Hygiene-Konzept: Ohne Handschlag und Rudelbildung
Freitag 17.07.20 10:03 Uhr|Autor: dine | swp7.724
Vorerst nicht mehr erlaubt: Abklatschen. Foto: Matthias Kessler

Hygiene-Konzept: Ohne Handschlag und Rudelbildung

Der WFV hat ein Hygienekonzept erarbeitet, das auf den Sportplätzen eingehalten werden soll.
Feundschafts-, Pokal- und Meisterschaftsspiele sind in Baden-Württemberg wieder erlaubt. Aber nur unter Beachtung der Hygienevorschriften. Der württembergische Fußball-Verband (WFV) hat gemeinsam mit dem südbadischen und badischen Verband ein Konzept erarbeitet, das in den kommenden Wochen – wenn der Spielbetrieb allmählich hochfährt – einer Ansteckung mit dem Coronavirus vorbeugen soll.


Das soll bis auf weiteres gelten und den Fußball-Vereinen als Grundlage für ihr eigenes Sicherheitskonzept dienen, sofern Stadt oder Kommune das „Go“ für den Sportbetrieb erteilt haben. Das WFV-Hygienekonzept umfasst zwölf Seiten, inklusive zwei Plakaten zum Ausdrucken und auf dem Sportgelände aufzuhängen.

Die Verbände setzen vor allem auf eines: Die Vernunft und Eigeninitiative von Spielern und Zuschauern. Denn eines ist klar: Mit regelmäßigen Kontrollen wird’s schwierig, wenn der Ball auf den vielen Sportplätzen der Region erst einmal wieder regelmäßig rollt.

Im Training

Kabine
Alle Teilnehmer sollten bereits umgezogen auf das Sportgelände kommen oder sich – sofern möglich – direkt am Platz umziehen. In den Umkleideräumen sollte das Tragen von Mund-Nasen-Schutz sowie das Einhalten des Mindestabstandes beachtet werden. Der WFV empfiehlt allerdings, Kabinen und Duschen nur in „dringend notwendigen Fällen zu benutzen“ und bevorzugt weiterhin zu Hause zu duschen.

Spielfeld
Alle Trainings- und Spielformen können wieder mit Körperkontakt durchgeführt werden. Die maximale Gruppengröße beträgt 20 Personen, auch Trainer zählen dazu. Sind mehrere Gruppen auf dem Feld, dürfen sich diese untereinander nicht mischen.

Vereinsheim
Die „Nutzung von Gesellschafts- und Gemeinschaftsräumen sowie Gastronomiebereichen“ unterliegt den jeweils lokal gültigen Verordnungen.

Bei Spielen

Kabine
Der Aufenthalt in den Kabinen sei auf ein „notwendiges Minimum“ zu beschränken. Der WFV rät, keine Mannschaftsansprachen in der Umkleidekabine durchzuführen. Auch auf die persönliche Vorstellung des Schiedsrichters in der Kabine wird vorerst verzichtet.

Spielbericht
„Das Ausfüllen des Spielberichtes-Online vor dem Spiel inklusive der Freigabe der Aufstellungen erledigen die Mannschaftsverantwortlichen nach Möglichkeit jeweils im Vorfeld beziehungsweise auf eigenen (mobilen) Geräten“, schreibt der WFV. Sollte vor Ort ein PC benutzt werden sei sicherzustellen, dass „unmittelbar nach der Eingabe der jeweiligen Person eine Handdesinfektion möglich ist“. Als Betreuer sollten pro Team nicht mehr als fünf Personen dabei sein.

Einlaufen
Das Einlaufen der Teams aufs Spielfeld soll „zeitlich getrennt“ ablaufen. Heißt: Das sonst übliche gemeinsame Aufstellen am Spielfeldrand ist untersagt. Auch auf den „Handshake“ wird verzichtet – in der Bundesliga hatten sich die Fußballer zuletzt vor den Spielen am Mittelkreis aufgereiht. Untersagt sind außerdem „Escort-Kids“ und Maskottchen sowie Eröffnungsinszenierungen.

Spiel
Während des Spiels sind zwar Zweikämpfe und normaler Kontakt erlaubt, allerdings soll auf einen gemeinsamen Torjubel – mit Körperkontakt – verzichtet werden. Auch eine Rudelbildung ist zu unterlassen. Trainer und Funktionäre auf der Bank sollten eine Maske tragen und mithilfe leerer Sitze den Abstand von 1,5 Metern einhalten.

Zuschauer
Im Juli sind 100 Zuschauer erlaubt. Ab August dürfen sich bei einer Sportveranstaltung insgesamt 500 Menschen versammeln – darin eingeschlossen sind allerdings die Sportler und Vereinsfunktionäre. Die Vereine müssen dabei gewährleisten, dass die Kontaktdaten der Zuschauer erfasst werden. Ein Aushang am Eingang, als Liste zum selbstständigen Eingang, ist aufgrund des Datenschutzes nicht erlaubt. Für Vereinsheime und Co. gilt: Der Gastronomie-Bereich ist strikt vom Sportbereich zu trennen, zum Beispiel durch Absperrbänder.


Verlinkte Inhalte

🏆
Frauen Regionenliga 1 Württemberg 19/20
🏆
Bezirksliga Hohenlohe
🏆
Landesliga Württemberg - Staffel 1
🏆
Verbandsliga Württemberg
🏆
Frauen Kreisliga Neckar/Fils
🏆
Bezirksliga Donau/Iller Frauen 19/20
🏆
Frauen Kreisliga Ostwürttemberg 19/20
🏆
Frauen Bezirksliga Ostwürttemberg 19/20
🏆
Frauen Regionenliga 3 Württemberg 19/20
🏆
Kreisliga A1 Hohenlohe
🏆
Kreisliga B3 Zollern 19/20
🏆
Kreisliga B2 Zollern 19/20
🏆
Kreisliga B1 Zollern 19/20
🏆
Kreisliga A2 Zollern 19/20
🏆
Kreisliga A1 Zollern 19/20
🏆
Bezirksliga Zollern 19/20
🏆
Kreisliga B8 Alb
🏆
Kreisliga A1 Donau/Iller
🏆
Frauen Kreisliga Hohenlohe
🏆
Bezirksliga Frauen Hohenlohe
🏆
Kreisliga B4 Donau/Iller
🏆
Kreisliga B3 Donau/Iller
🏆
Kreisliga B2 Donau/Iller
🏆
Kreisliga B1 Donau/Iller
🏆
Kreisliga A3 Donau/Iller
🏆
Kreisliga A2 Donau/Iller
🏆
Kreisliga B7 Alb 19/20
🏆
Bezirksliga Donau/Iller
🏆
Kreisliga B4 Hohenlohe
🏆
Kreisliga B3 Hohenlohe
🏆
Kreisliga B2 Hohenlohe
🏆
Kreisliga B1 Hohenlohe
🏆
Kreisliga A3 Hohenlohe
🏆
Kreisliga A2 Hohenlohe
🏆
Kreisliga A2 Ostwürttemberg 19/20
🏆
Kreisliga B1 Neckar/Fils 19/20
🏆
Kreisliga A3 Neckar/Fils 19/20
🏆
Kreisliga A2 Neckar/Fils 19/20
🏆
Kreisliga A1 Neckar/Fils 19/20
🏆
Bezirksliga Neckar/Fils 19/20
🏆
Kreisliga B3 Ostwürttemberg 19/20
🏆
Kreisliga B2 Ostwürttemberg 19/20
🏆
Kreisliga B1 Ostwürttemberg 19/20
🏆
Kreisliga B2 Neckar/Fils 19/20
🏆
Kreisliga A3 Ostwürttemberg 19/20
🏆
Kreisliga A1 Ostwürttemberg 19/20
🏆
Bezirksliga Ostwürttemberg 19/20
🏆
Kreisliga B5 Ostwürttemberg 19/20
🏆
Kreisliga B4 Ostwürttemberg 19/20
🏆
Landesliga Württemberg - Staffel 3 19/20
🏆
Landesliga Württemberg - Staffel 4 19/20
🏆
Kreisliga A1 Alb 19/20
🏆
Kreisliga B6 Alb 19/20
🏆
Kreisliga B5 Alb 19/20
🏆
Kreisliga B4 Alb 19/20
🏆
Kreisliga B3 Alb 19/20
🏆
Kreisliga B1 Alb 19/20
🏆
Kreisliga B2 Alb 19/20
🏆
Kreisliga A3 Alb 19/20
🏆
Kreisliga A2 Alb 19/20
🏆
Landesliga Württemberg - Staffel 2 19/20
🏆
Bezirksliga Alb 19/20
🏆
Kreisliga B9 Neckar/Fils 19/20
🏆
Kreisliga B8 Neckar/Fils 19/20
🏆
Kreisliga B7 Neckar/Fils 19/20
🏆
Kreisliga B6 Neckar/Fils 19/20
🏆
Kreisliga B5 Neckar/Fils 19/20
🏆
Kreisliga B4 Neckar/Fils 19/20

Interessante Artikel

Tabelle
1. Türkspor NU (Auf) 1824 33
2. Oberensingen 1813 32
3. Waldstetten 1812 32
4. Ebersbach/F. 188 31
5. SV Bonlanden 1818 30
6. TSV Neu-Ulm 187 30
7. Geislingen 17-2 25
8. TSV Buch 171 24
9. SV Neresheim (Auf) 17-4 24
10. Echterdingen 18-6 21
11. TSV Bad Boll 181 20
12. FC Frickenh. (Auf) 18-11 20
13. Weilimdorf 18-14 20
14. Stammheim (Auf) 18-14 18
15. TSV Köngen (Auf) 18-13 12
16. FV Sontheim 17-20 11
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich