Kreispokal 2020/21 ist ausgelost worden
Mittwoch 05.08.20 18:00 Uhr|Autor: Kai Kopf (Lauterbacher Anzeiger)180
Kreisfußballwart Erhard Zink (links) und Kreispokalspielleiter Bernd Kraft mit dem Hygienebeutel. Foto: Görlich

Kreispokal 2020/21 ist ausgelost worden

KREISPOKAL: +++ Lauterbach-Hünfeld: Auch Wettbewerbe für Frauen und AH ++

Herbstein . Der Sieger des Pokalwettbewerbs 2019/20 im Fußballkreis Lauterbach-Hünfeld ist noch gar nicht ermittelt, da wurde schon die Auslosung für die Spielzeit 2020/21 vorgenommen. Im Sportheim des SV Herbstein hatten sich die Verantwortlichen des Fußballkreises versammelt und den Fahrplan für den Kreispokal ermittelt.




Wie der als Finalist 2019/20 bereits feststehende Hessenligist Hünfelder SV erhielt der Halbfinalteilnehmer SG Schlitzerland ebenso ein Freilos wie die FSG Vogelsberg II. Gegen deren A-Team ermitteln die Schlitzerländer am Samstag, 22. August, den HSV-Gegner. Ebenfalls in der ersten Runde 2020/21 spielfrei sind Hessenligist SV Steinbach, SG Lauter und TSV Ilbeshausen sowie SV Burghaun und SG Eiterfeld/Leimbach.

In der ersten Runde genießt die FSG Wartenberg/Salzschlirf gegen das B-Team des SV Burghaun ebenso Heimrecht wie die SG Stockhausen/Blankenau gegen die SG Dittlofrod/Körnbach. Dagegen muss die SG Lautertal zum SC Soisdorf reisen.

Nach einer Pause gibt es auch wieder einen Wettbewerb bei den Frauen. Mit dabei sind die beiden heimischen Gruppenligisten FSG Lautertal und TSV Ilbeshausen. Letzterer genießt Heimrecht gegen den SC Soidsdort, während die Lautertalerinnen bei der SG Dittlofrod/Körnbach gefordert sein werden.

Bei den AH-Teams steht zwischen dem TSV Ilbeshausen und einem Einzug ins Endspiel lediglich eine 90-minütige Auseinandersetzung mit dem allerdings stark einzuschätzenden SV Kirchhasel.



Auslosung Kreispokal Lauterbach-Hünfeld

Männer

- Erste Runde

Spiel 1: SV Wölf – Hünfelder SV II

Spiel 2: 1. FC Nüsttal – BW Großentaft

Spiel 3: FSG Wartenberg/Salzschlirf –

SV Burghaun II

Spiel 4: SG Stockhausen/Blankenau –

SG Dittlofrod/Körnbach

Spiel 5: Dynamo Hünfeld Südend –

Rasdorfer SC

Spiel 6: SC Soisdorf – SG Lautertal

Spiel 7: FSV Pfordt – SG Haunetal

Spiel 8: SG Eiterfeld/Leimbach II –

FSG Kiebitzgrund/Rothenkirchen

. Achtelfinale

Sieger Spiel 1 – TSV Ilbeshausen

Sieger Spiel 2 – SV Burghaun

Sieger Spiel 3 – FSG Vogelsberg II

Sieger Spiel 4 – SG Schlitzerland

Sieger Spiel 5 – SG Eiterfeld/Leimbach

Sieger Spiel 6 – Hünfelder SV

Sieger Spiel 7 – SV Steinbach

Sieger Spiel 8 – SG Lauter

. Viertelfinale

Sieger AF 7 – Sieger AF 6

Sieger AF 4 – Sieger AF 8

Sieger AF 2 – Sieger AF 5

Sieger AF 1 – Sieger AF 3

. Halbfinale

Sieger VF 4 – Sieger VF 3

Sieger VF 2 – Sieger VF 1

. Finale

Sieger HF 2 – Sieger HF 1

Frauen

. Halbfinale

SG Dittlofrod/Körnbach – FSG Lautertal

TSV Ilbeshausen – SC Soisdorf

. Finale

Sieger HF 1 – Sieger HF 2

Alten Herren

. Erste Runde

Spiel 1: SG Michelsrombach/Rudolphshan – FSG Kiebitzgrund/Rothenkirchen

Spiel 2: TSV Ilbeshausen – SV Kirchhasel

Freilos: SG Eiterfeld/Leimbach

. Halbfinale

SG Eiterfeld/Leimbach – Sieger Spiel 1

Freilos: Sieger Spiel 2

. Finale

Sieger HF 1 – Sieger Ilbeshausen/Kirchhasel


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel


FuPa Hilfebereich