FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 11.11.17 19:30 Uhr|Autor: Badische Zeitung658
Viel Kampf war in Hausen beim 2:1 des VfR gegen Kirchzarten geboten . | Archivbild: Uwe Rogowski

Hausen bezwingt Kirchzarten in einer umkämpften Partie

Rheinfelden und Freiburg St. Georgen trennen sich 1:1
Nur zwei Spiele fanden in der Landesliga, Staffel II am Samstag statt. Drei Punkte gab es dabei nur für den VfR Hausen. 

VfR Hausen - SV Kirchzarten 2:1

Drei Tore und drei Platzverweise standen am Ende der 90 Minuten zu Buche. Das bessere Ende hatten die Hausherren für sich, mit einem Doppelpack binnen drei Minuten entschied Hausen die Partie. Der Anschlusstreffer für Kirchzarten im ersten Spiel nach der Trennung von Dylan Bamarni kam letztlich zu spät.

Schiedsrichter: Wolfgang Tietze
Tore: 1:0 Juri Kuhn (69.), 2:0 Giorgi Gelantia (72.), 2:1 Dennis Kaltenbach (89.). 

 Platzverweise: Hausen (41./81.) ; Kirchzarten (46.). 

   

FSV Rheinfelden - FC Freiburg-St. Georgen 1:1

Es wurde nichts mit dem angestrebten Sieg für die Gäste. Anton Weis glich nach einer knappen Stunde die Gästeführung aus und sorgte damit bereits nach einer knappen Stunde für den Endstand. Durch die Punkteteilung befinden sich beide Mannschaften weiter mittendrinn in der bedrohlichen Tabellenlage. 

Schiedsrichter: Julian Seifermann
Tore:  0:1 Nicolas Greitzke (16.), 1:1 Anton Weis (57.).

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
16.11.2017 - 2.696

Raphael Baumann vom SV Kirchzarten hört auf

SVK-Keeper folgt damit seinem Trainer

19.11.2017 - 1.620

FC Waldkirch feiert zwölften Saisonsieg in Folge

Elztäler krönen ihre Herbstmeisterschaft durch 2:1-Erfolg im Spitzenspiel gegen den FSV RW Stegen

19.11.2017 - 678

FFC-Reserve marschiert weiter +++ Befreiungsschlag für Wyhl

Freiburger FC II setzt sich in Tiengen durch +++ SC Wyhl schlägt VfR Hausen mit 4:0 +++ SV Kirchzarten beendet zumindest seine Niederlagenserie +++ SV Weil

18.11.2017 - 658

SC Wyhl landet lange ersehnten Befreiungsschlag gegen Hausen

Weil und Elzach trennen sich 1:1 +++ Heimsieg für Herbolzheim gegen Solvay

21.11.2017 - 604

FV Herbolzheim: Sano Nothsteins seltenes Glück

Erleichterung beim FVH nach Zittersieg gegen Solvay Freiburg


Hast du Feedback?