"Es wird viele unzufriedene Vereine geben"
Dienstag 05.05.20 11:00 Uhr|Autor: RP / Werner Möller1.101
Foto: Jana Janssen

"Es wird viele unzufriedene Vereine geben"

Am Dienstag sollen die Düsseldorfer Kreisligisten wie der SV Hösel zur unterbrochenen Saison befragt werden
Am Dienstag, ab 18.30 Uhr, findet eine richtungsweisende Videokonferenz statt mit dem Fußballverband Niederrhein unter Präsident Peter Frymuth und vielen dazugeschalteten Fußballvereinen. Es soll endgültig entschieden werden, wie die Saison 2019/ 2020 beendet wird. In intensiven Gesprächsrunden mit bislang knapp 150 Mannschaften aus Ober-, Landes- und Bezirksliga hat sich für Frymuth bislang ergeben: „Die Mehrheit der bisher gefragten Vereine ist für einen Abbruch der Saison.“


Doch wie sieht es die Kreisebene? Frymuth strebt an, Mitte Mai eine Entscheidung herbeizuführen. Immerhin stehen in der Regel in den meisten Klassen noch elf Spieltage aus. Zugeschaltet ist unter anderem Wolfgang Schulte, der rührige Geschäftsführer des SV Hösel. Ein exakter Kenner der Branche, seit 39 Jahren leitet der in Bochum wohnende frühere Bundesbahn-Ingenieur bereits die Geschäfte für den A-Kreisligisten vom Neuhaus.

Schulte hat sich bereits vergangenen Sonntag mit seinem Höseler Vorstand abgesprochen, wie man dort die Situation überdenkt. Mit dabei Boss Jürgen Kötte, dessen Stellvertreter Markus Mayer, der Sportliche Leiter Mark Rueber, sein Bruder Michael als 3. Vorsitzender, und Thomas Sommer, ein Spieler aus der 3. Mannschaft, der künftig für eine wichtige Vorstandsposition eingeplant ist. Welche ist unklar. Schulte, Ende Juli wird er 74 Jahre alt, hat seit ewigen Zeiten beste Kontakte zum Kreis-Vorsitzenden Bernd Biermann und freilich zu Frymuth. Nun erklärt Schulte, warum bisher noch keine wirkliche Entscheidung getroffen wurde: „Man weiß einfach nicht, wie man Auf- und Abstieg regeln soll. Egal, welche Entscheidungen getroffen werden, es wird zahlreiche völlig unzufriedene Vereine geben. Es ist sogar zu erwarten, dass die Gerichte eingeschaltet werden. Eine verzwickte Lage.“

Sein SV Hösel hat die Hinrunde als Tabellenführer abgeschlossen, aber dann einen schwachen Rückrundenstart hingelegt. In den letzten sechs Spielen gelang nur noch ein Sieg, und derzeit Platz vier ist längst nicht das, was man am Neuhaus erwartet hat. Sieben Punkte beträgt der Rückstand auf Tabellenführer SC Unterbach, der vom SVH auf eigenem Gelände 3:0 bezwungen wurde. Aber das Rückspiel am Neuhaus ging 1:3 verloren, ein deutliches Zeichen, dass die Hinrundenform in einiger Entfernung liegt. Dennoch ist für Schulte nichts entschieden im Kampf um die Meisterschaft: „Die beiden oben stehenden Mannschaften, dazu Tusa 06, die hätten sich noch Punkte untereinander abgenommen. Und wir sind eigentlich stark genug, wieder eine Erfolgsserie wie in der Hinrunde hinzulegen. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir den Titel geholt hätten.“ Aber nun wird wohl am „Grünen Tisch“ entschieden.

Eigentlich hatte Schulte, der Weltenbummler, wieder eine mehrwöchige Großreise geplant. Diesmal war Japan das Ziel mit Stop-Over in Thailand. Die Corona-Krise hat auch bei ihm alles zerstört, dafür ist er derzeit rund um die Uhr für seinen SV Hösel im Einsatz. Wie stets seit deutlich mehr als 40 Jahren.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

RP / cba - vor
Bezirksliga Niederrhein, Gruppe 1
TSV mit Auf­takt­sieg ge­gen Vel­bert

So ha­ben die Top-Teams aus Meer­busch ge­spielt:

Der TSV Meer­busch ist er­folg­reich in die neue Sai­son in der Ober­li­ga Nie­der­rhein ge­star­tet. Die Blau-Gel­ben be­zwan­gen den SC Vel­bert mit 2:1 (1:1). Ibra­him Bay­rakt­ar (15.) hat­te d ...

RP / Elmar Rump - vor
Kreisliga A Düsseldorf
Spielabbruch: MSV Hilden verliert in Gerresheim die Nerven

Kreisliga A Düsseldorf: War der Abbruch notwendig? Drei Platzverweise für den MSV waren vorausgegangen.

In der Kreisliga A bleibt Rhenania Tabellenletzter. SSV Erkrath schlägt den FC Kosova. SV Hilden-Ost besiegt im Kellerduell Rot-Weiß Lintorf. ...

FuPa - vor
Kreisliga A Düsseldorf
Kober ist nicht mehr Trainer von Rhenania Hochdahl

Nach der dritten Niederlage hintereinander wird man in Hochdahl nach dem Rücktritt von Kober einen anderen Weg einschlagen.

Es sah eigentlich gar nicht so schlecht aus für den A-Ligisten Rhenania Hochdahl im Aufsteiger-Duell gegen den CfR Links, denn ...

André Nückel - vor
Bezirksliga Niederrhein, Gruppe 1
Paul Artur und der spielende Klub-Chef Benedikt Niesen trafen für den FC Büderich II beim Auftaktsieg Gegen den SV Oberbilk.
CfR Links ist eine Zusatzmotivation für den FC Büderich II

Am 2. Spieltag der Düsseldorfer Kreisliga A kommt es zum Duell der beiden Aufsteiger FC Büderich und CfR Links Düsseldorf.

Anders als bei der ersten Mannschaft ist der Auftakt des FC Büderich II in der Kreisliga A geglückt. Der Aufsteiger setzte s ...

FuPa - vor
Kreisliga A Düsseldorf
Links: Rene Nettelbeck    Rechts: Christian Ufer
TuRU II Düsseldorf gerät gegen Tusa unter die Räder

Am Ende setzte es im Kreisliga-A-Duell einen klaren 7:0-Auswärtserfolg für die Mannen von Dirk Mader.

Klare Schlappe für die zweite Mannschaft von TuRU Düsseldorf in der Kreisliga A: Auf der eigenen Anlage am Volksgarten setzte es eine herbe 0:7-Ple ...

André Nückel - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 2
Das Spielen vor leeren Rängen könnte bald die geringste Sorge der Vereine sein, sollte es zu einer erneuten Pause kommen.
FuPaner rechnen mit vorzeitiger Saison-Unterbrechung

Die Coronavirus-Pandemie hat wieder größere Auswirkungen auf die Amateurfußball-Saison am Niederrhein. Die FuPaner rechnen deshalb mit einer Pause.

Am vergangenen Wochenende sind wegen der Coronavirus-Pandemie zahlreiche Spiele ausgefallen. Das sor ...

Marcel Eichholz - vor
B-Juniorinnen Regionalliga West, Staffel 1
Die höchsten Siege am Niederrhein

Niederrhein: TuS Union 09 Mülheim U15 war mit 29 erzielten Treffern die torfreudigste Mannschaft des Wochenendes.

Am vergangenen Wochenende starteten fast alle Ligen am Niederrhein in die neue Saison. Direkt zum Beginn der Spielzeit zeigten sich eini ...

RP / Georg Amend - vor
Kreisliga B, Gruppe 1, Düsseldorf
Ansichten zum Eklat nach dem Spiel Post SV gegen Türkgücü

Einigkeit herrscht nach dem Duell der Düsseldorfer mit den Ratingern nur darüber, dass es nach dem Spiel der Kreisliga B heftig wurde.

Nach der Partie der Kreisliga B gab es eine Schlägerei, Verletzte, einen Polizeieinsatz und Anzeigen. Beide Klubs ...

André Nückel - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
MATCHDAY am Niederrhein: Ergebnisse, Liveticker, Daten & mehr!

Der Überblick für den Spieltag am Niederrhein: Ergebnisse, Liveticker, Daten, Fotos, Videos und mehr!

Der Überblick für den Spieltag am Niederrhein: Ergebnisse, Liveticker, Daten, Fotos, Videos und mehr!

André Nückel - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Mit welcher Musik feiert ihr in der Kabine?
Spotify-Playlists für Stimmung in der Kabine: Schickt uns eure Songs!

Welche Songs hören die Mannschaft am Niederrhein vor und nach dem Spiel? Die FuPa-Redaktion sammelt eure Songs!

In der Kabine sitze ohne Musik? Das ist für Fußball-Mannschaften fast nicht vorstellbar. Die Redaktion von FuPa Niederrhein sammelt daher ...

Tabelle
1. Urdenbach 2331 53
2. Unterbach 2332 51
3. Tusa 06 2332 49
4. SV Hösel 2347 46
5. SG Benrath 2336 42
6. SSV Erkrath 234 42
7. Polizei SV 238 40
8. DSV 04 2315 38
9. SF Gerreshei 2215 35
10. FC Kosova (Auf) 23-3 31
11. FC Bosporus 22-15 26
12. RW Lintorf 23-3 27
13. Hilden-Ost (Auf) 23-15 24
14. TuRU 80 II 23-21 23
15. SV Oberbilk 23-18 22
16. SC West II (Auf) 23-31 18
17. MSV Hilden (Auf) 23-42 13
18. Sp. Eller (Auf) 23-72 9
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich