Absagenflut geht zu Lasten des Ligapokals
Freitag 16.10.20 17:15 Uhr|Autor: Thomas Mühlbauer3.395
Das schlechte Oktober-Wetter und natürlich Corona erschweren derzeit die Planungen im Amateurfußball. Foto: Thomas Graml

Absagenflut geht zu Lasten des Ligapokals

Die Liga-Nachholspiele haben Priorität. 42 Teams im Kreis Cham/Schwandorf haben sich daher schon aus dem neuen Wettbewerb zurückgezogen.
Damit war zu rechnen, denn vor 14 Tagen bot der Bayerische Fußballverband seinen Vereinen an, dass sie sich freiwillig vom Ligapokal zurückziehen können. Eingangs wurde dieser Ligapokal angepriesen, als bestes Mittel gegen das frühere Spieljahresende. Doch mittlerweile haben sich unzählige Nachholspiele angehäuft und auch das Wetter zeigt sich im Herbst diesen Jahres nicht von der besten Seite. Vom „goldenen Oktober“ ist bislang nichts zu sehen.


So haben, wie Kreisspielleiter Ludwig Held auf Anfrage von unserem Medienhaus informiert, 42 Teams von der Kreisliga bis zur B-Klasse von ihrem freiwilligen Rückzugsrecht Gebrauch gemacht. Allerdings soll am Spielmodus nicht mehr gerüttelt werden. Nachdem im Kreis Cham/Schwandorf über 100 Nachholspiele anstehen, war es unvermeidlich, dass sich ab diesem Wochenende Ligapokal- und Nachholspiele miteinander vermischen. Im August, sah das erste Planungsmodell noch ganz anders aus. Nachfolgend geben wir einen Überblick über die Spiele an diesem Wochenende:

In der Kreisliga Ost erwartet der SV Neubäu am heutigen Samstag (Anstoß 16 Uhr) die DJK Arnschwang. Am Sonntag empfängt die DJK Beucherling die SG Waldmünchen und der FC Untertraubenbach den SV Obertrübenbach. Im einzigen Ligapokalspiel der Kreisliga Ost, trifft der FC Miltach am Sonntag auf die SG Zandt. In der Kreisliga West bestreiten der FC Rötz gegen den FC Schmidgaden das Nachholspiel, zudem kommt es im Ligapokal der Kreisliga West zum Duell zwischen der SG Schönthal und der SG Silbersee. In der Kreisklasse Ost trifft der FC Raindorf im Nachholspiel auf die SG Blaibach.

In der Kreisklasse Süd stehen sich in Liganachholspielen die SpVgg Mitterdorf und der SV Leonberg, der SC Michelsneukirchen und der FC Wald/Süssenbach, der SV Atzenzell/Sattelbogen und der SV Fischbach, der SV Alten- und Neuenschwand und der TSV Falkenstein und der SSV Schorndorf und die DJK Steinberg gegenüber. Im Ligapokal der Kreisklasse Ost trifft der FSV Pösing auf die SpVgg Bruck und die SG Lohberg auf den SC Arrach/Haibühl.

In der A-Klasse Ost stehen zahlreiche Nachholspiele an. Der FC Miltach II trifft auf die SG Chambtal II, der SV Rimbach auf den FC Furth im Wald II, der TSV Sattelpeilnstein auf den SV Gleißenberg-Lixenried, der SV Bernried auf den FC Katzbach, der FC Chammünster auf den SV Wilting und der SV Hohenwarth auf den FC Ottenzell. In der A-Klasse Süd reist der VfB Wetterfeld zum TSV Nittenau II, die DJK Arrach tritt beim SV Erzhäuser/Windmais an und der FC Stamsried trifft auf den SC Sinopspor.

Aufgrund der unzähligen Nachholspiele findet im Kreis Cham nur ein Ligapokalspiel statt, in Mitterkreith erwartet der heimische SV den Nachbarn TB 03 Roding II zum Derby.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Gerd Winkler - vor
Bayernliga Süd
Donaustaufs Abulai Dabó (r.) hatte keine Bindung zu den Mitspielern: Alibipässe bei Ballbesitz helfen in der Vorwärtsbewegung nicht weiter.
Donaustauf mutiert zum Aufbaugegner

13 Monate bringt Wasserburg auswärts kein Bein auf den Boden. In Donaustauf darf der Gast Selbstbewusstsein tanken.

Einen sportlichen Offenbarungseid lieferte der seit dem Re-Start nicht in die Gänge kommende Fußball-Bayernligist SV Donaustauf am Sam ...

Florian Würthele und Thomas Mühlbauer - vor
Bezirksliga Oberpfalz Süd
Die Rodinger (l.) waren obenauf im Topspiel gegen den Spitzenreiter TSV Wacker Neutraubling.
Der TB03 Roding siegt im Spitzenspiel

Die Elf von Trainer Götz bezwingt Tabellenführer Neutraubling mit 3:1 +++ Regenstauf landet ersten Sieg nach dem Re-Start +++ FC Jura ist so gut wie abgestiegen

Roding macht das Rennen um die Meisterschaft in der Bezirksliga Süd wieder spannend. Den ...

Thomas Mühlbauer - vor
Bayernliga Nord
Schuderer und die DJK-Verantwortlichen müssen weiter auf den ersten Dreier warten. Foto: Simon Tschannerl
Steckt Vilzing in einer Ergebniskrise?

0:0 in Bamberg – zum zweiten Mal in Folge bleibt die DJK gegen Teams aus dem unteren Tabellendrittel ohne Torerfolg.

Die Ergebniskrise der DJK Vilzing ist nicht zu übersehen. Zum zweiten Mal in Folge blieben die Huthgartenkicker ohne Torerfolg und m ...

Thomas Seidl - vor
Landesliga Bayern Mitte
Torsten Holm wird den TSV Bad Abbach im Sommer 2021 verlassen
Bad Abbach: Torsten Holm kündigt Abschied an

Der Ex-Profi wird den Landesligisten am Saisonende verlassen und sich neu orientieren

Der TSV Bad Abbach muss sich um einen neuen Übungsleiter umsehen, denn Torsten Holm wird seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Der frühere Pro ...

Florian Würthele - vor
Bezirksliga Oberpfalz Süd
Darius Farahmand muss in Neutraubling seine Sachen packen.
Neutraubling trennt sich von Darius Farahmand

Der Bezirksligist stellt seinen Trainer frei – trotz Platz eins. Rafael Wodniok übernimmt interimsweise.

Auf den ersten Blick mag es äußerst überraschend wirken, wirft man einen Blick auf die sportlichen Resultate seit dem Re-Start, ist der Schritt ...

Nicole Seidl - vor
Kreisklasse Nord
Wenig Einsätze in der Kreisklasse Nord

Für die teilnehmenden Mannschaften begann bereits am 17.10.20 der erste Ligapokal-Spieltag, zugleich wurden die terminierten Nachholspiele gespielt.

Am vergangenen Wochenende startete der Ligapokal für die Kreisklasse Cham/Schwandorf. Die "zweite Cha ...

Florian Würthele und Thomas Mühlbauer - vor
Bezirksliga Oberpfalz Süd
Der FC Ränkam (links) war am Ende den Schritt schneller als Gegner SpVgg Ziegetsdorf.
Katzdorf jubelt in Thalmassing

Sonntag: Zanis Hainsacker sticht FC Kosova aus +++ Ränkam feiert Sieg, Chambtal verliert

Nachdem der TB Roding bereits gestern seine Erfolgsserie fortsetzte und auch Tabellenführer Neutraubling erfolgreich war, konnte der Viertplatzierte FC Ränkam se ...


FuPa Hilfebereich