FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 01.12.16 09:00 Uhr|Autor: Daniel Blümke220

Expertentipp: Lukas Fuchs (Herpfer SV 07)

Der 15. Spieltag steht vor der Tür - Lukas Fuchs tippt die bevorstehenden Partien.
Auch gegen das Schlusslicht aus Milz, will der Stürmer vom Herpfer Sportverein mit Toren dafür sorgen, dass die Punkte am Ende im Waldstadion bleiben. Weitere Heimsiege sieht er für die Mannschaften aus Steinach, Borsch und Hildburghausen. Hinzu kommen drei Remis. Einen Auswärtserfolg gibt es laut seinen Tipps am Wochenende nicht.


Seine Tipps im Überblick:

Heim - Gast Tipp Erg. Pkt.
Suhl - Meiningen 1:1 3:1 0
Steinach - Kaltennordheim 4:1 5:2 2
Borsch - Waltershausen 2:0 5:1 1
Ohratal - Bad Salzungen 1:1 4:2 0
Brotterode - Haina 2:2 1:2 0
Hildburghausen - Siebleben 3:1 3:0 1
Herpf - Milz 3:1 1:1 0
Gesamtpunkte 4

Punktevergabe

0 Pkt = falsche Tendenz
1 Pkt = richtige Tendenz
2 Pkt = richtige Tendenz & Tordifferenz
3 Pkt = richtiges Ergebnis

Gesamtranking
Platz Tippexperte Verein Punkte
1. Lorenz Wiegand SV Borsch 7
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
07.07.2017 - 1.257

Zwei weitere Rückkehrer für den FC Eisenach

Der FC Eisenach musste bisher zehn Spieler ziehen lassen. Nach Alexander Pohl und Philipp Baumbach kehren nun zwei weitere ehemalige Spieler zurück.

06.07.2017 - 1.183

Neuer Coach und vier Zugänge

Nach der Meisterschaft und dem Aufstieg in die Landesklasse gibt es bei der SG GW Gospenroda einige personelle Veränderungen. Neben dem Wechsel auf dem Trainerstuhl, konnte die SG vier Neuzugänge vermelden.

07.07.2017 - 660

Drei "Neue" in Siebleben

Die Landesklasse-Mannschaft der SG Siebleben begrüßt drei Neuzugänge in seinen Reihen. Die Spieler kommen vom Naumburger SV, Westring Gotha und der SG Körner/Schlotheim.

13.08.2017 - 595

FC Eisenach streicht in Borsch früh die Segel

Gegen eine routiniert aufspielende Borscher Mannschaft hatte der FC Eisenach nichts entgegen zusetzen und verlor klar und deutlich mit 2:0.

10.07.2017 - 528

FVI integriert den Nachwuchs

Zur kommenden Runde will der FVI Brotterode vor allem junge Nachwuchsspieler im Männerbereich einbauen, erklärte Arndt Nelke gegenüber FuPa.net


Hast du Feedback?