FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 20.04.17 16:50 Uhr|Autor: Felix Böhm
244

KOL Expertentipp - Eugen Fischer (FSV Schmalkalden)

Den Expertentipp für den 21. Spieltag übernimmt Eugen Fischer vom FSV Schmalkalden. Er und seine Mannschaft stehen aktuell auf Rang zwei und diesen will Eugen natürlich mit einem Sieg untermauern.
Insgesamt sieht Eugen in seiner Glaskugel vier Heim- und drei Auswärtssiege. Am Sonntag wissen wir, wieviele Punkte der Verteidiger mit seinen Tipps einfahren konnte.


Heim Gast Tipp Pkt
Neubrunn Fambach 2:1
Schmalkalden Dreißigacker 2:0
Steinbach-Hbg Henneberg 1:1
Struth-Helmersh. Walldorf 2:1
Schwallungen Breitungen 2:0
Floh/Seligenthal Dietzhausen 1:2
Kalten/Rhön Trusetal 1:3
Gesamt:

*Pkt: 0 Pkt = falsche Tendenz, 1 Pkt = richtige Tendenz, 2 Pkt = richtige Tendenz & Tordifferenz, 3 Pkt = richtiges Ergebnis


Ranking

Rang Spieler Verein Punkte
1. Martin Bindriem Steinbach-Hallenberg 6
2. Robert Greifzu SG Kalten/Rhön 5
3. Florian Lesser SV Trusetal 4
3. Christian Weigelt SV Dietzhausen

4

5. Jonas Ledermann SG Henneberg

2

Eugen Fischer

Eugen Fischer

Position: Abwehr
Geburtsdatum: 17.08.1987 (29)
Nationalität: Deutschland
starker Fuß: rechts
SG FSV Schmalkalden
Kreisoberliga Rhön-Rennsteig
Spieler

Spielerstationen

Einsatz Tore Vorlagen Elfmeter Gelb Gelb-Rot Rot Einwechsel Auswechsel Gesamtspielzeit Elf der Woche
16/17 SG FSV Schmalkalden 18 1 0 -/- 0 0 0 - - 1620 1
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
04.07.2017 - 1.010

Aufsteiger Trusetal mit Zugängen aus Tabarz und Möckers

Der SV Trusetal geht mit zwei Neuzugängen in die erste Landesklasse-Saison. Neben den neuen, verabschiedet die Stahlelf auch einen Mitspieler in die Fußballrente.

04.07.2017 - 634

Breitungen mit Rückkehrer in die Kreisliga

Nach dem Abstieg in die Kreisliga blieb RW Breitungen ein Abwandern der Spieler erspart. Im Gegenteil: Gleich mehrere neue Spieler werden zum Team dazu stoßen.

06.07.2017 - 442

Floh/Seligenthal integriert Nachwuchs

Beim FSV Floh/Seligenthal setzt man auf die eigene Jugend. Gleich drei Kicker aus dem eigenen Nachwuchs möchte man in der kommenden Saison in die Herrenmannschaft integrieren.

05.07.2017 - 340

Neuzugänge in Henneberg

Nach dem Abgang von Seegebrecht, Alcibuga und Kümpel kann die SG Henneberg auch Zuwachs vermelden.

05.07.2017 - 267

Struth-Helmershof setzt auf eigenen Nachwuchs

Externe Zugänge beim SV Struth-Helmershof sind bisher nicht durchgesickert. Vielmehr erklärte Marc Weisheit gegenüber FuPa.com das man verstärkt auf die eigene Jugend setzen werden.