FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 26.07.17 09:19 Uhr|Autor: MOZ.de / Tobias Karge225
Archiv-Foto: P. Brokowski

Torreicher Testspiel-Auftakt für Müllrose

Der MSV gestaltet ersten Test gegen Turbine Finkenheerd erfolgreich | Kreisoberligist 1.FC Frankfurt II und die Regionalliga-Reserve des FSV Union Fürstenwalde folgen

Am heutigen Mittwoch testet Landesklasse-Vertreter Müllroser SV ab 18.30 Uhr beim Kreisoberligisten 1. FC Frankfurt II. Am Freitag vergleicht er sich beim Landesligisten FSV Union Fürstenwalde II.



Seinen ersten Test hatte der Müllroser SV bei Turbine Finkenheerd bestritten. Das Kreisliga-Team um Spielertrainer Ronny Kieschke unterlag mit 1:11 (0:4). MSV-Rückkehrer Oliver Seifert lieferte in der Abwehr ein sehr gutes Spiel ab. Müllrose war von Beginn an spielbestimmend. Max Herrmann erzielte per Foulelfmeter das erste Tor (11.). Der Schlaubetaler-Sturmlauf ging unerbittlich weiter. 4:0 hieß es zur Pause.

Nur drei Minuten dauerte es in der 2. Halbzeit bis zum nächsten MSV-Treffer. Krüger schob nach Fehlpass von Torwart Tom Matzk den Ball ins freie Tor ein. Nach dem 5:0 schaltete Müllrose einen Gang runter. Es ergaben sich Entlastungsangriffe für die Gastgeber. Dennoch erhöhte der MSV bis zur 78. Spielminute auf 9:0. Per Freistoß durch Florian Gahr gelang den Gastgebern der Ehrentreffer. Nach dem Gegentreffer erhöhte der MSV durch Paul Herrmann (85.) und Martin Heitbreder (87.) auf 11:1.

MSV: Ammer - Berg (46. Kampioni), Sagert, Krüger, Kirchhoff (61. Heitbreder), Sellin (46. Zinke), Koch, Beckmann, Max Herrmann, Paul Herrmann, Gräber

Tore: 0:1, 0:2, 0:4 Max Herrmann (11., 16., 40.), 0:3, 0:6, 0:8, 0:9, 1:10 Paul Herrmann ((34., 68., 75., 78., 85.), 0:5 Christopher Krüger (48.), 0:7 Adolf Kampioni (73.), 1:9 Florian Gar (80.), 1:11 Martin Heitbreder (87.)

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
05.09.2017 - 4.341

Das ist die nächste Runde im Ostbrandenburgpokal

Die Würfel im Wettbewerb sind gefallen: Wer bekommt es mit wem zu tun? Die Übersicht hier bei FuPa.

01.09.2017 - 1.380

HEUTE LIVE: 1. Runde im Ostbrandenburgpokal

IM LIVETICKER UND BEI FUPA.TV: Nach der Ausscheidungsrunde wollen 60 Mannschaften den nächsten Schritt Richtung Pott machen.

20.09.2017 - 986

Das ist die Elf der Woche in der Regionalliga

Energie Cottbus, Babelsberg 03, Altglienicke, Chemie Leipzig, Viktoria Berlin, Neugersdorf und Neustrelitz sind dabei.

05.09.2017 - 970

Favoritensterben im Ostbrandenburgpokal

AKTUALISIERT - MIT VIDEOS UND GALERIEN: Titelverteidiger Müncheberg fliegt raus, Podelzig besiegt Müllrose, Seelow mit einem Kraftakt weiter - die Zusammenfassung.

19.09.2017 - 844

Best of Brandenburg - Vier gewinnt

Von der Brandenburgliga bis zur Kreisklasse - ihr habt eure Favoriten gewählt

18.09.2017 - 660

97. Minute! Kowal hat das letzte Wort für Ströbitz

MIT GALERIEN: Wacker gewinnt das Landesliga-Topspiel gegen Vetschau / Brieske siegt, Hohenleipisch verliert / Erkner bezwingt ersatzgeschwächte Burger

Tabelle
1. BSC Preußen 510 15
2. SV Wacker 09 511 13
3. BW Vetschau 511 10
4.
FSV Glückauf 58 10
5.
SV Schöne. (Ab) 54 10
6.
FV Erkner 56 8
7. VfB HL 1912 5-2 6
8.
1. FC Guben 5-2 5
9.
FSV Union II 5-2 5
10. FV Blau-Weiß 5-8 5
11. Wernsdorf (Auf) 4-2 4
12. Kolkwitz 3-3 4
13. VfB Cottbus (Auf) 4-6 4
14.
SG Wildau 5-7 4
15. FSV Dynamo 5-7 1
16. SG Burg 5-11 1
ausführliche Tabelle anzeigen