FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 16.02.17 17:30 Uhr |Autor: Torben Schröder 306

Mombach eine Halbzeit dominant

Fortuna bezwingt Türkgücü Mainz 2:1
Mombach. Beim 2:1-Sieg des Verbandsligisten Fortuna Mombach gegen Bezirksligist Türkgücü Mainz trafen Joseph Meier und Davin Dzaka. „Die erste Halbzeit haben wir klar dominiert“, berichtet Trainer Daniel Kittl, „in der zweiten Halbzeit ist, nachdem wir durchgewechselt haben, der Schwung verloren gegangen – typisch für ein Vorbereitungsspiel.“ Gegenüber dem 0:3 gegen Marienborn sah Kittl eine „deutliche Steigerung“.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
20.04.2017 - 1.426

Daniel Kittl wirft das Handtuch

Trainer trennt sich einvernehmlich vom FC Fortuna Mombach +++ Betreuer Uwe Köth zieht ebenfalls von Dannen

02.07.2017 - 974

Das Selbstvertrauen zurückgewonnen

Timur Karais will in Alzey angreifen, wenn seine schwere Knieverletzung es wieder zulässt

27.06.2017 - 872

Keine leichten Aufgaben

VERBANDSLIGA-SPIELPLAN +++ Krick beurteilt Derby-Wochen als Highlight und Herausforderung zugleich

02.07.2017 - 800

Hassia startet mit 5:1-Erfolg

Sieg über die SG Hüffelsheim

21.07.2017 - 769

Schnell, kess und sehr ballsicher

RWO ALZEY Christian Hahn spielt am Sonntag im Wartbergstadion gegen seine Ex-Gefährten aus Hackenheim

12.07.2017 - 673
1

RWO Alzey meistert Krise seriös

Vor 20 Jahren stieg der Wartbergklub mit rund 100000 Euro Schulden aus der Oberliga ab