FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 20.11.16 20:08 Uhr|Autor: awh153
© FSV 06 Ohratal

Landesklasse 3: Alle Berichte, Tore & Statistiken!

Wir blicken zurück auf das Wochenende in der Landesklasse 3!
Insgesamt fanden nur drei Partien im Raum Rhön-Rennsteig, Süd- und Westthüringen statt. Dabei setzte Ohratal den Höhenflug in Viernau fort. Waltershausen steckte in Hildburghausen die höchste Pleite ein. Und der SV 08 Steinach schoss sich mit einem bärenstarken Andre Gottschalk aus der Krise gegen Abstiegskandidat Haina... 

FSV Eintracht Hildburghausen - FSV Waltershausen 5:1
>> ZUM SPIELBERICHT


Schiedsrichter: Steffen Krech - Zuschauer: 60
Tore: 1:0 Jens Kirchner (15.), 2:0 Max Andersch (20.), 3:0 Jacob Schmidt (31.), 4:0 Sandro Eichhorn (41.), 5:0 Martin Schleicher (65.), 5:1 Lucas Braun (75.)
Besondere Vorkommnisse: Dominik Finger (FSV Waltershausen) scheitert mit Foulelfmeter (18.)



SG SV 08 Steinach - Hainaer SV 5:2
>> ZUM SPIELBERICHT


Schiedsrichter: Marco Linß - Zuschauer: 50
Tore: 1:0 Andre Gottschalk (9.), 1:1 Dominik Franke (30.), 2:1 Andre Gottschalk (56.), 3:1 Andre Gottschalk (62.), 4:1 Andre Gottschalk (65.), 5:1 Andre Gottschalk (79.), 5:2 Dominik Franke (84.)



SG FSV 04 Viernau - FSV 06 Ohratal 1:3
Die 70 Zuschauer sahen turbulente 30 Anfangsminuten. Die Gäste gingen früh mit 2:0 in Führung, ehe Bob-Weltmeister Maximilian Arndt für die Hausherren verkürzte. Doch die Hoffnung währte nur 120 Sekunden, denn Reinhold stellte 120 Sekunden später den 2-Tore-Abstand wieder her. Dieser hatte dann bis zum Abpiff bestand. Ohratal springt nach der Niederlage von Waltershausen in Hildburghausen sogar auf Rang Drei und setzt den Aufwärtstrend fort. Viernau muss sich nun wieder nach unten orientieren.


Schiedsrichter: Marvin Lautensack - Zuschauer: 70
Tore: 0:1 Max Wildies (2.), 0:2 Dominik Müller (19.), 1:2 Maximilian Arndt (26.), 1:3 Steven Reinhold (28.)
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
07.07.2017 - 1.257

Zwei weitere Rückkehrer für den FC Eisenach

Der FC Eisenach musste bisher zehn Spieler ziehen lassen. Nach Alexander Pohl und Philipp Baumbach kehren nun zwei weitere ehemalige Spieler zurück.

06.07.2017 - 1.182

Neuer Coach und vier Zugänge

Nach der Meisterschaft und dem Aufstieg in die Landesklasse gibt es bei der SG GW Gospenroda einige personelle Veränderungen. Neben dem Wechsel auf dem Trainerstuhl, konnte die SG vier Neuzugänge vermelden.

07.07.2017 - 658

Drei "Neue" in Siebleben

Die Landesklasse-Mannschaft der SG Siebleben begrüßt drei Neuzugänge in seinen Reihen. Die Spieler kommen vom Naumburger SV, Westring Gotha und der SG Körner/Schlotheim.

13.08.2017 - 595

FC Eisenach streicht in Borsch früh die Segel

Gegen eine routiniert aufspielende Borscher Mannschaft hatte der FC Eisenach nichts entgegen zusetzen und verlor klar und deutlich mit 2:0.

10.07.2017 - 528

FVI integriert den Nachwuchs

Zur kommenden Runde will der FVI Brotterode vor allem junge Nachwuchsspieler im Männerbereich einbauen, erklärte Arndt Nelke gegenüber FuPa.net