Erste Heimpleite gegen agile Eintracht
Sonntag 13.11.16 18:11 Uhr|Autor: Stephan Neumann254
Zweikampf um den Ball: Die MFFC Frauen müssen sich Rivale Frankfurt bitter geschlagen geben. F: Leichtfuß

Erste Heimpleite gegen agile Eintracht

Tabellenführer Einttracht Frankfurt gegen MFFC Wiesbaden bereits nach 25 Minuten mit 3:0 vorn +++ Unglückliches Eigentor von Jaqueline Ocak

Wiesbaden. Heimnimbus dahin: Gegen Spitzenreiter Eintracht Frankfurt verloren die Hessenliga-Fußballerinnen des MFFC Wiesbaden mit 0:3, kassierten die erste Pleite der Saison auf eigenem Terrain. Das unglückliche Eigentor von Jaqueline Ocak (7.) läutete die aus MFFC-Sicht bittere Startphase an. Nach einer Ecke hieß es 2:0 (15.) und nach einem berechtigten Elfmeter war der Endstand früh perfekt (27.). „Die Eintracht hat wirklich eine sehr gut aufeinander abgestimmte Elf“, so Gastgeber-Coach Jan Fiala.




MFFC: Rode; Ocak, Haus, Bauer, Baran (70. Cardoso), Godmann, Elfers, Ebrecht (60. Bröer), J. Hess, Kagel, Krummenauer.



GALERIE MFFC Wiesbaden - Eintracht Frankfurt



FuPa Hilfebereich