verlängerung der geltenden Einschränkungen bis zum 31. Januar und weitere lokal-geltende Verschärfungen +++ Amateurfußball muss weiter pausieren

Die aktuell geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie w ...

Thomas Frick - vor
Verbandsliga Württemberg
„11 Fragen an“: FuPa Oberschwaben-Spielercheck mit Joachim Heinzelmann

Joachim Heinzelmann vom FC Wangen im Interview

Eine außergewöhnliche Corona-Saison 2020/2021 beschert uns wohl eine lange Pause. Zeit, sich den Spielern im Bezirk zu widmen. Joachim Heinzelmann vom FC Wangen beantwortet uns die 11 Fragen des FuPa Ober ...

Florian Huth - vor
News
Das gibt es Neues in der FuPa Südwest-Vereinsbörse

Suche und finde Testspielgegner, Spieler und Trainer

Der Vorbereitungsplan ist fast fertig, nur ein Testspielgegner fehlt noch? Lass dich ganz einfach finden und suche nach einer passenden Mannschaft in der Vereinsbörse auf FuPa. Zusätzlich habt ihr d ...

Tabelle
1. Freiberg 1336 35
2. Stg. Kickers 1329 30
3. Göppingen 1312 26
4. 08 Bissingen 135 25
5. Nöttingen 119 23
6. Rielasingen 126 22
7. Neckarsulm 134 22
8. Ravensburg 128 18
9. Dorfmerking. 124 17
10. Villingen 121 17
11. Pforzheim 124 15
12. TSG Backnang (Auf) 12-2 15
13. Reutlingen 12-11 14
14. FC Bruchsal (Auf) 11-7 12
15. Ilshofen 12-13 11
16. SV Linx 12-16 11
17. Oberachern 11-11 10
18. Lörrach-Br. (Auf) 13-14 8
19. FCA Walldorf II (Auf) 13-16 8
20. FreiburgerFC 12-16 8
21. Sandhausen II 12-12 7
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich