FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 18.04.17 09:20 Uhr|Autor: Felix Böhm
404

Elf der Woche - Kreisoberliga

Ihr habt abgestimmt und hier ist eure Elf der Woche. Mit dabei sind Kicker des FSV Schmalkalden, SV Trusetal, SG Kalten/Rhön, SV Dietzhausen, SV Walldorf, SV Th. Struth-Helmershof, Fambach und Breitungen.
Eure Auswahl zum 20. Spieltag:

Spielfeld
KOL Rhön-Rennsteig
20. Spieltag
4
Müller
2
Suttner
2
Wirsig
2
Herrmann
2
Umlauft
2
Schmidt
1
Hartung
1
Reich
1
Lückert
2
Ullrich
5
Nummer-Wolf

Knapp gescheitert:

Robert Schott (Torwart), Fabian Diedrich (Abwehr), Oliver Pinno (Mittelfeld), Luis-Miguel Canosa Dominguez (Angriff)

Auswertung erfolgte am 18.04.2017 08:05 - Abstimmungen gesamt: 465 - Aufrufe: 1926
Für Spieler folgender Vereine liegen keine Auswertungen vor: -

Häufig gestellte Fragen zur Elf der Woche
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
04.07.2017 - 1.024

Aufsteiger Trusetal mit Zugängen aus Tabarz und Möckers

Der SV Trusetal geht mit zwei Neuzugängen in die erste Landesklasse-Saison. Neben den neuen, verabschiedet die Stahlelf auch einen Mitspieler in die Fußballrente.

04.07.2017 - 656

Breitungen mit Rückkehrer in die Kreisliga

Nach dem Abstieg in die Kreisliga blieb RW Breitungen ein Abwandern der Spieler erspart. Im Gegenteil: Gleich mehrere neue Spieler werden zum Team dazu stoßen.

06.07.2017 - 455

Floh/Seligenthal integriert Nachwuchs

Beim FSV Floh/Seligenthal setzt man auf die eigene Jugend. Gleich drei Kicker aus dem eigenen Nachwuchs möchte man in der kommenden Saison in die Herrenmannschaft integrieren.

05.07.2017 - 357

Neuzugänge in Henneberg

Nach dem Abgang von Seegebrecht, Alcibuga und Kümpel kann die SG Henneberg auch Zuwachs vermelden.

05.07.2017 - 276

Struth-Helmershof setzt auf eigenen Nachwuchs

Externe Zugänge beim SV Struth-Helmershof sind bisher nicht durchgesickert. Vielmehr erklärte Marc Weisheit gegenüber FuPa.com das man verstärkt auf die eigene Jugend setzen werden.