Lobenstein II und Zwätzen II stoppen zwei Serien
Samstag 21.09.19 18:40 Uhr|Autor: FuPa Thüringen 176
Foto: Bernd Schneider

Lobenstein II und Zwätzen II stoppen zwei Serien

Es war der Samstag der beendeten Serien in der KOL Jena-Saale-Orla. Es gab gleich drei Heimsiege und ein Remis.

Zudem wurde das Spiel zwischen Isserstedt und Lobeda abgesagt. Der SV Gleistal und der SV Eintracht Eisenberg II mussten nach vier Siegen zum Auftakt erstmals eine Niederlage hinnehmen. Beide verloren bei den Landesklasse-Reserven von Zwätzen II (3:1 gegen Eisenberg) bzw. Bad Lobenstein II (4:1 gegen Gleistal). Für die Koseltaler waren es die erstne Punkte in der neuen Liga. Zudem gewann Camburg dank zwei Zöllner-Elfer gegen ThalBürgel. Zwischen Hermsdorf und Post Jena gab es keinen Sieger.

>> Mit Klick auf die Vereinswappen kommt ihr zur Spielstatistik - Wählt die besten Kicker in die ELF DER WOCHE!




VfR Bad Lobenstein II - SV Gleistal 4:1

Schiedsrichter: Elke Zimmermann (Sonneberg) - Zuschauer: 30
Tore: 1:0 Michael Narr (20.), 2:0 Juri Hajcenko (51.), 2:1 Nico Behling (67.), 3:1 Chris Hofmann (73.), 4:1 David Linke (83.)


SV Hermsdorf Thüringen - Post SV Jena 1:1

Schiedsrichter: Andreas Goretzky - Zuschauer: k.A.
Tore: 1:0 Ivan Hartmann (35.), 1:1 Christoph Tanzberger (65.)


SG Union Isserstedt - SV Lobeda abgesagt

Schiedsrichter: Keine Angabe

SV Jena Zwätzen II - SV Eintracht Eisenberg II 3:1

Schiedsrichter: Benjamin Sippach - Zuschauer: 15
Tore: 1:0 Willi Hippler (19.), 2:0 Willi Hippler (27.), 2:1 Christoph Gerlach (63.), 3:1 Tom Härtel (90.)


SV Eintracht Camburg - SG Thalbürgel / SV Bürgel 2:1

Schiedsrichter: Silvio Höfer (Hohndorfer) - Zuschauer: 65
Tore: 1:0 Michael Zöllner (54. Foulelfmeter), 1:1 Piet Schima (64.), 2:1 Michael Zöllner (78. Foulelfmeter)


VORGEZOGENES SPIEL

 FC Thüringen Jena - FV Rodatal Zöllnitz 12:1

Schiedsrichter: Tim Skatulla (Jena) - Zuschauer: 45 
Tore: 1:0 Bogdan Tschurtschun (6. Foulelfmeter), 2:0 Benedikt Schlenzig (23.), 3:0 Szymon Kowalik (33.), 3:1 Daniel Reuter (41.), 4:1 Florian Priesnitz (45.+1), 5:1 Philipp Träumer (48.), 6:1 Benedikt Schlenzig (60.), 7:1 Benedikt Schlenzig (63.), 8:1 Felix Herold (69.), 9:1 Matthias Sorge (71.), 10:1 Tobias Jeske (77.), 11:1 Benedikt Schlenzig (83.), 12:1 Chris Lüneburg (88.)

GALERIE FC Thüringen Jena - FV Rodatal Zöllnitz



FuPa Hilfebereich