KFC plant ohne Großkreuz, Ausschreitungen am Niederrhein
Sonntag 20.09.20 12:42 Uhr|Autor: André Nückel 22.239
Foto: Heiko van der Velden

KFC plant ohne Großkreuz, Ausschreitungen am Niederrhein

Die Schlagzeilen der Woche am Niederrhein: Der KFC Uerdingen möchte Kevin Großkreutz loswerden. Ausschreitungen beim 1. FC Mönchengladbach und in Düsseldorf.
Die Schlagzeilen der Woche am Niederrhein konzentrieren sich auf den KFC Uerdingen und Kevin Großkreutz, denn der Weltmeister soll gehen. Die Torschützenkönige der Oberliga Niederrhein und ein spezieller Torjäger stehen ebenfalls im Vordergrund. Außerdem haben ein Rassismus-Vorfall in Mönchengladbach und Ausschreitungen nach einem Spiel in Düsseldorf die FuPaner beschäftigt. Der Überblick:


RP / Thomas Schulze, 18.09., 08:00 Uhr
Mehr anzeigen
Stefan Janssen, 13.09., 11:13 Uhr
Mehr anzeigen
Stefan Janssen, 08.09., 13:16 Uhr
Mehr anzeigen
RP / Georg Amend, 16.09., 22:00 Uhr
Mehr anzeigen
Marcel Eichholz, 16.09., 10:51 Uhr
Mehr anzeigen
Marcel Eichholz, 15.09., 12:19 Uhr
Mehr anzeigen
Marcel Eichholz, 03.09., 18:04 Uhr
Mehr anzeigen
Marcel Eichholz, 14.09., 15:31 Uhr
Mehr anzeigen
Marcel Eichholz, 16.09., 10:04 Uhr
Mehr anzeigen
RP / Felix Strerath, 17.09., 12:00 Uhr
Mehr anzeigen
Stefan Janssen, 16.09., 21:27 Uhr
Mehr anzeigen
RP / Birgit Sicker, 18.09., 23:07 Uhr
Mehr anzeigen

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel


FuPa Hilfebereich