FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 10.07.17 12:19 Uhr|Autor: Adi Volbert
215
© SonneJV

Neustadt/Orla mit erfolgreichen Testspielstart

Nach dem Trainingsauftakt am 3. Juli und einer harten ersten Trainingswoche hat der neue Trainer der Orlastädter, René Grüttner, zum Abschluss zwei Testspiele angesetzt.
Am Samstag waren die Blau-Weißen zu Gast beim Kreisoberligisten SV Blau-Weiß Niederpöllnitz. Beim letztjährigen Tabellenzweiten der KOL Ostthüringen testete Neustadtss Chefcoach vier potentielle Neuzugänge der Blau-Weißen. 

Dabei war mit Andre Wolfram im Tor ein Rückkehrer in der Startelf und zwei Offensivkräfte aus dem polnischen Nachbarland. Es fehlten aber drei wichtige Säulen der Mannschaft. Mit Carsten Plietzsch, Daniel Opel und Daniel Meyer waren drei wichtige Routiniers im Aufgebot. Trainer René Grüttner wollte, dass seine Mannschaft die taktischen Vorgaben des Trainers diszipliniert verfolgt und umsetzt. Die junge Neustädter Mannschaft hielt sich dabei an die Vorgaben und setzte die Niederpöllnitzer ständig unter Druck. Mit der optischen Überlegenheit kamen dann auch zwingende Torgelegenheiten zu Stande. Die Neustädter erzielten noch in der ersten Hälfte die verdiente Führung (36.). Und kurz vor dem Pausenpfiff konnte Jungspund Tobias Grau einen an Khalil Naif verursachten Strafstoß sicher zur 2:0 Führung der Neustädter verwandeln (45. Min).


GALERIE SV Blau-Weiß 1990 Niederpöllnitz - SV Blau-Weiß 90 Neustadt/Orla

Nach dem Wiederanpfiff wechselte Neutrainer Rene Grüttner kräftig durch und brachte noch mehr Varianten in das Neustädter Spiel. Ein feiner Diagonalpass von Martin Köhler auf Robin-Lee Engler leitet den nächsten Neustädter Treffer ein. Engler umspielt seinen Gegenspieler und sieht seinen besser postierten Nebenmann, der nur noch einschiebt (51.).Nach einer Stunde Spielzeit ließen auch die Neustädter Kräfte nach und die Gastgeber kamen besser ins Spiel. Trotzdem erhöhte Dominik Seidel nach erneutem Zuspiel von Engler zu 4:0 Endstand (72. Min). In einem gutem Auftakttestspiel war dann auch Trainer René Grüttner im Großen und Ganzen zufrieden mit dem ersten Auftritt seiner Mannschaft.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
19.09.2017 - 333

Landesklasse 1 - ELF DER WOCHE

Fast 600 Mal wurde abgestimmt und damit die ELF DER WOCHE in der Landesklasse 1 am 5. Spieltag von euch gewählt.

20.09.2017 - 137

Landesklasse 1 - SPIELER DER WOCHE

Wir gratulieren und prämieren zum SPIELER DER WOCHE in der Landesklasse 1 am 5. Spieltag.

19.09.2017 - 89

Zeulenroda baut Derby-Serie gegen Schleiz aus

Zum dritten Mal hintereinander schoss die Liebers-Elf gegen Schleiz in einem Punktspiel mindestens zwei Tore und zum dritten Mal in Folge verlor sie das Derby nicht.

21.09.2017 - 88

Landesklasse Staffel 1 - Vorschau - Der 6. Spieltag

Der 6. Spieltag der Landesklasse 1 steht auf dem Programm und wir blicken im Faktencheck auf die Partien am Wochenende...

21.09.2017 - 44

Altenburg vor nächsten Spiel gegen Jena

Nicht jede Mannschaft in Thüringen kann von sich behaupten, in einer Saison gegen Erfurt und Jena gewonnen zu haben.