FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 11.01.17 14:00 Uhr|Autor: Sven Selch179
Der 1.FC Edelsfeld II will nach dem Start in die Restrückrunde den Klassenerhalt so schnell wie möglich perfekt machen. F: Weigert

"Licht und Schatten haben sich abgewechselt"

Der Co-Trainer des 1.FC Edelsfeld II Thilo Winter geht in einem Interview auf die bisherige Saison ein
Der 1.FC Edelsfeld II ist sehr schlecht in die Saison 2016/2017 gestartet. Die ersten vier Spiele verlor der FC allesamt und konnte keinen einzigen Zähler auf seinem Punktekonto verbuchen. Danach folgte zum Glück eine Serie von 4 Spielen in Folge ohne Niederlage. Doch die negative Zeit kam zurück, denn vom 9. - 13. Spieltag musste die Winter-Elf nur noch Pleiten einstecken. Kurz vor der Winterpause konnte der FC nochmal Gas geben und die letzten beiden Spiele noch zu seinen Gunsten entscheiden.

FuPa: Wie beurteilen sie díe bisherigen Leistungen ihrer Mannschaft?

Licht und Schatten haben sich abgewechselt. Nach einem unglücklichen Start haben wir aber in die Spur gefunden und ich hoffe nach der Winterpause geht es so weiter.

FuPa: Welches Ziel wird für die Rückrunde ausgegeben?

Schnell noch die nötigen Punkte holen um mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben.

FuPa: Welche Stärken haben sie bei ihrer Mannschaft feststellen können?

Das wir uns von Rückschlägen nicht unterkriegen lassen und immer wieder engagiert ins nächste Spiel gehen. Die Moral stimmt.

FuPa: Welche Schwächen gibt es nach ihrer Meinung?

Definitiv unsere Offensivschwäche. Zu viele Chancen konnten wir nicht nutzen, das muss nach der Winterpause besser werden.

FuPa: Gibt es Veränderungen im Team? Trainerwechsel, Neuzugänge?

Unser Langzeitverletzter Tobias Zagel kehrt wieder ins Traning zurück, ansonsten gibt es personell nichts Neues zu vermelden.

FuPa: Wie gestaltet sich die Vorbereitungsphase in der Winterpause, welche Testspiele sind geplant?

Unsere Vorbereitung startet am 08.02.2017. Vorbereitungsgegner bisher sind der ESV Amberg, SV Hahnbach und der SC Kirchenthumbach.

FuPa Oberpfalz: Gibt es darüber hinaus noch Neuigkeiten im Verein oder Umfeld?

 Nein, alles wie gehabt.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
18.06.2017 - 3.795

Ligeneinteilung Kreis Amberg/Weiden für Saison 2017/18 steht

KSL Albert Kellner löst Probleme in den Gruppen am Ende mit Hilfe des guten Willens mehrerer Vereine +++ Überschuss von Nordvereinen in den Kreisligen +++ Zwei Mannschaften zu viel in der Südgruppe der Kreisklassen +++ Einteilung der A-Klassen ohne großartige Schwierigkeiten

25.05.2017 - 883

TSV Pleystein bleibt in der Kreisklasse

Entscheidung fällt im Elfmeterschießen +++ SG DJK Ehenfeld II versagen im entscheidenden Moment die Nerven +++ Jubel beim TSV über den Ligaverbleib ist groß

26.05.2017 - 775

Spielgemeinschaft startet durch

Erdal Izmire, Cengiz Izmire und Mario Mayer: Trainerteam für neue Spielgemeinschaft Upo/Gebenbach steht fest.

28.06.2017 - 675

Elf der Saison - A-Klassen- Die Besten aus Amberg/Weiden

Wahl zur Elf der Saison A-Klassen +++ Wer hat sich im Kreis Amberg/Weiden in das Team gespielt

28.05.2017 - 595

Die SG Ehenfeld/Hirschau II steigt auf

Nach dem 3:0 nach Elfmeterschießen gegen die SpVgg Neustadt/Kulm ist die Spielgemeinschaft Kreisklassist.

11.08.2017 - 430

Rieden peilt zu Hause einen Dreier an

Samstag empfängt der FC des 1. FC Edelsfeld