Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 22.02.17 14:44 Uhr|Autor: Schw�bische Zeitung270
Der Fußball-Landesligist SV Ochsenhausen hat zu Hause das Testspiel gegen den Bezirksligisten VfB Gutenzell mit 1:3 (0:0) verloren. Foto: colourbox.com

SV Ochsenhausen unterliegt Gutenzell

Ochsenhausen / feg - Der Fußball-Landesligist SV Ochsenhausen hat zu Hause das Testspiel gegen den Bezirksligisten VfB Gutenzell mit 1:3 (0:0) verloren. Für den SVO war es die zweite Niederlage in der Vorbereitung.



"Es war ein gutes Testspiel, trotz der Niederlage. Es kamen viele Spieler zum Einsatz, die lange verletzt waren", lautete das Fazit von SVO-Spielertrainer Oliver Wild. Dessen Team fand schlecht in die Partie und war die ersten 20 Minuten neben der Spur. Gutenzell wusste diese Phase zu nutzen und ging durch Treffer von Matthias Wiest (8.) und Andreas Höhn (20.) mit 2:0 in Führung. Danach kam der SVO auf dem Kunstrasen besser ins Spiel, David Mayer verkürzte auf 1:2 (30.). Dabei blieb es nicht lange. Stefan Munteanu verwertete einen Freistoß zum 3:1 für den VfB (39.).

Nach dem Seitenwechsel war Ochsenhausen spielbestimmend, Gutenzell blieb durch Konter aber stets gefährlich. Beiden Teams gelang es in den zweiten 45 Minuten aber nicht, die sich bietenden Torchancen in etwas Zählbares umzumünzen. Vorzeitig vom Feld musste Ochsenhausens Dardan Morina der wegen Meckerns Gelb-Rot sah (80.).

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
13.07.2017 - 1.203

FV II muss großen Umbruch verkraften

Fußball-Landesliga: Ravensburger U 23 hat elf Ab- und zwölf Zugänge

18.07.2017 - 541

Mallorca-Reise: Ballermann zum Oktoberfest

Anzeige: Mit dem Hapag Llyod Reisebüro an den Ballermann

13.07.2017 - 302

TSV Meckenbeuren testet am Samstag gegen den SV Kehlen

17.07.2017 - 271

Straßberg und Balinger U 23 starten auswärts

Die beiden Zollern-Klubs gehen mit unterschiedlichen Voraussetzungen in die neue Landesliga-Saison.