MSV Duisburg verstärkt sich im Trainer-Team
Samstag 01.08.20 17:00 Uhr|Autor: Marcel Eichholz 297

MSV Duisburg verstärkt sich im Trainer-Team

MSV Duisburg: Erfahrener Abwehrspieler wird neuer Co-Trainer bei den Zebras.
Nach weit über 200 Partien auf dem Rasen ist Schluss. Der ehemalige Nationalspieler Marvin Compper beendet seine aktive Karriere und wagt beim MSV Duisburg den nächsten Schritt seiner Karriere - auf der Trainerbank.


Der 35-jährige Innenverteidiger hat bereits seit einiger Zeit mit Problemen in der Wade zu kämpfen. Nun "wechselt" er vom satten Grün auf die blauen Trainerbänke bei Drittligist Duisburg und verstärkt dort ab sofort das Team um Trainer Torsten Lieberknecht, Co-Trainer Philipp Klug, Torwart-Trainer Sven Beuckert und Athletik-Coach Miro Lusic.

„Ich bin Ivo Grlic, Torsten Lieberknecht und dem MSV sehr dankbar, diese ersten Schritte als Trainer hier gehen zu dürfen. Ich freue mich, mich mit meiner Expertise und meinem Wissen einbringen zu können, und ich freue mich darauf, von der Erfahrung, die Torsten und Ivo haben, zu lernen“, sagt Marvin Compper. „Ich bin dankbar für das, was ich als Spieler erleben durfte. Der Schritt jetzt ist ein aktiver Schritt, und deshalb ist es eine gute Entscheidung für mich.“

„Dass die Knochen nach so vielen Jahren nicht mehr mitmachen, ist schade. Aber mit seinem hochintelligenten, analytischen Denken wird Marvin ein absoluter Gewinn für uns. Er wird seinen Weg machen!“, verdeutlicht Sportdirektor Ivo Grlic.

„Ich habe Marvin als Spieler wie als Menschen schätzen gelernt und war sofort offen dafür, als wir die Idee jetzt entwickelt haben. Eine Win-Win-Situation, auf die ich mich freue!“, blickt Cheftrainer Torsten Lieberknecht auf die Zusammenarbeit.


Tabelle
1. SG Dynamo (Ab) 00 0
  SV Wehen Wie (Ab) 00 0
  Ingolstadt 00 0
  Haching 00 0
  FC Bayern II 00 0
  FC K´lautern 00 0
  MSV Duisburg 00 0
  TSV 1860 00 0
  F.C. Hansa 00 0
  SV Waldhof 00 0
  KFC Uerding. 00 0
  Viktor. Köln 00 0
  Magdeburg 00 0
  Zwickau 00 0
  SV Meppen 00 0
  HallescherFC 00 0
  SC Verl (Auf) 00 0
  VfB Lübeck (Auf) 00 0
  Saarbrücken (Auf) 00 0
  Türkgücü Mün (Auf) 00 0
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich